schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

3-Master (K) Fotos

5 Bilder
Die Kapitan Borchardt am 26.07.2014 im Hafen von Bergen.
Die Kapitan Borchardt am 26.07.2014 im Hafen von Bergen.
Rolf Bridde

Segelschiffe / 3-Master / K

231 766x1024 Px, 21.08.2014

Die Bark KASKELOT (IMO 5183120) wurde 1948 in Svendborg (Dänemark) für die Royal Greenland Trading Company gebaut. Sie ist 47 m lang, 8,5 m breit und hat eine Verdrängung von 457 t. Die Segelfläche beträgt 2.890 m². Heimathafen ist seit 2013 Bristol (GB). Hier liegt sie am 03.06.2014 vor dem Amphitheatre in Bristol.
Die Bark KASKELOT (IMO 5183120) wurde 1948 in Svendborg (Dänemark) für die Royal Greenland Trading Company gebaut. Sie ist 47 m lang, 8,5 m breit und hat eine Verdrängung von 457 t. Die Segelfläche beträgt 2.890 m². Heimathafen ist seit 2013 Bristol (GB). Hier liegt sie am 03.06.2014 vor dem Amphitheatre in Bristol.
Helmut Seger

Die KRI DEWARUCI oder auch nur DEWARUCI ist ein Segelschulschiff der indonesichen Marine mit Heimathafen Jakarta. Sie ist 58,3 m lang, 9,5 m breit und hat eine Segelfläche von 1.100 m². Während der Sail 2010 lag sie im Neuen Hafen von Bremerhaven. KRI steht für Kapalperang Republik Indonesia = Kriegsschiff der Republik Indonesien. 25.08.2010
Die KRI DEWARUCI oder auch nur DEWARUCI ist ein Segelschulschiff der indonesichen Marine mit Heimathafen Jakarta. Sie ist 58,3 m lang, 9,5 m breit und hat eine Segelfläche von 1.100 m². Während der Sail 2010 lag sie im Neuen Hafen von Bremerhaven. KRI steht für Kapalperang Republik Indonesia = Kriegsschiff der Republik Indonesien. 25.08.2010
Helmut Seger

Der Neue Hafen in Bremerhaven wird einer der Hauptschauplätze der Sail 2010 sein. Vom 25. bis 29. August 2010 werden die Masten vieler großer und kleiner Segelschiffe den Blick auf die inzwischen fertigen Havenwelten mit dem Klimahaus (Bildmitte) versperren. Am Abend des 18.08.2009 glänzten die Masten der KALIAKRA und die Aufbauten des Dampfeisbrechers WAL in den Strahlen der untergehenden Sonne.
Näheres zur Sail 2010 in Bremerhaven unter: www.sail-bremerhaven.de/sail2010/
Der Neue Hafen in Bremerhaven wird einer der Hauptschauplätze der Sail 2010 sein. Vom 25. bis 29. August 2010 werden die Masten vieler großer und kleiner Segelschiffe den Blick auf die inzwischen fertigen Havenwelten mit dem Klimahaus (Bildmitte) versperren. Am Abend des 18.08.2009 glänzten die Masten der KALIAKRA und die Aufbauten des Dampfeisbrechers WAL in den Strahlen der untergehenden Sonne. Näheres zur Sail 2010 in Bremerhaven unter: www.sail-bremerhaven.de/sail2010/
Helmut Seger

Das bulgarische Segelschulschiff KALIAKRA (IMO 8308410) war im August 2009 für einige Tage Gast im Neuen Hafen von Bremerhaven. Die KALIAKRA wurde 1984 gebaut, ist 52 m lang, 8 m breit und hat eine Segelfläche von 1.080 m². Heimathafen ist Varna. 19.08.2009
Das bulgarische Segelschulschiff KALIAKRA (IMO 8308410) war im August 2009 für einige Tage Gast im Neuen Hafen von Bremerhaven. Die KALIAKRA wurde 1984 gebaut, ist 52 m lang, 8 m breit und hat eine Segelfläche von 1.080 m². Heimathafen ist Varna. 19.08.2009
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.