schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Forschungsschiffe / research vessel (G) Fotos

13 Bilder
Vermessungsschiff GEO NAVIGATOR im Sassnitzer Hafen. - 19.03.2019
Vermessungsschiff GEO NAVIGATOR im Sassnitzer Hafen. - 19.03.2019
Gerd Wiese

Vermessungsschiff GEO NAVIGATOR im Sassnitzer Hafen. - 19.03.2019
Vermessungsschiff GEO NAVIGATOR im Sassnitzer Hafen. - 19.03.2019
Gerd Wiese

Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) steuert am 18.01.2019 mit Unterstützung des Schleppers ARION die Geestemündung an, um in den Fischereihafen 2 in Bremerhaven zu gelangen. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 71,60 m lang, 12,82 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) steuert am 18.01.2019 mit Unterstützung des Schleppers ARION die Geestemündung an, um in den Fischereihafen 2 in Bremerhaven zu gelangen. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 71,60 m lang, 12,82 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Helmut Seger

Der an der Sassnitzer Ostmole liegende ehm. Zollkreuzer KALKGRUND in neuem Anstrich und umbenannt in GEO OCEAN 1 (IMO 8747264). - 28.07.2018
Der an der Sassnitzer Ostmole liegende ehm. Zollkreuzer KALKGRUND in neuem Anstrich und umbenannt in GEO OCEAN 1 (IMO 8747264). - 28.07.2018
Gerd Wiese

GEOID , Other , MMSI 211439250 , 7 x 3m , 18.05.2017  Cuxhaven
GEOID , Other , MMSI 211439250 , 7 x 3m , 18.05.2017 Cuxhaven
Reinhard Schmidt

Die GEO BARENTS (IMO 9252503) ist ein 2007 gebautes Forschungsschiff mit einer Länge von 76,95 m und einer Breite von 21,03 m. Die GT/BRZ beträgt 4.970 und die DWT 5.850 t. Heimathafen ist Alesund (Norwegen). Hier liegt sie am 13.03.2016 im Verbindungshafen in Bremerhaven.
Die GEO BARENTS (IMO 9252503) ist ein 2007 gebautes Forschungsschiff mit einer Länge von 76,95 m und einer Breite von 21,03 m. Die GT/BRZ beträgt 4.970 und die DWT 5.850 t. Heimathafen ist Alesund (Norwegen). Hier liegt sie am 13.03.2016 im Verbindungshafen in Bremerhaven.
Helmut Seger

Die GEO BARENTS (IMO 9252503) ist ein 2007 gebautes Forschungsschiff mit einer Länge von 76,95 m und einer Breite von 21,03 m. Die GT/BRZ beträgt 4.970 und die DWT 5.850 t. Heimathafen ist Alesund (Norwegen). Hier liegt sie am 28.01.2016 im Kaiserhafen III von Bremerhaven.
Die GEO BARENTS (IMO 9252503) ist ein 2007 gebautes Forschungsschiff mit einer Länge von 76,95 m und einer Breite von 21,03 m. Die GT/BRZ beträgt 4.970 und die DWT 5.850 t. Heimathafen ist Alesund (Norwegen). Hier liegt sie am 28.01.2016 im Kaiserhafen III von Bremerhaven.
Helmut Seger

Die Gunnerus am 24.07.2014 im Hafen von Trondheim.
Die Gunnerus am 24.07.2014 im Hafen von Trondheim.
Rolf Bridde

Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) verlässt am 18.02.2014 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 72 m lang, 13 m breit, hat eine Gt von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) verlässt am 18.02.2014 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 72 m lang, 13 m breit, hat eine Gt von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Helmut Seger

Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) verlässt am 18.02.2014 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 72 m lang, 13 m breit, hat eine Gt von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) verlässt am 18.02.2014 Bremerhaven in Richtung Nordsee. Dieses russische Forschungsschiff mit Heimathafen Murmansk ist 72 m lang, 13 m breit, hat eine Gt von 1.935 und eine DWT von 694 t.
Helmut Seger

Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) wartet im Fischereihafen von Bremerhaven auf den nächsten Auftrag. Sie ist 71,6 m lang, 12,8 m breit und hat eine GT von 1935. Heimathafen ist Murmansk (Russland). 07.03.2009
Die 1985 gebaute GEOLOG DMITRIY NALIVKIN (IMO 8119039) wartet im Fischereihafen von Bremerhaven auf den nächsten Auftrag. Sie ist 71,6 m lang, 12,8 m breit und hat eine GT von 1935. Heimathafen ist Murmansk (Russland). 07.03.2009
Helmut Seger

Das Forschungsschiff GAUSS des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie liegt am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Das Forschungsschiff GAUSS des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie liegt am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Das Forschungsschiff GAUSS des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat am 03.10.2005 im Kieler Hafen festgemacht. Es dient der physikalischen, chemischen, radiologischen und geologischen Meeresforschung. Es ist fast 69 m lang, 13 m breit und hat einen Tiefgang von 4,55 m.
Das Forschungsschiff GAUSS des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat am 03.10.2005 im Kieler Hafen festgemacht. Es dient der physikalischen, chemischen, radiologischen und geologischen Meeresforschung. Es ist fast 69 m lang, 13 m breit und hat einen Tiefgang von 4,55 m.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.