schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Hamburg am 8.10.2017: Leuchtturm und Radarbake am Ellerholzhafen, HH-Steinwerder, Der Leuchtturm Ellerholzhafen steht als Einfahrtsmarkierung zwischen den Einfahrten zum Kaiser-Wilhelm- und zum

(ID 54477)



Hamburg am 8.10.2017: Leuchtturm und Radarbake am Ellerholzhafen, HH-Steinwerder, Der Leuchtturm Ellerholzhafen steht als Einfahrtsmarkierung zwischen den Einfahrten zum Kaiser-Wilhelm- und zum Hamburg am 8.10.2017: Leuchtturm und Radarbake am Ellerholzhafen, HH-Steinwerder, 
Der Leuchtturm Ellerholzhafen steht als Einfahrtsmarkierung zwischen den Einfahrten zum Kaiser-Wilhelm- und zum Ellerholzhafen auf dem Ellerholzhöft in HH-Steinwerder an der Elbe.
Der achteckige, sich nach oben verjüngende Backsteinturm mit Außenplattform und grünem Kupfer-Laternenhaus ist 19 Meter hoch. 1969 erfolgte der Umbau zu einer Radarbake. Dabei wurde das Laternenhaus durch ein höheres, ebenfalls aus Kupfer, ersetzt und auf seiner Spitze eine Radarantenne montiert.
Von etwa 1910 bis 1990 trug er den Namen Ellerholzhöft.
Der 1901-1902 erbaute Turm war von vom 20. Juni 1903 bis März 1977 in Betrieb. Im September 2009 wurde er unter Denkmalschutz gestellt.

Hamburg am 8.10.2017: Leuchtturm und Radarbake am Ellerholzhafen, HH-Steinwerder,
Der Leuchtturm Ellerholzhafen steht als Einfahrtsmarkierung zwischen den Einfahrten zum Kaiser-Wilhelm- und zum Ellerholzhafen auf dem Ellerholzhöft in HH-Steinwerder an der Elbe.
Der achteckige, sich nach oben verjüngende Backsteinturm mit Außenplattform und grünem Kupfer-Laternenhaus ist 19 Meter hoch. 1969 erfolgte der Umbau zu einer Radarbake. Dabei wurde das Laternenhaus durch ein höheres, ebenfalls aus Kupfer, ersetzt und auf seiner Spitze eine Radarantenne montiert.
Von etwa 1910 bis 1990 trug er den Namen Ellerholzhöft.
Der 1901-1902 erbaute Turm war von vom 20. Juni 1903 bis März 1977 in Betrieb. Im September 2009 wurde er unter Denkmalschutz gestellt.

Harald Schmidt 21.10.2017, 26 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2017:10:08 10:27:51, Belichtungsdauer: 1/1000, Blende: 34/10, ISO100, Brennweite: 92/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
STETTIN am 2.8.2017, unter Dampf, Hamburg, Elbe, Liegeplatz Museumshafen Övelgönne / 
Dampfeisbrecher / BRZ 838 / Lüa 51,75 m, B 13,43 m, Tg 6,0 m / 1 Dreizylinder-Expansions-Kolbendampfmaschine, max. 1.619 kWi (2.200 PSi), 1 Propeller, 4 Flügel, D= 4,2 m, 14 kn / gebaut 1933 bei Stettiner Oderwerken für IHK-Stettin / 1945 dem WSA-Hamburg unterstellt, Liegeplatz Tonnenhof Wedel / 1981 außer Dienst / 1982 als technisches Kulturdenkmal anerkannt  und vom Förderverein Eisbrecher 'STETTIN' übernommen, Heithafen: Hamburg, Liegeplatz: Museumshafen Neumühlen/Övelgönne /
STETTIN am 2.8.2017, unter Dampf, Hamburg, Elbe, Liegeplatz Museumshafen Övelgönne / Dampfeisbrecher / BRZ 838 / Lüa 51,75 m, B 13,43 m, Tg 6,0 m / 1 Dreizylinder-Expansions-Kolbendampfmaschine, max. 1.619 kWi (2.200 PSi), 1 Propeller, 4 Flügel, D= 4,2 m, 14 kn / gebaut 1933 bei Stettiner Oderwerken für IHK-Stettin / 1945 dem WSA-Hamburg unterstellt, Liegeplatz Tonnenhof Wedel / 1981 außer Dienst / 1982 als technisches Kulturdenkmal anerkannt und vom Förderverein Eisbrecher 'STETTIN' übernommen, Heithafen: Hamburg, Liegeplatz: Museumshafen Neumühlen/Övelgönne /
Harald Schmidt

SONDERBORG STRAIT (IMO 9454242) am 4.8.2017 , Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / 

Feederschiff / BRZ  12.514 / Lüa 158 m, B 23,5 m, Tg 11,9 m / 1 Diesel, Hitachi 6RT-FLEX50-B, 9.960 kW ( 13.542 PS), 19 kn / gebaut 2012 bei Nanjing Wujiazui, China  / TEU 1084, davon 250 Reefer / Eigner + Manager: Carsten Rehder, Hamburg /  Flagge: Antigua und Barbuda, Heimathafen: Saint John´s /
SONDERBORG STRAIT (IMO 9454242) am 4.8.2017 , Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Feederschiff / BRZ 12.514 / Lüa 158 m, B 23,5 m, Tg 11,9 m / 1 Diesel, Hitachi 6RT-FLEX50-B, 9.960 kW ( 13.542 PS), 19 kn / gebaut 2012 bei Nanjing Wujiazui, China / TEU 1084, davon 250 Reefer / Eigner + Manager: Carsten Rehder, Hamburg / Flagge: Antigua und Barbuda, Heimathafen: Saint John´s /
Harald Schmidt

SERVICE (ENI 05100910) am 21.8.2017, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke /
Schleppbarkasse / Lüa 15,74 m, B 4,05 m, Tg 1,45 m / 1 Diesel, 250 kW (340 PS), Kortdüse / Eigner: H. Wolkau GmbH, Hamburg, Deutschland
SERVICE (ENI 05100910) am 21.8.2017, Hamburg, Elbe Höhe Überseebrücke / Schleppbarkasse / Lüa 15,74 m, B 4,05 m, Tg 1,45 m / 1 Diesel, 250 kW (340 PS), Kortdüse / Eigner: H. Wolkau GmbH, Hamburg, Deutschland
Harald Schmidt

SCHUB EXPRESS 25 (ENI 05603880) am  16.3.2017, Hamburg, Elbe vor Blohm+Voss /

Kanal-Schubschiff  KSS 300 / Lüa 16,5 m, B 8,15 m, Tg 1,57 m /1985 bei VEB Yachtwerft Berlin-Köpenick /
SCHUB EXPRESS 25 (ENI 05603880) am 16.3.2017, Hamburg, Elbe vor Blohm+Voss / Kanal-Schubschiff KSS 300 / Lüa 16,5 m, B 8,15 m, Tg 1,57 m /1985 bei VEB Yachtwerft Berlin-Köpenick /
Harald Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.