schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

M/F "Ionian Island" im Mai 1998 im Hafen von Venedig, kurz vor dem Auslaufen nach Korfu und Patras / Griechenland.

(ID 908)



M/F  Ionian Island  im Mai 1998 im Hafen von Venedig, kurz vor dem Auslaufen nach Korfu und Patras / Griechenland. Diese Verbindung war wichtig während des Balkankrieges, weil über Jugoslavien nichts mehr lief.

M/F "Ionian Island" im Mai 1998 im Hafen von Venedig, kurz vor dem Auslaufen nach Korfu und Patras / Griechenland. Diese Verbindung war wichtig während des Balkankrieges, weil über Jugoslavien nichts mehr lief.

Günther Glauz 13.12.2006, 1139 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare


Fähre Ichnusa im Hafen von San Bonifatio, Korsika (20.06.2019)
Fähre Ichnusa im Hafen von San Bonifatio, Korsika (20.06.2019)
Peter Reiser

Die Isabelle von Tallink (früher Isabella von Viking Line) in den Stockholmer Schären am 02.08.19 - gesehen von der Baltic Princess.
Die Isabelle von Tallink (früher Isabella von Viking Line) in den Stockholmer Schären am 02.08.19 - gesehen von der Baltic Princess.
Maximilian Frey

Die 1989 gebaute ISABELLE (IMO 8700723) schiebt sich am 22.07.2018 durch den Stockholmer Schärengarten. Sie ist 169,40 m lang und 28,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 35.154 und bietet 450 Fahrzeugen und 2.480 Passagieren Platz. Heimathafen ist Riga (Lettland). Früherer Name: ISABELLA.
Die 1989 gebaute ISABELLE (IMO 8700723) schiebt sich am 22.07.2018 durch den Stockholmer Schärengarten. Sie ist 169,40 m lang und 28,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 35.154 und bietet 450 Fahrzeugen und 2.480 Passagieren Platz. Heimathafen ist Riga (Lettland). Früherer Name: ISABELLA.
Helmut Seger

Die 1989 gebaute ISABELLE (IMO 8700723) schiebt sich am 22.07.2018 durch den Stockholmer Schärengarten. Sie ist 169,40 m lang und 28,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 35.154 und bietet 450 Fahrzeugen und 2.480 Passagieren Platz. Heimathafen ist Riga (Lettland). Früherer Name: ISABELLA. Im Vordergrund ist das Leuchtfeuer Lilla Höggarnsbank zu sehen.
Die 1989 gebaute ISABELLE (IMO 8700723) schiebt sich am 22.07.2018 durch den Stockholmer Schärengarten. Sie ist 169,40 m lang und 28,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 35.154 und bietet 450 Fahrzeugen und 2.480 Passagieren Platz. Heimathafen ist Riga (Lettland). Früherer Name: ISABELLA. Im Vordergrund ist das Leuchtfeuer Lilla Höggarnsbank zu sehen.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.