schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Erbaut wurde dieser Binnenleuchtturm in Moritzburg zum Ende des 18.

(ID 50157)



Erbaut wurde dieser Binnenleuchtturm in Moritzburg zum Ende des 18. Jahrhunderts. Er diente als Teil einer Kulisse für nachgestellte Seeschlachten. (April 2014)

Erbaut wurde dieser Binnenleuchtturm in Moritzburg zum Ende des 18. Jahrhunderts. Er diente als Teil einer Kulisse für nachgestellte Seeschlachten. (April 2014)

Christian Bremer cbpics.de 02.04.2017, 101 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7000, Datum 2014:04:11 12:19:17, Belichtungsdauer: 0.000 s (10/32000) (1/3200), Blende: f/8.0, ISO400, Brennweite: 300.00 (3000/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Winterliche Ruhe am Yachthafen Havel Marin in Brandenburg/Havel am 27.02.2018.
Winterliche Ruhe am Yachthafen Havel Marin in Brandenburg/Havel am 27.02.2018.
Bodo Krakowsky

Lichtsignalanlage am Nord-Ostsee-Kanal. Die den NOK befahrenden Schiffe sind je nach Länge, Breite und Tiefgang in sechs Verkehrsgruppen eingeteilt. Mit diesen Lichtsignalanlagen können für die verschiedenen Verkehrsgruppen gezielt Stoppsignale angezeigt werden. 05.07.2017
Lichtsignalanlage am Nord-Ostsee-Kanal. Die den NOK befahrenden Schiffe sind je nach Länge, Breite und Tiefgang in sechs Verkehrsgruppen eingeteilt. Mit diesen Lichtsignalanlagen können für die verschiedenen Verkehrsgruppen gezielt Stoppsignale angezeigt werden. 05.07.2017
Helmut Seger

Der ehemalige Leuchtturm von Konstanz hat seine Funktion verloren. Die roten Leuchtfeuer zur Markierung der Hafeneinfahrt sind auf zwei Pfählen (hoch und niedrig) installiert. 10.07.2015
Der ehemalige Leuchtturm von Konstanz hat seine Funktion verloren. Die roten Leuchtfeuer zur Markierung der Hafeneinfahrt sind auf zwei Pfählen (hoch und niedrig) installiert. 10.07.2015
Helmut Seger

Am Ende der Nordmole in Konstanz sind die grünen Leuchtfeuer zur Markierung der Hafeneinfahrt installiert. Zu sehen sind sie links vor dem Sockel der Imperia. Vor dem drehbaren Fuß der Imperia ist eine Nebelglocke angebracht. 10.07.2015
Am Ende der Nordmole in Konstanz sind die grünen Leuchtfeuer zur Markierung der Hafeneinfahrt installiert. Zu sehen sind sie links vor dem Sockel der Imperia. Vor dem drehbaren Fuß der Imperia ist eine Nebelglocke angebracht. 10.07.2015
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.