schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Seenotrettungskreuzer der DGzRS am Stammliegeplatz am Alten Strom in Warnemünde Aufn.v.21.07.2011

(ID 29303)
Kreuzfahrtschiff Emerald Princess am 21.07.2011 am Passagierkai in Rostock Warnemünde
DENEB ein Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie auslaufend aus dem Stadthafen Rostock am 21.07.2011



Seenotrettungskreuzer der DGzRS am Stammliegeplatz am Alten Strom in Warnemünde
Aufn.v.21.07.2011

Seenotrettungskreuzer der DGzRS am Stammliegeplatz am Alten Strom in Warnemünde
Aufn.v.21.07.2011

der Nordhesse 02.10.2012, 1309 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
HANS INGWERSEN am 4.8.2019 in Lübeck-Travemünde
HANS INGWERSEN am 4.8.2019 in Lübeck-Travemünde
Manfred Krellenberg

Der 1990 gebaute Seenotrettungskreuzer NIS RANDERS liegt im Fischereihafen 1 in Bremerhaven. Er ist 23,3 m lang und 5,3 m breit, seine beiden Maschinen leisten zusammen 1.430 kW und ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 20 kn. Das Tochterboot trägt den Namen ONKEL WILLI. Bis 2018 war die NIS RANDERS auf der Station Maasholm im Einsatz, jetzt steht es als Reserve zur Verfügung. 21.07.2019
Der 1990 gebaute Seenotrettungskreuzer NIS RANDERS liegt im Fischereihafen 1 in Bremerhaven. Er ist 23,3 m lang und 5,3 m breit, seine beiden Maschinen leisten zusammen 1.430 kW und ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 20 kn. Das Tochterboot trägt den Namen ONKEL WILLI. Bis 2018 war die NIS RANDERS auf der Station Maasholm im Einsatz, jetzt steht es als Reserve zur Verfügung. 21.07.2019
Helmut Seger

Das 2018 in Dienst gestellte Seenotrettungsboot WOLFGANG WIESE der DGzRS liegt einsatzbereit in seiner Station Timmendorf auf der Insel Poel. Das Boot ist 10,10 m lang und 3,61 m breit, hat eine Maschinenleistung von 279 kW und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 18 kn erreichen.
Das 2018 in Dienst gestellte Seenotrettungsboot WOLFGANG WIESE der DGzRS liegt einsatzbereit in seiner Station Timmendorf auf der Insel Poel. Das Boot ist 10,10 m lang und 3,61 m breit, hat eine Maschinenleistung von 279 kW und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 18 kn erreichen.
Helmut Seger

Am 03.07.2019 läuft der 2015 in Dienst gestellte Seenotrettungskreuzer  Ernst Meier-Hedde  mit dem Tochterboot  Lotte  in Wittdün/Amrum ein. Technische Daten: 27,90 x 6,20 m, Tiefgang 1,90 m, Verdrängung 120 t, Leistung 2.880 kW, Geschwindigkeit 24 kn, Reichweite ca. 600/800 sm. Der Reeder Ernst Meier-Hedde war zwischen 1980 und 1990 ehrenamtlicher Vorsitzer der Seretter.
Am 03.07.2019 läuft der 2015 in Dienst gestellte Seenotrettungskreuzer "Ernst Meier-Hedde" mit dem Tochterboot "Lotte" in Wittdün/Amrum ein. Technische Daten: 27,90 x 6,20 m, Tiefgang 1,90 m, Verdrängung 120 t, Leistung 2.880 kW, Geschwindigkeit 24 kn, Reichweite ca. 600/800 sm. Der Reeder Ernst Meier-Hedde war zwischen 1980 und 1990 ehrenamtlicher Vorsitzer der Seretter.
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.