schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

2-Master (V) Fotos

19 Bilder
Die 1898 gebaute VERANDERING am 10.09.2017 auf der Außenweser. Sie ist 24,34 m lang, 5,46 m breit und hat einen Tiefgang von 1 m ohne und 4,5 m mit Schwertern. Die Segelfläche beträgt insgesamt 260 m². Sie gehört der Bremischen Evangelischen Kirche und dient der Jugendarbeit. Beheimatet ist sie im Museumshaven Bremen-Vegesack.
Die 1898 gebaute VERANDERING am 10.09.2017 auf der Außenweser. Sie ist 24,34 m lang, 5,46 m breit und hat einen Tiefgang von 1 m ohne und 4,5 m mit Schwertern. Die Segelfläche beträgt insgesamt 260 m². Sie gehört der Bremischen Evangelischen Kirche und dient der Jugendarbeit. Beheimatet ist sie im Museumshaven Bremen-Vegesack.
Helmut Seger

BV 2 VEGESACK am 22.6.2011, Kieler Förde / 
Gaffelketsch / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Segelfläche: 360 m³ / gebaut 1895 als Heringslogger bei Bremer Vulkan Bauort: Bremen-Grohn, restauriert 1979-14981 in Hamburg /
BV 2 VEGESACK am 22.6.2011, Kieler Förde / Gaffelketsch / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Segelfläche: 360 m³ / gebaut 1895 als Heringslogger bei Bremer Vulkan Bauort: Bremen-Grohn, restauriert 1979-14981 in Hamburg /
Harald Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

96 1200x900 Px, 25.05.2017

BV 2 VEGESACK am 22.6.2011, Kieler Förde / 
Gaffelketsch / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Segelfläche: 360 m³ / gebaut 1895 als Heringslogger bei Bremer Vulkan Bauort: Bremen-Grohn, restauriert 1979-14981 in Hamburg /
BV 2 VEGESACK am 22.6.2011, Kieler Förde / Gaffelketsch / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Segelfläche: 360 m³ / gebaut 1895 als Heringslogger bei Bremer Vulkan Bauort: Bremen-Grohn, restauriert 1979-14981 in Hamburg /
Harald Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

87 900x1200 Px, 25.05.2017

Die Tjalk VROUWEZAND (ENI 03050231) wurde 1901 gebaut, ist 32 m ü.a. lang und 5,26 m breit. Hier liegt sie am 04.10.2016 in ihrem Heimathafen Stavoren (Niederlande).
Die Tjalk VROUWEZAND (ENI 03050231) wurde 1901 gebaut, ist 32 m ü.a. lang und 5,26 m breit. Hier liegt sie am 04.10.2016 in ihrem Heimathafen Stavoren (Niederlande).
Helmut Seger

Der 1898 gebaute Klipper VERANDERING ist am 10.09.2015 Höhe Bremerhaven Weser aufwärts unterwegs.
Der 1898 gebaute Klipper VERANDERING ist am 10.09.2015 Höhe Bremerhaven Weser aufwärts unterwegs.
Helmut Seger

Die BV 2 Vegesack am 12.05.2013 in Hamburg.
Die BV 2 Vegesack am 12.05.2013 in Hamburg.
Rolf Bridde

Segelschiffe / 2-Master / V

295 767x1024 Px, 09.02.2014

Die Verandering am 08.09.2012 bei der Einfahrt in den Hafen von Fedderwardersiel, sie ist 25m lang und 6m breit.
Die Verandering am 08.09.2012 bei der Einfahrt in den Hafen von Fedderwardersiel, sie ist 25m lang und 6m breit.
Rolf Bridde

Segelschiffe / 2-Master / V

457 1200x675 Px, 04.01.2014

Segelschiff BV2 Vegesack, 2 Master, Bj 1895, gebaut bei der Bremer Vulkan Werft, Heimathafen Bremen,  Restauriert zwischen 1979 & 81 in Hamburg, Volvo Penta Motor 350 Ps, L 35,4 m, B 5,40 m, Segelfläche 360m², das Schiff kann auch für Ausflüge genutzt werden, bei Tagesfahrten hat es Platz für 30 Pers, bei Mehrtagesfahrten 10 Personen. Aufgenommen nahe der Schleuse vom Nord- Ostseekanal bei Kiel am 18.09.2013.
Segelschiff BV2 Vegesack, 2 Master, Bj 1895, gebaut bei der Bremer Vulkan Werft, Heimathafen Bremen, Restauriert zwischen 1979 & 81 in Hamburg, Volvo Penta Motor 350 Ps, L 35,4 m, B 5,40 m, Segelfläche 360m², das Schiff kann auch für Ausflüge genutzt werden, bei Tagesfahrten hat es Platz für 30 Pers, bei Mehrtagesfahrten 10 Personen. Aufgenommen nahe der Schleuse vom Nord- Ostseekanal bei Kiel am 18.09.2013.
De Rond Hans und Jeanny

BV2 in Sassnitz am 22.08.2013
BV2 in Sassnitz am 22.08.2013
Felix B.

Segelschiffe / 2-Master / V

427 1200x904 Px, 25.08.2013

Die  VORPOMMERN  lag,am 02.Februar 2013,im Greifswalder Museumshafen.
Die "VORPOMMERN" lag,am 02.Februar 2013,im Greifswalder Museumshafen.
Mirko Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

418 1024x768 Px, 07.02.2013

VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde /
BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
Harald Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

403 1024x664 Px, 25.01.2013

VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde /
BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
Harald Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

485 1024x768 Px, 25.01.2013

VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde /
BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
VEGESACK BV 2 am 22.6.2011 auf der Kieler Förde / BRZ 73 / Lüa 35,4 m, B 5,4 m, Tg 2,5 m / Gesamtsegelfläche: 360 m² / 1 Diesel Penta 350 PS / 1895 bei Bremer Vulkan als Heringslogger / 1979-1981 umgebaut /
Harald Schmidt

Segelschiffe / 2-Master / V

490 768x1024 Px, 25.01.2013

Der Gaffelschoner  Vorpommern  am 13.08.2011 auf der Hanse Sail in Warnemünde.
L: 17,6m / B: 5,6m / Segelfläche: 150 m2 / Maschine: 135 PS / 10 Kojen / Bj. 1950 / Heimathafen: Museumshafen Greifswald / Flagge: Deutschland
Der Gaffelschoner "Vorpommern" am 13.08.2011 auf der Hanse Sail in Warnemünde. L: 17,6m / B: 5,6m / Segelfläche: 150 m2 / Maschine: 135 PS / 10 Kojen / Bj. 1950 / Heimathafen: Museumshafen Greifswald / Flagge: Deutschland
Martin Groothuis

Die BV 2 VEGESACK wurde 1895 als Heringslogger auf der Bremer Vulkan Werft gebaut. Der Rumpf hat eine Länge von fast 24 m und eine Breite von 5,40 m, die Segelfläche beträgt 360 m². Von 1979 bis 1981 wurde es für Gästefahrten umgebaut und restauriert. Hier ist sie am 25.08.2010 während der Sail 2010 Bremerhaven auf der Weser unterwegs.
Die BV 2 VEGESACK wurde 1895 als Heringslogger auf der Bremer Vulkan Werft gebaut. Der Rumpf hat eine Länge von fast 24 m und eine Breite von 5,40 m, die Segelfläche beträgt 360 m². Von 1979 bis 1981 wurde es für Gästefahrten umgebaut und restauriert. Hier ist sie am 25.08.2010 während der Sail 2010 Bremerhaven auf der Weser unterwegs.
Helmut Seger

Gaffelketsch  Vegesack BV2  Lg. 35,40m - Br. 5,40m Segelfläche 360 m2 am 07.08.09 auf der Hanse Sail gesehen.
Gaffelketsch "Vegesack BV2" Lg. 35,40m - Br. 5,40m Segelfläche 360 m2 am 07.08.09 auf der Hanse Sail gesehen.
Martin Groothuis

Den 1898 gebauten Klipper VERANDERING der Bremischen Evangelischen Kirche hatte ich hier schon einmal vorgestellt. Hier ist die VERANDERING während der Lütten Sail in Bremerhaven zu einem Törn unter Segeln auf der Weser unterwegs. 28.08.2008
Den 1898 gebauten Klipper VERANDERING der Bremischen Evangelischen Kirche hatte ich hier schon einmal vorgestellt. Hier ist die VERANDERING während der Lütten Sail in Bremerhaven zu einem Törn unter Segeln auf der Weser unterwegs. 28.08.2008
Helmut Seger

am 20.08.08 im Nord-Ostsee-Kanal Höhe Schacht-Audorf Km 66
2-Mast Segelklipper 25 Länge
  Verandering    d. Bremen
Eigentümer   Bremische Evang. Kirche
am 20.08.08 im Nord-Ostsee-Kanal Höhe Schacht-Audorf Km 66 2-Mast Segelklipper 25 Länge " Verandering " d. Bremen Eigentümer Bremische Evang. Kirche
Wolfgang Meyer

Segelschiffe / 2-Master / V

968 800x611 Px, 01.09.2008

Der Klipper VERANDERING wurde 1898 gebaut, ist 25 m lang, 5,85 m breit und hat einen Tiefgang von 1 m ohne und 4,5 m mit Schwertern. Die Segelfläche beträgt insgesamt 260 m². Sie gehört der Bremischen Evangelischen Kirche und dient der Jugendarbeit. Beheimatet ist sie im Museumshaven Vegesack. Auf dem Foto vom 04.05.2008 steuert die VERANDERING, von der Nordsee kommend, die Geestemündug in Bremerhaven an.
Der Klipper VERANDERING wurde 1898 gebaut, ist 25 m lang, 5,85 m breit und hat einen Tiefgang von 1 m ohne und 4,5 m mit Schwertern. Die Segelfläche beträgt insgesamt 260 m². Sie gehört der Bremischen Evangelischen Kirche und dient der Jugendarbeit. Beheimatet ist sie im Museumshaven Vegesack. Auf dem Foto vom 04.05.2008 steuert die VERANDERING, von der Nordsee kommend, die Geestemündug in Bremerhaven an.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.