schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Lotsenstationen Fotos

22 Bilder
In der Verkehrszentrale Rostock des WSA Stralsund ist auch die Lotsenbrüderschaft Wismar - Rostock - Stralsund beheimatet. 13.06.2007
In der Verkehrszentrale Rostock des WSA Stralsund ist auch die Lotsenbrüderschaft Wismar - Rostock - Stralsund beheimatet. 13.06.2007
Helmut Seger

Das moderne, 2007 in Betrieb genommene Lotsenhaus am Elbdeich in Brunsbüttel wird sowohl von den Elblotsen als auch den Kanallotsen des Nord-Ostsee-Kanals genutzt. 18.02.2019
Das moderne, 2007 in Betrieb genommene Lotsenhaus am Elbdeich in Brunsbüttel wird sowohl von den Elblotsen als auch den Kanallotsen des Nord-Ostsee-Kanals genutzt. 18.02.2019
Helmut Seger

Neben dem Lotsenhaus in Stralsund befindet sich der Liegeplatz des DGzRS-Seenotrettungsbootes WALTER ROSE. 07.05.2019
Neben dem Lotsenhaus in Stralsund befindet sich der Liegeplatz des DGzRS-Seenotrettungsbootes WALTER ROSE. 07.05.2019
Helmut Seger

Seit 1974 werden von der Lotsenstation in Timmendorf auf der Insel Poel die Lotsen für die Wismar an- und auslaufenden Schiffe versetzt und ausgeholt. 09.11.2019
Seit 1974 werden von der Lotsenstation in Timmendorf auf der Insel Poel die Lotsen für die Wismar an- und auslaufenden Schiffe versetzt und ausgeholt. 09.11.2019
Helmut Seger

Neben der Seelotsenversetzstation Holtenau liegt das Lotsenversetzboot HOLTENAU. 27.08.2019
Neben der Seelotsenversetzstation Holtenau liegt das Lotsenversetzboot HOLTENAU. 27.08.2019
Helmut Seger

Das Lotsenhaus Wilhelmshaven liegt an der ehemaligen I. Einfahrt in den Hafen. Hier befindet sich heute die Wachstation Wilhelmshaven der Lotsenbrüderschaft Weser II/Jade. 18.04.2019
Das Lotsenhaus Wilhelmshaven liegt an der ehemaligen I. Einfahrt in den Hafen. Hier befindet sich heute die Wachstation Wilhelmshaven der Lotsenbrüderschaft Weser II/Jade. 18.04.2019
Helmut Seger

Das 1913 bezogene Lotsenhaus Emden steht direkt hinter dem Deich in der Nähe der Neuen Seeschleuse. 24.02.2019
Das 1913 bezogene Lotsenhaus Emden steht direkt hinter dem Deich in der Nähe der Neuen Seeschleuse. 24.02.2019
Helmut Seger

Hamburg am 7.9.2020: Elbe, Lotsenstation Finkenwerder im Abendlicht /
Hamburg am 7.9.2020: Elbe, Lotsenstation Finkenwerder im Abendlicht /
Harald Schmidt

Hamburg am 21.8.2019: Lotsenhöft mit Wasserstandsanzeige Ebbe, 0,4 Meter über Normal Null  /
Hamburg am 21.8.2019: Lotsenhöft mit Wasserstandsanzeige Ebbe, 0,4 Meter über Normal Null /
Harald Schmidt

Vor dem Lotsenhaus in Bremerhaven liegen die beiden Lotsenversetzer WESRLOTSE (links) und VISURGIS. 04.12.2018
Vor dem Lotsenhaus in Bremerhaven liegen die beiden Lotsenversetzer WESRLOTSE (links) und VISURGIS. 04.12.2018
Helmut Seger

Sturmflut in Hamburg am 29.10.2017: das Hochwasser steht 62 dm  über Kartennull an der Lotsenstation Finkenwerder /
Sturmflut in Hamburg am 29.10.2017: das Hochwasser steht 62 dm über Kartennull an der Lotsenstation Finkenwerder /
Harald Schmidt

Sonstiges / Hafeneinrichtungen / Lotsenstationen

144 1200x900 Px, 27.11.2017

Blohm & Voss - Werft, altes Lotsenhaus, Hamburg-Steinwerder am 8.10.2017 /

Lotsenhöft
Das 1902 für die Hamburger Hafenlotsen erbaute Gebäude mit seinem runden Turm bildet die prägnante Westspitze des Werftgeländes. Im Jahr 1925 sind die Hamburger Hafenlotsen an ihren jetzigen Standort am Seemannshöft umgezogen. Seitdem wird das Gebäude von Blohm+Voss für Büros und Repräsentationszwecke genutzt. 2005 ist das denkmalgeschützte Gebäude aufwändig restauriert und instandgesetzt worden
Blohm & Voss - Werft, altes Lotsenhaus, Hamburg-Steinwerder am 8.10.2017 / Lotsenhöft Das 1902 für die Hamburger Hafenlotsen erbaute Gebäude mit seinem runden Turm bildet die prägnante Westspitze des Werftgeländes. Im Jahr 1925 sind die Hamburger Hafenlotsen an ihren jetzigen Standort am Seemannshöft umgezogen. Seitdem wird das Gebäude von Blohm+Voss für Büros und Repräsentationszwecke genutzt. 2005 ist das denkmalgeschützte Gebäude aufwändig restauriert und instandgesetzt worden
Harald Schmidt

Hamburg am 23.3.2017: Elbe, Seemannshöft /  oben im Turm ist der Wasserstandsanzeiger zu sehen. Er zeigt die Abweichungen des Wasserstandes der Elbe vom Seekartennull (SKN)und die Gezeiten an. F = Flut, (auflaufendes Wasser), E = Ebbe (ablaufendes Wasser). Die nachfolgenden zwei Ziffern geben den Pegel in Dezimetern an. Wasserstand: Schwarze Ziffern (bei Dunkelheit weiß) = über SKN, rote Ziffern = unter SKN. Auf diesem Foto sieht man die weiße LED Anzeige.
Hamburg am 23.3.2017: Elbe, Seemannshöft / oben im Turm ist der Wasserstandsanzeiger zu sehen. Er zeigt die Abweichungen des Wasserstandes der Elbe vom Seekartennull (SKN)und die Gezeiten an. F = Flut, (auflaufendes Wasser), E = Ebbe (ablaufendes Wasser). Die nachfolgenden zwei Ziffern geben den Pegel in Dezimetern an. Wasserstand: Schwarze Ziffern (bei Dunkelheit weiß) = über SKN, rote Ziffern = unter SKN. Auf diesem Foto sieht man die weiße LED Anzeige.
Harald Schmidt

Das Lotsenhaus in Bremerhaven steht an der Geestemündung. Davor liegen die in Bremerhaven stationierten Lotsenversetzer WESERLOTSE und VISURGIS. 27.09.2016
Das Lotsenhaus in Bremerhaven steht an der Geestemündung. Davor liegen die in Bremerhaven stationierten Lotsenversetzer WESERLOTSE und VISURGIS. 27.09.2016
Helmut Seger

In Allinge gibt es eine Lotsenstation. Das Lotsenboot ist im Hafen des Ortes stationiert. 27.08.2016
In Allinge gibt es eine Lotsenstation. Das Lotsenboot ist im Hafen des Ortes stationiert. 27.08.2016
Helmut Seger

Die Lotsenstation in Lübeck-Travemünde. Im Vordergrund ist das Lotsenboot HOLTENAU zu sehen. 05.06.2016
Die Lotsenstation in Lübeck-Travemünde. Im Vordergrund ist das Lotsenboot HOLTENAU zu sehen. 05.06.2016
Helmut Seger

Die Verkehrszentrale in Lübeck-Travemünde ist zuständig für die Überwachung des Schiffsverkehrs auf der gesamten westlichen (deutschen) Ostsee. Sie gehört zum WSA Lübeck. Dahinter ist der Turm der Lotsenstation zu sehen. 06.05.2016
Die Verkehrszentrale in Lübeck-Travemünde ist zuständig für die Überwachung des Schiffsverkehrs auf der gesamten westlichen (deutschen) Ostsee. Sie gehört zum WSA Lübeck. Dahinter ist der Turm der Lotsenstation zu sehen. 06.05.2016
Helmut Seger

Das Lotsenhaus in Bremerhaven. Hier sind die Lotsenbrüderschaften Weser I und Weser II/Jade stationiert. Davor liegen die Lotsenversetzboote VISURGIS (links) und KNOCK. 27.10.2015
Das Lotsenhaus in Bremerhaven. Hier sind die Lotsenbrüderschaften Weser I und Weser II/Jade stationiert. Davor liegen die Lotsenversetzboote VISURGIS (links) und KNOCK. 27.10.2015
Helmut Seger

Hamburg-Waltershof am 1.6.2012: Lotsenhaus Seemannshöft,von Südwest gesehen,  von hier werden die Schiffe mit Hafen- und Elblotsen bedient (mehr unter Lotsenhaus Seemannshöft, Wikipedia)
Hamburg-Waltershof am 1.6.2012: Lotsenhaus Seemannshöft,von Südwest gesehen, von hier werden die Schiffe mit Hafen- und Elblotsen bedient (mehr unter Lotsenhaus Seemannshöft, Wikipedia)
Harald Schmidt

Bei der Lotsenstation Rüsterbergen findet ein Lotsenwechsel für die den gesamten Nord-Ostsee-Kanal durchfahrenden Schiffe statt. Die Lotsenboote SCHÜLP und BREIHOLZ warten auf den nächsten Einsatz. Aufnahmedatum: 29.03.2006
Bei der Lotsenstation Rüsterbergen findet ein Lotsenwechsel für die den gesamten Nord-Ostsee-Kanal durchfahrenden Schiffe statt. Die Lotsenboote SCHÜLP und BREIHOLZ warten auf den nächsten Einsatz. Aufnahmedatum: 29.03.2006
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.