schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Sturmflut in Hamburg am 29.10.2017: das Hochwasser steht 62 dm über Kartennull an der Lotsenstation Finkenwerder /

(ID 54961)
Blohm & Voss - Werft, altes Lotsenhaus, Hamburg-Steinwerder am 8.10.2017 /    Lotsenhöft  Das 1902 für die Hamburger Hafenlotsen erbaute Gebäude mit seinem runden Turm bildet die



Sturmflut in Hamburg am 29.10.2017: das Hochwasser steht 62 dm  über Kartennull an der Lotsenstation Finkenwerder /

Sturmflut in Hamburg am 29.10.2017: das Hochwasser steht 62 dm über Kartennull an der Lotsenstation Finkenwerder /

Harald Schmidt 27.11.2017, 68 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2017:10:29 11:34:31, Belichtungsdauer: 1/1000, Blende: 40/10, ISO100, Brennweite: 41/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Blohm & Voss - Werft, altes Lotsenhaus, Hamburg-Steinwerder am 8.10.2017 /

Lotsenhöft
Das 1902 für die Hamburger Hafenlotsen erbaute Gebäude mit seinem runden Turm bildet die prägnante Westspitze des Werftgeländes. Im Jahr 1925 sind die Hamburger Hafenlotsen an ihren jetzigen Standort am Seemannshöft umgezogen. Seitdem wird das Gebäude von Blohm+Voss für Büros und Repräsentationszwecke genutzt. 2005 ist das denkmalgeschützte Gebäude aufwändig restauriert und instandgesetzt worden
Blohm & Voss - Werft, altes Lotsenhaus, Hamburg-Steinwerder am 8.10.2017 / Lotsenhöft Das 1902 für die Hamburger Hafenlotsen erbaute Gebäude mit seinem runden Turm bildet die prägnante Westspitze des Werftgeländes. Im Jahr 1925 sind die Hamburger Hafenlotsen an ihren jetzigen Standort am Seemannshöft umgezogen. Seitdem wird das Gebäude von Blohm+Voss für Büros und Repräsentationszwecke genutzt. 2005 ist das denkmalgeschützte Gebäude aufwändig restauriert und instandgesetzt worden
Harald Schmidt

Hamburg am 23.3.2017: Elbe, Seemannshöft /  oben im Turm ist der Wasserstandsanzeiger zu sehen. Er zeigt die Abweichungen des Wasserstandes der Elbe vom Seekartennull (SKN)und die Gezeiten an. F = Flut, (auflaufendes Wasser), E = Ebbe (ablaufendes Wasser). Die nachfolgenden zwei Ziffern geben den Pegel in Dezimetern an. Wasserstand: Schwarze Ziffern (bei Dunkelheit weiß) = über SKN, rote Ziffern = unter SKN. Auf diesem Foto sieht man die weiße LED Anzeige.
Hamburg am 23.3.2017: Elbe, Seemannshöft / oben im Turm ist der Wasserstandsanzeiger zu sehen. Er zeigt die Abweichungen des Wasserstandes der Elbe vom Seekartennull (SKN)und die Gezeiten an. F = Flut, (auflaufendes Wasser), E = Ebbe (ablaufendes Wasser). Die nachfolgenden zwei Ziffern geben den Pegel in Dezimetern an. Wasserstand: Schwarze Ziffern (bei Dunkelheit weiß) = über SKN, rote Ziffern = unter SKN. Auf diesem Foto sieht man die weiße LED Anzeige.
Harald Schmidt

Die Lotsenstation in Lübeck-Travemünde. Im Vordergrund ist das Lotsenboot HOLTENAU zu sehen. 05.06.2016
Die Lotsenstation in Lübeck-Travemünde. Im Vordergrund ist das Lotsenboot HOLTENAU zu sehen. 05.06.2016
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.