schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Prunkgondel Die Rote Tritonengondel gebaut 1790 vom Hamburger Schiffsbaumeister Pätzold für Kurfürst Friedrich August III.

(ID 46304)



Prunkgondel Die Rote Tritonengondel gebaut 1790 vom Hamburger Schiffsbaumeister Pätzold für Kurfürst Friedrich August III. von Sachsen (= König Friedrich August I.  Der Gerechte )  Einst fuhren prächtig gekleidete Gondolieri auf der Elbe als Ersatz für den Canale Grande die Höflinge zwischen der Residenz in der Altstadt Dresden und Schloss Pillnitz hin und her. Der Nachbau (1954) der königlichen Schaluppe steht in einem Heckenrevier im Schlosspark Dresden-Pillnitz; 15.02.2009

Prunkgondel Die Rote Tritonengondel gebaut 1790 vom Hamburger Schiffsbaumeister Pätzold für Kurfürst Friedrich August III. von Sachsen (= König Friedrich August I. "Der Gerechte") Einst fuhren prächtig gekleidete Gondolieri auf der Elbe als Ersatz für den Canale Grande die Höflinge zwischen der Residenz in der Altstadt Dresden und Schloss Pillnitz hin und her. Der Nachbau (1954) der königlichen Schaluppe steht in einem Heckenrevier im Schlosspark Dresden-Pillnitz; 15.02.2009

Volkmar Döring 24.06.2016, 236 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.017 s (1/60) (1/60), Blende: f/3.5, ISO, Brennweite: 7.30 (7300/1000)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Hamburg am 19.12.2020: 2 Paddler auf der Außenalster/
Hamburg am 19.12.2020: 2 Paddler auf der Außenalster/
Harald Schmidt

Vor dem Start. Am Wochenende fand ein international besetzter Küstenruderwettbewerb (Coastal Rowing-Regatta) in Bremerhaven statt. In mehreren Bootsklassen ermittelten die Ruderer und Ruderinnen die Besten in  Wettfahrten über die Weser. Start und Ziel dieser Wettfahrten mit rauheren Wasserbedingungen als bei herkömmlichen Ruderregatten war am Weserstrandbad. 22.08.2020
Vor dem Start. Am Wochenende fand ein international besetzter Küstenruderwettbewerb (Coastal Rowing-Regatta) in Bremerhaven statt. In mehreren Bootsklassen ermittelten die Ruderer und Ruderinnen die Besten in Wettfahrten über die Weser. Start und Ziel dieser Wettfahrten mit rauheren Wasserbedingungen als bei herkömmlichen Ruderregatten war am Weserstrandbad. 22.08.2020
Helmut Seger

Rudern am Morgen auf dem Millstätter See. (August 2019)
Rudern am Morgen auf dem Millstätter See. (August 2019)
Christian Bremer

Ein relaxter Angler auf seinem Boot. (Millstatt, August 2019)
Ein relaxter Angler auf seinem Boot. (Millstatt, August 2019)
Christian Bremer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.