schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Das Schubschiff Herkules VI, hier schon in den Farben und der Beflaggung der Imperial Reederei.

(ID 60944)



Das Schubschiff Herkules VI, hier schon in den Farben und der Beflaggung der Imperial Reederei. Das Fote wurde am 16.6.2012 vor der Rheinbrücke in Wesel aufgenommen.

Das Schubschiff Herkules VI, hier schon in den Farben und der Beflaggung der Imperial Reederei. Das Fote wurde am 16.6.2012 vor der Rheinbrücke in Wesel aufgenommen.

Frank Rütjes 11.04.2019, 93 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Das Schubschiff Herkules X der Imperial Reederei im Hafen von Duisburg Ruhrort.
Das Schubschiff Herkules X der Imperial Reederei im Hafen von Duisburg Ruhrort.
Frank Rütjes

Schubverband Herkules VIII Europa Nr.:05501500 am 03.09.2017 Rhein bei Xanten.
Schubverband"Herkules VIII"Europa Nr.:05501500 am 03.09.2017 Rhein bei Xanten.
Herbert Möller

Schubverband  Herkules VI Europa Nr.:04031700 am 15.05.2018 mit 6 beladener Leichter Rhein bei Xanten.
Schubverband "Herkules VI"Europa Nr.:04031700 am 15.05.2018 mit 6 beladener Leichter Rhein bei Xanten.
Herbert Möller

HUGO LENTZ (2) (ENI 04812190) am 11.5.2017 als Schubschiff mit ausgefahrenem Brückenhaus bei der Einfahrt in das Köhlfleet, Finkenwerder /
Schlepper + Eisbrecher / Lüa 23 m, B 7 m, Tg 2,6 m / 1 Diesel, ABC 6DZC, 1066 kW  (1.450 PS),  1 Festpropeller, 11 kn, Pfahlzug 9 t / Eisbrecherleistung: 35 cm bei 2 kn  /  Brückenhaus in der Höhe variabel, der Schubdalben ist abnehmbar  / gebaut bei  Hitzler-Werft, Lauenburg, Indienststellung: 22.1.2017, m Taufe 22.3.2017 / Eigner: HPA (Hamburg Port Authority /
Namensgeber ist der einstige Cuxhavener Wasserbauinspektors Bernhard Hugo Lentz (1828-1903)
HUGO LENTZ (2) (ENI 04812190) am 11.5.2017 als Schubschiff mit ausgefahrenem Brückenhaus bei der Einfahrt in das Köhlfleet, Finkenwerder / Schlepper + Eisbrecher / Lüa 23 m, B 7 m, Tg 2,6 m / 1 Diesel, ABC 6DZC, 1066 kW (1.450 PS), 1 Festpropeller, 11 kn, Pfahlzug 9 t / Eisbrecherleistung: 35 cm bei 2 kn / Brückenhaus in der Höhe variabel, der Schubdalben ist abnehmbar / gebaut bei Hitzler-Werft, Lauenburg, Indienststellung: 22.1.2017, m Taufe 22.3.2017 / Eigner: HPA (Hamburg Port Authority / Namensgeber ist der einstige Cuxhavener Wasserbauinspektors Bernhard Hugo Lentz (1828-1903)
Harald Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.