schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Das ehemalige Frachtschiff "Andisa" wurde zu einer schwimmenden Burg umgebaut.

(ID 3877)



Das ehemalige Frachtschiff  Andisa  wurde zu einer schwimmenden Burg umgebaut. Als  Museum-Ship Vlotburg  befährt es nun die Wasserstraßen und zeigt an seinen Liegeplätzen, das an Bord untergebrachte Mittelalter-Museum. Euronummer: 2326165, Länge: 49,95 m, Breite: 6,60 m. Das Schiff liegt hier zu Berg in Basel, St.-Johann, am 16.10.2007. Infos unter: http://www.vlotburg.nl/de/

Das ehemalige Frachtschiff "Andisa" wurde zu einer schwimmenden Burg umgebaut. Als "Museum-Ship Vlotburg" befährt es nun die Wasserstraßen und zeigt an seinen Liegeplätzen, das an Bord untergebrachte Mittelalter-Museum. Euronummer: 2326165, Länge: 49,95 m, Breite: 6,60 m. Das Schiff liegt hier zu Berg in Basel, St.-Johann, am 16.10.2007. Infos unter: http://www.vlotburg.nl/de/

Thomas Albert http://binnenfahrgastschiffe.startbilder.de/ 28.12.2007, 2324 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Passagierschiff  RHENUS  Rhein abwärts bei Kaub 4.7.2020
Passagierschiff "RHENUS" Rhein abwärts bei Kaub 4.7.2020
Christian Schürmann

Tankschiff  VICI  Rhein aufwärts bei Kaub 4.7.2020
Tankschiff "VICI" Rhein aufwärts bei Kaub 4.7.2020
Christian Schürmann

Frachtschiff  VESPER  Rhein aufwärts bei Kaub 4.7.2020
Frachtschiff "VESPER" Rhein aufwärts bei Kaub 4.7.2020
Christian Schürmann

die mit Containern beladene  ALORBA II und ALORBA  Rhein abwärts bei Kaub 4.7.2020
die mit Containern beladene "ALORBA II und ALORBA" Rhein abwärts bei Kaub 4.7.2020
Christian Schürmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.