schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Fischereifahrzeug "Tanja" am 06.06.2013 im Hafen von Heiligenhafen.

(ID 32195)



Fischereifahrzeug  Tanja  am 06.06.2013 im Hafen von Heiligenhafen.

Fischereifahrzeug "Tanja" am 06.06.2013 im Hafen von Heiligenhafen.

Mario Schürholz 03.07.2013, 1023 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Manuela Schneider 03.06.2019 00:16

gebaut 1960 bei VEB Boddenwerft... ein Kompositkutter ist das sprich Kiel...Steven und Achtersteven sind aus Eiche...die Spanten aus Stahl und beplankt wurde mit Lärchenholz... ausgeliefert wurden die Kutter mit SKL und Buckau-Wulff Motoren.... Heiligenhafen hatte einst 3 Stck davon d.h. MS TANJA , MS KLAUS-PETER und FK HEIKE SH15... FK HEIKE sank am 26.02.1980 nach Havarie vor Gedser... keine Überlebenden

. Mastverdoppelung -

Yachthafen Eckerförde,

17.10.2015 (M)
. Mastverdoppelung - Yachthafen Eckerförde, 17.10.2015 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Taucherschulboot A 1439 BALTRUM der Klasse 754 im Hafen von Neustadt/Holstein. Aufnahme vom 25.08.2016. Dieses Boot dient als Tauchplattform für die Ausbildung auf freier See. 22 Mann zivile Stammbesatzung, sieben Ausbilder und 25 Lehrgangsteilnehmer finden auf A 1439 BALTRUM Platz. Indienststellung am 8.10.1968, 52 m Länge, 12,1 m Breite.
Die Taucherschulboote bleiben in der Regel mindestens eine Woche auf See. Bei längeren Ausbildungsfahrten wird Tiefssetauchen durchgeführt. Aber auch Aus- und Weiterbildung der Taucher unter schwierigen Bedingungen (z.B. in der Gezeitenströmung und an Wracks) gehört zum Auftrag der Fahrzeuge/Besatzungen.
Taucherschulboot A 1439 BALTRUM der Klasse 754 im Hafen von Neustadt/Holstein. Aufnahme vom 25.08.2016. Dieses Boot dient als Tauchplattform für die Ausbildung auf freier See. 22 Mann zivile Stammbesatzung, sieben Ausbilder und 25 Lehrgangsteilnehmer finden auf A 1439 BALTRUM Platz. Indienststellung am 8.10.1968, 52 m Länge, 12,1 m Breite. Die Taucherschulboote bleiben in der Regel mindestens eine Woche auf See. Bei längeren Ausbildungsfahrten wird Tiefssetauchen durchgeführt. Aber auch Aus- und Weiterbildung der Taucher unter schwierigen Bedingungen (z.B. in der Gezeitenströmung und an Wracks) gehört zum Auftrag der Fahrzeuge/Besatzungen.
Manfred Krellenberg

Taucherschulboot A 1439 BALTRUM im Hafen von Neustadt/Holstein. Aufnahme vom 25.08.2016. Dieses Boot dient als Tauchplattform für die Ausbildung auf freier See. 22 Mann zivile Stammbesatzung, sieben Ausbilder und 25 Lehrgangsteilnehmer finden auf A 1439 BALTRUM Platz. Indienststellung am 8.10.1968, 52 m Länge, 12,1 m Breite
Taucherschulboot A 1439 BALTRUM im Hafen von Neustadt/Holstein. Aufnahme vom 25.08.2016. Dieses Boot dient als Tauchplattform für die Ausbildung auf freier See. 22 Mann zivile Stammbesatzung, sieben Ausbilder und 25 Lehrgangsteilnehmer finden auf A 1439 BALTRUM Platz. Indienststellung am 8.10.1968, 52 m Länge, 12,1 m Breite
Manfred Krellenberg

Altes ehemaliges Seebäderschiff hier als Sunflower
 Butterschiff  am Kai in Eckernförde am 14.08.1988
Altes ehemaliges Seebäderschiff hier als Sunflower "Butterschiff" am Kai in Eckernförde am 14.08.1988
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.