schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Das Polizeiboot "Habicht" der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein ist in Travemünde stationiert.

(ID 61002)



Das Polizeiboot  Habicht  der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein ist in Travemünde stationiert. (April 2019)

Das Polizeiboot "Habicht" der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein ist in Travemünde stationiert. (April 2019)

Christian Bremer cbpics.de 14.04.2019, 200 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2019:04:09 15:34:14, Belichtungsdauer: 10/10000, Blende: 110/10, ISO400, Brennweite: 3300/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
STENA GOTHICA (IMO 7826867, Stena Line) am 04.10.2021 einlaufend Lübeck-Travemünde
STENA GOTHICA (IMO 7826867, Stena Line) am 04.10.2021 einlaufend Lübeck-Travemünde
Manfred Krellenberg

Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Nordermole) mit Ziel Wismar.
Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Nordermole) mit Ziel Wismar.
Manfred Krellenberg

Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Nordermole) mit Ziel Wismar.
Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Nordermole) mit Ziel Wismar.
Manfred Krellenberg

Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Viermastbark PASSAT) mit Ziel Wismar. Beim Ablegemanöver am Ostpreussenkai Travemünde war die bekannte  Traumschiff -Medodie zu hören gewesen. Mit dem Auslaufen der AMADEA ging in Travemünde die diesjährige  Kreuzfahrt-Saison  zu Ende.
Das Kreuzfahrtschiff AMADEA verlässt am Mittag des 04.12.2021 den Hafen von Lübeck-Travemünde (hier in Höhe der Viermastbark PASSAT) mit Ziel Wismar. Beim Ablegemanöver am Ostpreussenkai Travemünde war die bekannte "Traumschiff"-Medodie zu hören gewesen. Mit dem Auslaufen der AMADEA ging in Travemünde die diesjährige "Kreuzfahrt-Saison" zu Ende.
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.