schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die HENRI-JACQUES ESPÉRADIEU eine der Touristen-Fähren zu den Frioul Inseln ( u.a.

(ID 69047)



Die HENRI-JACQUES ESPÉRADIEU eine der Touristen-Fähren zu den Frioul Inseln ( u.a. zur Île d’If mit dem Chateau d' If) am 25.03.2015 im alten Hafen von Marseille (le Vieux-Port de Marseille), kurz nach dem Ablegen.

Das Boot ist nach dem französischen Architekt Henri-Jacques Espérandieu (1829 bis1874) benannt, der in Marseille lebte. Er vollendete die Kathedrale von Marseille und schuf in Marseille die Marien-Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde.

Die HENRI-JACQUES ESPÉRADIEU eine der Touristen-Fähren zu den Frioul Inseln ( u.a. zur Île d’If mit dem Chateau d' If) am 25.03.2015 im alten Hafen von Marseille (le Vieux-Port de Marseille), kurz nach dem Ablegen.

Das Boot ist nach dem französischen Architekt Henri-Jacques Espérandieu (1829 bis1874) benannt, der in Marseille lebte. Er vollendete die Kathedrale von Marseille und schuf in Marseille die Marien-Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 27.01.2021, 22 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2015:03:25 11:14:26, Belichtungsdauer: 1/250, Blende: 13/1, ISO800, Brennweite: 105/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die 2018 gebaute HALUNDER JET (IMO 9825295) verlässt Bremerhaven nach einigen Tagen bei BREDO im Trockendock. Sie ist 56,4 m lang, 14 m breit und verfügt über vier MTU-Motoren mit einer Gesamtleistung von 8.960 kW. Sie ermöglichen eine Spitzengeschwindigkeit von 36 kn. 680 Passagiere finden auf ihr Platz. Heimathafen ist Limassol (Zypern). 01.04.2021
Die 2018 gebaute HALUNDER JET (IMO 9825295) verlässt Bremerhaven nach einigen Tagen bei BREDO im Trockendock. Sie ist 56,4 m lang, 14 m breit und verfügt über vier MTU-Motoren mit einer Gesamtleistung von 8.960 kW. Sie ermöglichen eine Spitzengeschwindigkeit von 36 kn. 680 Passagiere finden auf ihr Platz. Heimathafen ist Limassol (Zypern). 01.04.2021
Helmut Seger

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / H

25 1200x679 Px, 02.04.2021

Die 2018 gebaute HALUNDER JET (IMO 9825295) verlässt Bremerhaven nach einigen Tagen bei BREDO im Trockendock. Sie ist 56,4 m lang, 14 m breit und verfügt über vier MTU-Motoren mit einer Gesamtleistung von 8.960 kW. Sie ermöglichen eine Spitzengeschwindigkeit von 36 kn. 680 Passagiere finden auf ihr Platz. Heimathafen ist Limassol (Zypern). 01.04.2021
Die 2018 gebaute HALUNDER JET (IMO 9825295) verlässt Bremerhaven nach einigen Tagen bei BREDO im Trockendock. Sie ist 56,4 m lang, 14 m breit und verfügt über vier MTU-Motoren mit einer Gesamtleistung von 8.960 kW. Sie ermöglichen eine Spitzengeschwindigkeit von 36 kn. 680 Passagiere finden auf ihr Platz. Heimathafen ist Limassol (Zypern). 01.04.2021
Helmut Seger

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / H

22 1200x679 Px, 02.04.2021

HANSE (ENI 05117350) am 14.03.2021 im Licht der untergehenden Sonne. Links im Bild: die in Lübeck-Travemünde liegende Viermastbark PASSAT.
HANSE (ENI 05117350) am 14.03.2021 im Licht der untergehenden Sonne. Links im Bild: die in Lübeck-Travemünde liegende Viermastbark PASSAT.
Manfred Krellenberg

Das Fahrgastschiff HERMES (ENI: 04033100) befindet sich zurzeit bei der Marina Baltica in Lübeck-Travemünde. Aufnahme vom 22.2.2021
Das Fahrgastschiff HERMES (ENI: 04033100) befindet sich zurzeit bei der Marina Baltica in Lübeck-Travemünde. Aufnahme vom 22.2.2021
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.