schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Das Sassnitzer Molenfeuer am 03.06.24.

(ID 81307)



Das Sassnitzer Molenfeuer  am 03.06.24. Der achteckige, grüne Leuchtturm aus Stahl, mit weißem Band und spitzer, grüner Kuppel steht auf einem eckigen Betonsockel, am Ende der 1450 m langen Ostmole. Er ist 12 Meter hoch und  ist noch aus einer Entfernung von 12 Seemeilen (22 Kilometer) sichtbar. 
Die Laterne des Ostmolenturms wurde von seinem Vorgänger (Baujahr 1903/1904) übernommen. Von der Seeseite sind in den Turm Schallaustrittsöffnungen eingelassen, damit der Turm auch bei Nebel noch seine Warnfunktion erfüllt. Ein roter Lichtsektor in Richtung Nordost warnt die Schiffe vor den Kreidefelsen von Rügen.

Das Sassnitzer Molenfeuer am 03.06.24. Der achteckige, grüne Leuchtturm aus Stahl, mit weißem Band und spitzer, grüner Kuppel steht auf einem eckigen Betonsockel, am Ende der 1450 m langen Ostmole. Er ist 12 Meter hoch und ist noch aus einer Entfernung von 12 Seemeilen (22 Kilometer) sichtbar.
Die Laterne des Ostmolenturms wurde von seinem Vorgänger (Baujahr 1903/1904) übernommen. Von der Seeseite sind in den Turm Schallaustrittsöffnungen eingelassen, damit der Turm auch bei Nebel noch seine Warnfunktion erfüllt. Ein roter Lichtsektor in Richtung Nordost warnt die Schiffe vor den Kreidefelsen von Rügen.

Axel Hofmeister 07.07.2024, 21 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Verhülltes West Molenfeuer mit Miniaturleuchturm in Sassnitz. - 11.07.2024
Verhülltes West Molenfeuer mit Miniaturleuchturm in Sassnitz. - 11.07.2024
Gerd Wiese





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.