schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Das Schiff "Zander" der Bezierksregierung Düsseldorf war Anfang Dezember 2018 am Ruhrufer bei Witten anzutreffen.

(ID 59685)



Das Schiff  Zander  der Bezierksregierung Düsseldorf war Anfang Dezember 2018 am Ruhrufer bei Witten anzutreffen.

Das Schiff "Zander" der Bezierksregierung Düsseldorf war Anfang Dezember 2018 am Ruhrufer bei Witten anzutreffen.

Christian Bremer cbpics.de 03.12.2018, 87 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2018:12:02 16:30:14, Belichtungsdauer: 10/1600, Blende: 80/10, ISO2000, Brennweite: 1550/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
SPERBER am  7.9.2020, Hamburg, Elbe, Höhe Museumshafen Övelgönne /
Ex-Namen: UNFALLBOOT (Feuerwehr HH, 1946 bis 1968)  > UNFALLDIENST (Polizeibehörde HH, 12.9.1928 bis 1.10.1929) + (Feuerwehr HH, 1.10.1929 bis 1946) 
Lüa 17,0 m, B 3,8 m, Tg 1,5 m / ursprünglicher Antrieb: 1 Jastram 6-Zylinder Benzinmotor, 120 PS / gebaut 1928 bei Aug. Pahl, HH-Finkenwerder / 1928 – 1968 im Feuerwehrdienst / 9.12.1969 an Vereinigte Schleppreedereien, Hamburg, neuer Name SPERBER, als Versorger u.a. für Schwimmbagger im Hamburger Hafen / 1980 an einen Gastronomen vom Hamburger Großneumarkt, 17.6.1989 Überführung auf eigenem Kiel (mit 3 Mann über 1700 Seemeilen in 17 Tagen nach St. Petersburg (damals Leningrad), 11.1989 als Decksfracht nach Hamburg zurück / seit 2017 im Museumshafen Övelgönne /
SPERBER am 7.9.2020, Hamburg, Elbe, Höhe Museumshafen Övelgönne / Ex-Namen: UNFALLBOOT (Feuerwehr HH, 1946 bis 1968) > UNFALLDIENST (Polizeibehörde HH, 12.9.1928 bis 1.10.1929) + (Feuerwehr HH, 1.10.1929 bis 1946) Lüa 17,0 m, B 3,8 m, Tg 1,5 m / ursprünglicher Antrieb: 1 Jastram 6-Zylinder Benzinmotor, 120 PS / gebaut 1928 bei Aug. Pahl, HH-Finkenwerder / 1928 – 1968 im Feuerwehrdienst / 9.12.1969 an Vereinigte Schleppreedereien, Hamburg, neuer Name SPERBER, als Versorger u.a. für Schwimmbagger im Hamburger Hafen / 1980 an einen Gastronomen vom Hamburger Großneumarkt, 17.6.1989 Überführung auf eigenem Kiel (mit 3 Mann über 1700 Seemeilen in 17 Tagen nach St. Petersburg (damals Leningrad), 11.1989 als Decksfracht nach Hamburg zurück / seit 2017 im Museumshafen Övelgönne /
Harald Schmidt

Fischereischutzboot SEEADLER (IMO 9191541) auf der Tromper Wiek. - 05.09.2020
Fischereischutzboot SEEADLER (IMO 9191541) auf der Tromper Wiek. - 05.09.2020
Gerd Wiese

Die STRELASUND lag am 01.06.2020 im Hafen von Wismar.
Die STRELASUND lag am 01.06.2020 im Hafen von Wismar.
Stefan Pavel

SEEFALKE , Fischereipatrouillenschiff , IMO 9421233 , Baujahr 2008 , 72.73 x 12.73 m , Hafen von Cuxhaven , 20.03.2020
SEEFALKE , Fischereipatrouillenschiff , IMO 9421233 , Baujahr 2008 , 72.73 x 12.73 m , Hafen von Cuxhaven , 20.03.2020
Reinhard Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.