schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die TT-Line Fähre Peter Pan auf dem Seeweg von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg via Rostock-Überseehafen beim Einlaufen am Mittag des 01.10.2017 in Warnemünde

(ID 54123)



Die TT-Line Fähre Peter Pan auf dem Seeweg von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg via Rostock-Überseehafen beim Einlaufen am Mittag des 01.10.2017 in Warnemünde

Die TT-Line Fähre Peter Pan auf dem Seeweg von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg via Rostock-Überseehafen beim Einlaufen am Mittag des 01.10.2017 in Warnemünde

Stefan Pavel http://bahnfotokiste.startbilder.de 01.10.2017, 194 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 500D, Belichtungsdauer: 1/500, Blende: 56/10, ISO100, Brennweite: 50/1

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Helmut Seger 06.10.2017 14:34

Hallo Stefan,
Anfang 2018 kommt die PETER PAN nach Bremerhaven und wird dort in der Lloyd-Werft um 30 m verlängert. Das Zwischenstück soll hinter den Schornsteinaufbauten eingefügt werden. Zu einem Vergleich alt - neu bietet sich da vielleicht auch eine Aufnahme direkt von der Seite an.
Gruß
Helmut

Stefan Pavel 06.10.2017 15:13

Moin Helmut,

vielen Dank für deine nette Info.

Mfg
Stefan

Die TT-Line Fähre Peter Pan auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Travemünde via Rostock beim Einlaufen in Warnemünde.07.09.2019
Die TT-Line Fähre Peter Pan auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Travemünde via Rostock beim Einlaufen in Warnemünde.07.09.2019
Stefan Pavel

Die TT-Line Fähre Tom Sawyer auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen in Warnemünde.23.08.2019
Die TT-Line Fähre Tom Sawyer auf ihrem Seeweg von Trelleborg nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen in Warnemünde.23.08.2019
Stefan Pavel

PETER PAN (TT-Line) am 11.7.2019 am Skandinavienkai in Lübeck-Travemünde. Vom Brand, der am 9.7.2019 im Maschinenraum für Schäden sorgte, ist äußerlich nichts erkennbar.
PETER PAN (TT-Line) am 11.7.2019 am Skandinavienkai in Lübeck-Travemünde. Vom Brand, der am 9.7.2019 im Maschinenraum für Schäden sorgte, ist äußerlich nichts erkennbar.
Manfred Krellenberg





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.