schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Europäisches Nordmeer Fotos

34 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Die kleine Fähre TOMMA (IMO 7315325) kreuzt im Juni 1994 zwischen den Inseln und der Westküste Norwegens. Der Globus in der rechten Bildhälfte markiert den Polarkreis. Die TOMMA wurde 1973 gebaut, ist 37 m lang und 9,7 m breit. Die GT/BRZ beträgt 514 und die DWT 132 t. 200 Passagiere und 16 Fahrzeuge finden auf ihr Platz. Heimathafen war damals Sandnessjoen (Norwegen). Später fuhr sie unter den Namen RENGA und TRIBON. Heute ist sie als LAGOMAR 10 in Mittelamerika im Einsatz.
Scan vom Dia.
Die kleine Fähre TOMMA (IMO 7315325) kreuzt im Juni 1994 zwischen den Inseln und der Westküste Norwegens. Der Globus in der rechten Bildhälfte markiert den Polarkreis. Die TOMMA wurde 1973 gebaut, ist 37 m lang und 9,7 m breit. Die GT/BRZ beträgt 514 und die DWT 132 t. 200 Passagiere und 16 Fahrzeuge finden auf ihr Platz. Heimathafen war damals Sandnessjoen (Norwegen). Später fuhr sie unter den Namen RENGA und TRIBON. Heute ist sie als LAGOMAR 10 in Mittelamerika im Einsatz. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Den Namen dieses Kreuzfahrtschiffes konnte ich leider nicht lesen und bislang auch noch nicht anderweitig ermitteln. Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen.
Aufgenommen im Juni 1994 beim Polarkreis an der Westküste Norwegens. Scan vom Dia.
Den Namen dieses Kreuzfahrtschiffes konnte ich leider nicht lesen und bislang auch noch nicht anderweitig ermitteln. Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen. Aufgenommen im Juni 1994 beim Polarkreis an der Westküste Norwegens. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Die M/S  Arcadia  der P&O passiert am Abend des 11.06.2005, aus dem Geirangerfjorden kommend, den Sulafjorden. Es war schon ärgerlich. 45 min. saß ich auf der Teressa einer Caféterria und wartete auf meine Fähre nach Hareid. Dabei hätte ich den Kreuzfahrer im schönsten Abendlicht vor den schneebedeckten Bergen am Fjod fotografieren können. Als die Fähre ablegte, kam das Schiff...
Die M/S "Arcadia" der P&O passiert am Abend des 11.06.2005, aus dem Geirangerfjorden kommend, den Sulafjorden. Es war schon ärgerlich. 45 min. saß ich auf der Teressa einer Caféterria und wartete auf meine Fähre nach Hareid. Dabei hätte ich den Kreuzfahrer im schönsten Abendlicht vor den schneebedeckten Bergen am Fjod fotografieren können. Als die Fähre ablegte, kam das Schiff...
André Breutel

Die F/S  Vardehorn  der TFDS legt in wenigen Minuten in Sulasundet an. Die südlichste TFDS-Fählinie - Sulasundet-Hareid - verbindet die Inselkommune Ulstein mit dem Festland; 11.06.2005
Die F/S "Vardehorn" der TFDS legt in wenigen Minuten in Sulasundet an. Die südlichste TFDS-Fählinie - Sulasundet-Hareid - verbindet die Inselkommune Ulstein mit dem Festland; 11.06.2005
André Breutel

Die F/S  Tresfjord  der neugegründeten Verkehrsgesellschaft Fjord 1 auf dem Romsdalsfjorden. Das Schiff pendelt auf der Linie Furneset-Molde, der Straßenführung der E39 über den Romsdalsfjorden; 11.06.2005
Die F/S "Tresfjord" der neugegründeten Verkehrsgesellschaft Fjord 1 auf dem Romsdalsfjorden. Das Schiff pendelt auf der Linie Furneset-Molde, der Straßenführung der E39 über den Romsdalsfjorden; 11.06.2005
André Breutel

Die Autofähre F/S  Lødingen  am Kai von Lødingen; 15.09.2006
Die Autofähre F/S "Lødingen" am Kai von Lødingen; 15.09.2006
André Breutel

Der Erzfrachte M/S  Nord Power  an der Erzverladung von Narvik; 28.10.2005
Der Erzfrachte M/S "Nord Power" an der Erzverladung von Narvik; 28.10.2005
André Breutel

Ein älterer Herr beim Ausflug mit einem historischen Nordlandboot am Sonntag, 10.09.2006. Bis zur Einführung der Dampfschiffe, speziell der Eröffnung der Hurtigruten am 02. Juli 1893, wurde mit den offenen Rahseglern fast der gesamte Warentransport in Nordnorwegen abgefertigt. Sie sind heute noch das Symbol für Nordland und in vielen Wappen zu finden.
Ein älterer Herr beim Ausflug mit einem historischen Nordlandboot am Sonntag, 10.09.2006. Bis zur Einführung der Dampfschiffe, speziell der Eröffnung der Hurtigruten am 02. Juli 1893, wurde mit den offenen Rahseglern fast der gesamte Warentransport in Nordnorwegen abgefertigt. Sie sind heute noch das Symbol für Nordland und in vielen Wappen zu finden.
André Breutel

Ein älterer Herr unternimmt am Sonntag, 10.09.2006 in einem historischen Nordlandboot einen Ausflug. Dabei passiert er während der Ankunft der südgehenden Hurtigrute den Hafen von Sortland. Der Sortland-Sundet trennt die Vesteråleninseln Hinnøya und Langøya. Da er kein Segel gesetzt hat, erfolgt die Fortbewegung durch die Gezeitenströmung im Sund.
Ein älterer Herr unternimmt am Sonntag, 10.09.2006 in einem historischen Nordlandboot einen Ausflug. Dabei passiert er während der Ankunft der südgehenden Hurtigrute den Hafen von Sortland. Der Sortland-Sundet trennt die Vesteråleninseln Hinnøya und Langøya. Da er kein Segel gesetzt hat, erfolgt die Fortbewegung durch die Gezeitenströmung im Sund.
André Breutel

Die M/S  Folla  fährt nordwärts durch den Sortland-Sundet und passiert den Hafen von Sortland; 10.09.2006
Die M/S "Folla" fährt nordwärts durch den Sortland-Sundet und passiert den Hafen von Sortland; 10.09.2006
André Breutel

Das Lokalbåt M/S  Meløytind  und die Autofähre F/S  Røtinn  verlassen am 15.09.06 gegen 14.15 Uhr den Hafen von Ørnes.
Das Lokalbåt M/S "Meløytind" und die Autofähre F/S "Røtinn" verlassen am 15.09.06 gegen 14.15 Uhr den Hafen von Ørnes.
André Breutel

F/S  Hamarøy  am Kai von Bognes. Die  Hamarøy  pendelt gemeinsam mit den Schwesterschiffen, F/S  Røsund  und F/S  Svanøy  auf der Linie Bognes-Skarberget, der Straßenführung der E6 über den Tysfjorden. Zum Aufnahmezeitpunkt fährt sie noch in den Farben der OVDS obwohl Monate zuvor die OVDS mit der TFDS zur Hurtigruten Group fusionierte.
F/S "Hamarøy" am Kai von Bognes. Die "Hamarøy" pendelt gemeinsam mit den Schwesterschiffen, F/S "Røsund" und F/S "Svanøy" auf der Linie Bognes-Skarberget, der Straßenführung der E6 über den Tysfjorden. Zum Aufnahmezeitpunkt fährt sie noch in den Farben der OVDS obwohl Monate zuvor die OVDS mit der TFDS zur Hurtigruten Group fusionierte.
André Breutel

Die M/S  Leonora  beim Einlaufen in den Hafen von Skutvik. Die  Leonora  wurde als Lokalbåt an der Finnmarkküste eingesetzt. Heute wird zur Walsafari genutzt. Von Mai-August zur Pottwalsafari ab Stø und von Okktober-Januar zur Orkasafari ab Skutvik oder Bognes.
Die M/S "Leonora" beim Einlaufen in den Hafen von Skutvik. Die "Leonora" wurde als Lokalbåt an der Finnmarkküste eingesetzt. Heute wird zur Walsafari genutzt. Von Mai-August zur Pottwalsafari ab Stø und von Okktober-Januar zur Orkasafari ab Skutvik oder Bognes.
André Breutel

Fischerboote im Hafen von Skutvik.
Fischerboote im Hafen von Skutvik.
André Breutel

Der russische Frachter M/S  Reswaja  beim Löschen der Ladung am Kai von Sortland; 12.09.2006
Der russische Frachter M/S "Reswaja" beim Löschen der Ladung am Kai von Sortland; 12.09.2006
André Breutel

Fischerboote beim Heringsfang im Vestfjord. Der große Heringszug kommt Ende Oktober aus dem Europäischen Nordmeer über den Vestfjorden in den Tysfjord. Bis Anfang Januar bleiben die Fische zum Laichen hier. Dann ziehen sie wieder hinaus ins offene Meer. Die Orcas folgen den Heringen und kommen so sehr nah an die norwegische Küste.
Fischerboote beim Heringsfang im Vestfjord. Der große Heringszug kommt Ende Oktober aus dem Europäischen Nordmeer über den Vestfjorden in den Tysfjord. Bis Anfang Januar bleiben die Fische zum Laichen hier. Dann ziehen sie wieder hinaus ins offene Meer. Die Orcas folgen den Heringen und kommen so sehr nah an die norwegische Küste.
André Breutel

Der russische Frachter M/S  Reswaja  beim Löschen der Ladung mit einer eigenwilligegen Ladebaumtechnik. Sortland, 12.09.2006
Der russische Frachter M/S "Reswaja" beim Löschen der Ladung mit einer eigenwilligegen Ladebaumtechnik. Sortland, 12.09.2006
André Breutel

Ein Zodiac bei der Orca-Safari im Vestfjorden. Die Zodiacs werden vom Tysfjord Turistsenter eingesetzt, wo man die Safaris buchen kann. Die Orca-Safaris sind ein Erlebnis, was man nicht vergisst; 26.10.2005
Ein Zodiac bei der Orca-Safari im Vestfjorden. Die Zodiacs werden vom Tysfjord Turistsenter eingesetzt, wo man die Safaris buchen kann. Die Orca-Safaris sind ein Erlebnis, was man nicht vergisst; 26.10.2005
André Breutel

Die M/S  Langøysund  bei der Orca-Safari im Vestfjorden. Im Hintergrund sieht man die Lofoteninsel Austvågøya; 26.10.2005
Die M/S "Langøysund" bei der Orca-Safari im Vestfjorden. Im Hintergrund sieht man die Lofoteninsel Austvågøya; 26.10.2005
André Breutel

Die M/S  Langøya  bei der Orca-Safari im Vestfjorden; 26.10.2005
Die M/S "Langøya" bei der Orca-Safari im Vestfjorden; 26.10.2005
André Breutel

Das Hurtigruten-Schiff RAGNVALD JARL im Juni 1994 vor der Küste Nordnorwegens. Im Jahre 1995 wurde es verkauft und ist seither als Schulschiff unter dem Namen GANN im Einsatz. Das ganze Schiff ist inzwischen weiß gestrichen und hat ein rot gestrichenes Band um den Rumpf. Scan vom Dia.
Das Hurtigruten-Schiff RAGNVALD JARL im Juni 1994 vor der Küste Nordnorwegens. Im Jahre 1995 wurde es verkauft und ist seither als Schulschiff unter dem Namen GANN im Einsatz. Das ganze Schiff ist inzwischen weiß gestrichen und hat ein rot gestrichenes Band um den Rumpf. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Die M/S  Finnmarken  legt am 11. September 2006 an den Hurtigrutenkai von Sortland an. Zu diesem Zeitpunkt war sie das einzige Schiff der Flotte, was bereits in den Farben der Hurtigruten Group fuhr.
Die M/S "Finnmarken" legt am 11. September 2006 an den Hurtigrutenkai von Sortland an. Zu diesem Zeitpunkt war sie das einzige Schiff der Flotte, was bereits in den Farben der Hurtigruten Group fuhr.
André Breutel

Die M/S  Nordstjernen  läuft in Bodø ein; 16.03.2002, nordgehend
Die M/S "Nordstjernen" läuft in Bodø ein; 16.03.2002, nordgehend
André Breutel

Währende die M/S  Midnatsol  auf südgehenden Kurs bereits am Kai von Rørvik liegt, legt die M/S  Narvik  auf nordgehenden Kusrs an. 31.Mai 2000
Währende die M/S "Midnatsol" auf südgehenden Kurs bereits am Kai von Rørvik liegt, legt die M/S "Narvik" auf nordgehenden Kusrs an. 31.Mai 2000
André Breutel

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.