schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe (A) Fotos

264 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Klein gegen groß: die 47 Jahre alte ALBATROS (IMO 7304314) und die in diesem Jahr fertiggestellte IONA (IMO 9826548).
Die ALBATROS gehört mit ihrer Länge von 205,46 m noch nicht einmal zu den ganz kleinen Kreuzfahrtschiffen. Sie bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Die IONA ist 344,5 m lang und bietet 5.206 Passagieren Platz, da ist eine Kleinstadt auf Reisen.
Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Klein gegen groß: die 47 Jahre alte ALBATROS (IMO 7304314) und die in diesem Jahr fertiggestellte IONA (IMO 9826548). Die ALBATROS gehört mit ihrer Länge von 205,46 m noch nicht einmal zu den ganz kleinen Kreuzfahrtschiffen. Sie bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Die IONA ist 344,5 m lang und bietet 5.206 Passagieren Platz, da ist eine Kleinstadt auf Reisen. Aufgenommen am 15.10.2020 zur blauen Stunde.
Helmut Seger

Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen zur blauen Stunde am 15.10.2020.
Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen zur blauen Stunde am 15.10.2020.
Helmut Seger

Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen in den letzten Sonnenstrahlen des 16.10.2020.
Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) liegt wohl zum letzten Mal an der Columbuskaje in Bremerhaven. In der nächsten Woche soll sie nach Ägypten überführt werden und im Roten Meer unter neuem Namen als Hotelschiff liegen. In den letzten Tagen hat Phönix Reisen noch Eigentum von Bord geholt und u.a. die Schornsteinmarke entfernt. Die ALBATROS ist 205,46 m lang und 25,22 m breit, hat eine GT/BRZ von 28.518 und bietet 830 Passagieren sowie 340 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: CROWN, NORWEGIAN STAR 1, NORWEGIAN STAR, ROYAL ODYSSEY, ROYAL VIKING SEA. Aufgenommen in den letzten Sonnenstrahlen des 16.10.2020.
Helmut Seger

Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) lag in den letzten Monaten im Neustädter Hafen in Bremen auf. Am 12.10.2020 wurde sie nach Bremerhaven verholt und wird an der Columbuskaje für ihre Überführung ins Rote Meer vorbereiet. Dort soll sie Pressemeldung zufolge unter anderem Namen als Hotelschiff fungieren. Die am unteren Bildrand zu sehenden Schlepper liegen an der Schlepperpier in der Weser.
Die 1973 gebaute ALBATROS (IMO 7304314) lag in den letzten Monaten im Neustädter Hafen in Bremen auf. Am 12.10.2020 wurde sie nach Bremerhaven verholt und wird an der Columbuskaje für ihre Überführung ins Rote Meer vorbereiet. Dort soll sie Pressemeldung zufolge unter anderem Namen als Hotelschiff fungieren. Die am unteren Bildrand zu sehenden Schlepper liegen an der Schlepperpier in der Weser.
Helmut Seger

Die 1984 gebaute ARTANIA (IMO 8201480) lag wegen der Corona-Pandemie für mehrere Wochen vor Australien in Quarantäne. Jetzt ist sie nach Bremerhaven zurückgekehrt und liegt dort auf. Hier ein Blick auf das Heck. 15.06.2020
Die 1984 gebaute ARTANIA (IMO 8201480) lag wegen der Corona-Pandemie für mehrere Wochen vor Australien in Quarantäne. Jetzt ist sie nach Bremerhaven zurückgekehrt und liegt dort auf. Hier ein Blick auf das Heck. 15.06.2020
Helmut Seger

Die 1991 gebaute AMADEA (IMO 8913162) der Phoenix-Reisen liegt bei der Lloyd Werft in Bremerhaven. Sie ist 192,82 m lang und 24,70 m breit, hat eine GT/BRZ von 29.008 und bietet 604 Passagieren sowie 262 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Früherer Name: ASUKA. 15.05.2020
Die 1991 gebaute AMADEA (IMO 8913162) der Phoenix-Reisen liegt bei der Lloyd Werft in Bremerhaven. Sie ist 192,82 m lang und 24,70 m breit, hat eine GT/BRZ von 29.008 und bietet 604 Passagieren sowie 262 Bestzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Früherer Name: ASUKA. 15.05.2020
Helmut Seger

Die AMADEA (IMO 891362) der Phoenix Reisen nutzt die Corona-Pause für einen Aufenthalt auf der Lloyd-Werft in Bremerhaven. 05.05.2020
Die AMADEA (IMO 891362) der Phoenix Reisen nutzt die Corona-Pause für einen Aufenthalt auf der Lloyd-Werft in Bremerhaven. 05.05.2020
Helmut Seger

Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) ist am 13.04.2020 auf der Weser nach Bremen unterwegs.  Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) ist am 13.04.2020 auf der Weser nach Bremen unterwegs. Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Helmut Seger

Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) ist am 13.04.2020 auf der Weser nach Bremen unterwegs.  Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) ist am 13.04.2020 auf der Weser nach Bremen unterwegs. Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Helmut Seger

Aurora  Kreuzfahrtschiff, Auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Die Kiellegung erfolgte am 15. Dezember 1998. Am 27. April 2000 wurde das Schiff in Southampton durch Prinzessin Anne getauft. Heimathafen Hamilton, Länge: 270,00 m, Breite32,20 m, Tiefgang max. 7,90 m, Besatzung ca. 850, Passagierzahl 1.878, 24 kn (44 km/h), IMO-Nr.:9169524. Gesehen in Arrecife Lanzarote am 04.12.2019. Im Hintergrund Links Die Fähre Volcan Del Tamadaba.
Aurora Kreuzfahrtschiff, Auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Die Kiellegung erfolgte am 15. Dezember 1998. Am 27. April 2000 wurde das Schiff in Southampton durch Prinzessin Anne getauft. Heimathafen Hamilton, Länge: 270,00 m, Breite32,20 m, Tiefgang max. 7,90 m, Besatzung ca. 850, Passagierzahl 1.878, 24 kn (44 km/h), IMO-Nr.:9169524. Gesehen in Arrecife Lanzarote am 04.12.2019. Im Hintergrund Links Die Fähre Volcan Del Tamadaba.
M. Schiebel

Allure of the Sea am 02.10.2019 vor Philipsburg
IMO Nr. 9383948
Allure of the Sea am 02.10.2019 vor Philipsburg IMO Nr. 9383948
Maik Christmann

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / A

52 1200x675 Px, 08.12.2019

Allure of the Seas am 02.10.2019 im Hafen von Philipsburg
IMO Nr. 9383948
Allure of the Seas am 02.10.2019 im Hafen von Philipsburg IMO Nr. 9383948
Maik Christmann

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / A

53 1200x900 Px, 06.12.2019

Die 1984 gebaute ARTANIA (IMO 8201480) liegt zum Passagierwechsel vor dem Columbus Cruise Center Bremerhaven an der Columbuskaje. Auf dem 230 m langen und 32 m breiten Schiff finden 1.260 Passagiere Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Die 1984 gebaute ARTANIA (IMO 8201480) liegt zum Passagierwechsel vor dem Columbus Cruise Center Bremerhaven an der Columbuskaje. Auf dem 230 m langen und 32 m breiten Schiff finden 1.260 Passagiere Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Helmut Seger

Die 1988 gebaute AMERA (IMO 8700280) ist auf der Außenweser in Richtung Bremerhaven unterwegs. Sie ist 204 m lang und 28,9 m breit, hat eine GT/BRZ von 39.051 und bietet 835 Passagieren und ca. 430 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: ROYAL VIKING SUN, SEABORN SUN, PRINSENDAM. Am 16.089.2019 wurde das Schiff auf den Namen AMERA getauft. Rechts im Bild ist die Richtfeuerlinie Solthörn zu sehen und links vom Schiff der Leuchtturm Robbenplate Oberfeuer. 13.09.2019
Die 1988 gebaute AMERA (IMO 8700280) ist auf der Außenweser in Richtung Bremerhaven unterwegs. Sie ist 204 m lang und 28,9 m breit, hat eine GT/BRZ von 39.051 und bietet 835 Passagieren und ca. 430 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: ROYAL VIKING SUN, SEABORN SUN, PRINSENDAM. Am 16.089.2019 wurde das Schiff auf den Namen AMERA getauft. Rechts im Bild ist die Richtfeuerlinie Solthörn zu sehen und links vom Schiff der Leuchtturm Robbenplate Oberfeuer. 13.09.2019
Helmut Seger

Die 1988 gebaute AMERA (IMO 8700280) kurz vor Erreichen ihres Liegeplatzes an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 204 m lang und 28,9 m breit, hat eine GT/BRZ von 39.051 und bietet 835 Passagieren und ca. 430 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: ROYAL VIKING SUN, SEABORN SUN, PRINSENDAM. Am 16.089.2019 wurde das Schiff auf den Namen AMERA getauft. 13.09.2019
Die 1988 gebaute AMERA (IMO 8700280) kurz vor Erreichen ihres Liegeplatzes an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 204 m lang und 28,9 m breit, hat eine GT/BRZ von 39.051 und bietet 835 Passagieren und ca. 430 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas). Frühere Namen: ROYAL VIKING SUN, SEABORN SUN, PRINSENDAM. Am 16.089.2019 wurde das Schiff auf den Namen AMERA getauft. 13.09.2019
Helmut Seger

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / A

68 1200x803 Px, 17.09.2019

Die Amadea der Reederei Phoenix Reisen auf ihrem Seeweg von Fredericia nach Stockholm beim Einlaufen am 09.08.2019 in Warnemünde.
Die Amadea der Reederei Phoenix Reisen auf ihrem Seeweg von Fredericia nach Stockholm beim Einlaufen am 09.08.2019 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Die Albatros der Reederei Phoenix Reisen auf ihrem Seeweg von Kopenhagen nach Aeroskobing beim Einlaufen in Warnemünde für sie ging es weiter zum Rostocker Überseehafen.09.08.2019
Die Albatros der Reederei Phoenix Reisen auf ihrem Seeweg von Kopenhagen nach Aeroskobing beim Einlaufen in Warnemünde für sie ging es weiter zum Rostocker Überseehafen.09.08.2019
Stefan Pavel

Die Azamara Journey der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises auf ihrem Seeweg von Amsterdam nach Helsinki beim Einlaufen in Warnemünde.03.08.2019
Die Azamara Journey der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises auf ihrem Seeweg von Amsterdam nach Helsinki beim Einlaufen in Warnemünde.03.08.2019
Stefan Pavel

Klein gegen groß: Die 176 m lange ASTOR (IMO 8506373) bietet 656 Passagieren Platz, auf der 293 m langen MEIN SCHIFF 3 (IMO 9641730) können 2.506 Passagiere untergebracht werden. Hier liegen beide Schiffe gemeinsam an der Columbuskaje in Bremerhaven. 26.05.2019
Klein gegen groß: Die 176 m lange ASTOR (IMO 8506373) bietet 656 Passagieren Platz, auf der 293 m langen MEIN SCHIFF 3 (IMO 9641730) können 2.506 Passagiere untergebracht werden. Hier liegen beide Schiffe gemeinsam an der Columbuskaje in Bremerhaven. 26.05.2019
Helmut Seger

Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) liegt am 26.05.2019 an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Die 1987 gebaute ASTOR (IMO 8506373) liegt am 26.05.2019 an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 176,25 m lang und 22,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 20.704 und bietet 656 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Helmut Seger

ARTANIA am 23.06.2019 auf der Ostsee in Richtung Kiel steuernd
ARTANIA am 23.06.2019 auf der Ostsee in Richtung Kiel steuernd
Manfred Krellenberg

ARTANIA am 23.06.2019 auf der Ostsee in Richtung Kiel steuernd
ARTANIA am 23.06.2019 auf der Ostsee in Richtung Kiel steuernd
Manfred Krellenberg

AMADEA im Hafen von Kiel kurz vor dem Festmachen. Aufnahme vom Morgen des 23.06.2019
AMADEA im Hafen von Kiel kurz vor dem Festmachen. Aufnahme vom Morgen des 23.06.2019
Manfred Krellenberg

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.