schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

St. Petersburg Fotos

69 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Der Tonnenleger VAIGACH liegt am 18.05.2013 über die Toppen geflaggt in Kronstadt. Die VAIGACH ist 56 m lang und 11 m breit.
Der Tonnenleger VAIGACH liegt am 18.05.2013 über die Toppen geflaggt in Kronstadt. Die VAIGACH ist 56 m lang und 11 m breit.
Helmut Seger

Die 1977 gebaute ANGARA (IMO 7427647) steuert am 18.05.2013 St. Petersburg an. Sie ist 83 m lang,14 m breit, hat eine GT von 2.002 und eine DWT von 3.150 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Die 1977 gebaute ANGARA (IMO 7427647) steuert am 18.05.2013 St. Petersburg an. Sie ist 83 m lang,14 m breit, hat eine GT von 2.002 und eine DWT von 3.150 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Helmut Seger

Die 1977 gebaute ANGARA (IMO 7427647) steuert am 18.05.2013 St. Petersburg an. Sie ist 83 m lang,14 m breit, hat eine GT von 2.002 und eine DWT von 3.150 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Die 1977 gebaute ANGARA (IMO 7427647) steuert am 18.05.2013 St. Petersburg an. Sie ist 83 m lang,14 m breit, hat eine GT von 2.002 und eine DWT von 3.150 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Helmut Seger

Die  1990 gebaute ELBRUS (IMO 8916229) manövriert am 18.05.2013 mit Schlepperunterstützung im Hafen von St. Petersburg. Sie ist 146 m lang, 19 m breit, hat eine GT von 7.089 und eine DWT von 7.242 t. Heimathafen ist Monrovia (Liberia).
Die 1990 gebaute ELBRUS (IMO 8916229) manövriert am 18.05.2013 mit Schlepperunterstützung im Hafen von St. Petersburg. Sie ist 146 m lang, 19 m breit, hat eine GT von 7.089 und eine DWT von 7.242 t. Heimathafen ist Monrovia (Liberia).
Helmut Seger

Die 1978 gebaute KAPTIAN NIKOLAYEV (IMO 7413490) liegt am 18.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie ist 135 m lang, 27 m breit, hat eine GT von 14.264, eine DWT von 4.836 t und eine Maschinenleistung von 6 x 3.040 kw, zusammen also 18.240 kw.
Die 1978 gebaute KAPTIAN NIKOLAYEV (IMO 7413490) liegt am 18.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie ist 135 m lang, 27 m breit, hat eine GT von 14.264, eine DWT von 4.836 t und eine Maschinenleistung von 6 x 3.040 kw, zusammen also 18.240 kw.
Helmut Seger

Die Eisbrecher KAPITAN PLAKHIN (IMO 8878099, links) und KAPTIAN ZARUBIN (IMO 8434283) liegen am 18.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie sind beide 78 m lang und 16 m breit.
Die Eisbrecher KAPITAN PLAKHIN (IMO 8878099, links) und KAPTIAN ZARUBIN (IMO 8434283) liegen am 18.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie sind beide 78 m lang und 16 m breit.
Helmut Seger

Die 1982 gebaute MUDYUG (IMO 8009181) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Dieser Eisbrecher ist 112 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 6.954, eine GT von 2,920 t und eine Maschinenleistung von 4 x 2.390 kw. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Die 1982 gebaute MUDYUG (IMO 8009181) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Dieser Eisbrecher ist 112 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 6.954, eine GT von 2,920 t und eine Maschinenleistung von 4 x 2.390 kw. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Helmut Seger

Die 1986 gebaute SPL PRINCESS ANASTASIA (IMO 8414582) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 177 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 37.583, eine DWT von 4.000 t und kann 2.500 Passagiere und 580 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Valletta (Malta). Frühere Namen: OLYMPIA, PRIDE OF BILBAO, BILBAO.
Die 1986 gebaute SPL PRINCESS ANASTASIA (IMO 8414582) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 177 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 37.583, eine DWT von 4.000 t und kann 2.500 Passagiere und 580 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen ist Valletta (Malta). Frühere Namen: OLYMPIA, PRIDE OF BILBAO, BILBAO.
Helmut Seger

Die 1985 gebaute TANIAS EXPRESS (IMO 8306852) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 159 m lang, 26 m breit, hat eine GT von 14.889 und eine DWT von 25.694 t. Heimathafen ist Belize City (Belize).
Die 1985 gebaute TANIAS EXPRESS (IMO 8306852) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 159 m lang, 26 m breit, hat eine GT von 14.889 und eine DWT von 25.694 t. Heimathafen ist Belize City (Belize).
Helmut Seger

Die 2009 gebaute TUNDRA (IMO 9415208) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 185 m lang, 24 m breit, hat eine GT von 19.814 und eine DWT von 30.892 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern).
Die 2009 gebaute TUNDRA (IMO 9415208) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 185 m lang, 24 m breit, hat eine GT von 19.814 und eine DWT von 30.892 t. Heimathafen ist Limassol (Zypern).
Helmut Seger

Mehrere Eisbrecher des staatlichen Unternehmens ROSMORPORT liegen am 18.05.2013 - glücklicherweise arbeitslos - in St. Petersburg.
Mehrere Eisbrecher des staatlichen Unternehmens ROSMORPORT liegen am 18.05.2013 - glücklicherweise arbeitslos - in St. Petersburg.
Helmut Seger

Die 1981 gebaute BALTIC STRAIT (IMO 8002963) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Dies Kühlschiff ist 136 m lang, 24,5 m breit, hat eine GT von 12.167 und eine DWT von 12.545 t. Heimathafen ist Kingstown (St. Vincent and Grenadines). Früherer Name: SALERNO.
Die 1981 gebaute BALTIC STRAIT (IMO 8002963) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Dies Kühlschiff ist 136 m lang, 24,5 m breit, hat eine GT von 12.167 und eine DWT von 12.545 t. Heimathafen ist Kingstown (St. Vincent and Grenadines). Früherer Name: SALERNO.
Helmut Seger

Die 2010 gebaute EAGLE KANGAR (IMO 9417024) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 243 m lang, 42 m breit, hat eine GT von 60.379 und eine DWT von 107.481 t. Heimathafen ist Singapore.
Die 2010 gebaute EAGLE KANGAR (IMO 9417024) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 243 m lang, 42 m breit, hat eine GT von 60.379 und eine DWT von 107.481 t. Heimathafen ist Singapore.
Helmut Seger

Die 2010 gebaute EAGLE KANGAR (IMO 9417024) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 243 m lang, 42 m breit, hat eine GT von 60.379 und eine DWT von 107.481 t. Heimathafen ist Singapore.
Die 2010 gebaute EAGLE KANGAR (IMO 9417024) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 243 m lang, 42 m breit, hat eine GT von 60.379 und eine DWT von 107.481 t. Heimathafen ist Singapore.
Helmut Seger

Die 1979 gebaute ECOMAR (IMO 7804948) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 73 m lang, 12 m breit, hat eine GT von 1.571 und eine DWT von 1.965 t. Heimathafen ist St. Petersburg.
Die 1979 gebaute ECOMAR (IMO 7804948) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 73 m lang, 12 m breit, hat eine GT von 1.571 und eine DWT von 1.965 t. Heimathafen ist St. Petersburg.
Helmut Seger

Die 2004 gebaute EKEN (IMO 9286827) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 135 m lang, 21 m breit, hat eine GT von 8.829 und eine DWT von 13.702 t. Heimathafen ist Arendal (Norwegen).
Die 2004 gebaute EKEN (IMO 9286827) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 135 m lang, 21 m breit, hat eine GT von 8.829 und eine DWT von 13.702 t. Heimathafen ist Arendal (Norwegen).
Helmut Seger

Die FENIKS (ex SCHEKSNA) scheint kräftig umgebaut oder abgewrackt zu werden. Daten über das Schiff habe ich nicht finden können. St. Petersburg, 18.05.2013
Die FENIKS (ex SCHEKSNA) scheint kräftig umgebaut oder abgewrackt zu werden. Daten über das Schiff habe ich nicht finden können. St. Petersburg, 18.05.2013
Helmut Seger

Die 1999 gebaute FINNSTRAUM (IMO 9172222) ist am 18.05.2013 im Hafen von St. Petersburg unterwegs. Sie ist 140 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 9.956 und eine DWT von 16.028 t. Heimathafen ist Bergen (Norwegen).
Die 1999 gebaute FINNSTRAUM (IMO 9172222) ist am 18.05.2013 im Hafen von St. Petersburg unterwegs. Sie ist 140 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 9.956 und eine DWT von 16.028 t. Heimathafen ist Bergen (Norwegen).
Helmut Seger

Der 1917 gebaute KRASIN (IMO 5196401) wurde bis 1972 als Eisbrecher eingesetzt. Bis 1927 fuhr sie unter dem Namen SWATOGOR. Seit einigen Jahren liegt sie als Museumsschiff in St. Petersburg. Sie ist 100 m lang, 22 m breit und hat einen Tiefgang von 7,88 m. Eine Kolbendampfmaschine mit 7.355 kw Leistung hat sie angetrieben. 
Berühmt wurde sie durch zwei Rettungsmissionen im Jahr 1928. Zunächst half sie dem deutschen Passagierschiff MONTE CERVANTES mit mehr als 1.800 Menschen an Bord vor Spitzbergen aus Seenot, anschließend rettete sie den italienischen General Umberto Nobile und Begleiter aus dem Eis, der mit seinem Luftschiff nach einem Flug über den Nordpol bei Spitzbergen abstürzte. 18.05.2013
Der 1917 gebaute KRASIN (IMO 5196401) wurde bis 1972 als Eisbrecher eingesetzt. Bis 1927 fuhr sie unter dem Namen SWATOGOR. Seit einigen Jahren liegt sie als Museumsschiff in St. Petersburg. Sie ist 100 m lang, 22 m breit und hat einen Tiefgang von 7,88 m. Eine Kolbendampfmaschine mit 7.355 kw Leistung hat sie angetrieben. Berühmt wurde sie durch zwei Rettungsmissionen im Jahr 1928. Zunächst half sie dem deutschen Passagierschiff MONTE CERVANTES mit mehr als 1.800 Menschen an Bord vor Spitzbergen aus Seenot, anschließend rettete sie den italienischen General Umberto Nobile und Begleiter aus dem Eis, der mit seinem Luftschiff nach einem Flug über den Nordpol bei Spitzbergen abstürzte. 18.05.2013
Helmut Seger

Die 1992 gebaute LAPPONIAN REEFER (IMO 8917534) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 141 m lang, 20 m breit, hat eine GT von 7.944 und eine DWT von 11.095 t. Heimathafen ist Rarotonga (Cook Islands).
Die 1992 gebaute LAPPONIAN REEFER (IMO 8917534) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 141 m lang, 20 m breit, hat eine GT von 7.944 und eine DWT von 11.095 t. Heimathafen ist Rarotonga (Cook Islands).
Helmut Seger

Mit Unterstützung des Schleppers PETERGOF (IMO 9368651) nähert sich die 1982 gebaute ALANA (IMO 8002523) einem Schiff, dass sie mit Treibstoff versorgen soll. Die ALANA ist 87 m lang, 14 m breit, hat eine GT von 2.551 und eine DWT von 3.233 t. Heimathafen ist St. Petersburg. Früherer Name: ALIZE. St. Petersburg, 18.05.2013
Mit Unterstützung des Schleppers PETERGOF (IMO 9368651) nähert sich die 1982 gebaute ALANA (IMO 8002523) einem Schiff, dass sie mit Treibstoff versorgen soll. Die ALANA ist 87 m lang, 14 m breit, hat eine GT von 2.551 und eine DWT von 3.233 t. Heimathafen ist St. Petersburg. Früherer Name: ALIZE. St. Petersburg, 18.05.2013
Helmut Seger

Die 1986 gebaute KALEVALA (IMO 8866644) liegt am 17.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie ist 105 m lang, 17 m breit, hat eine GT von 2.829 und eine DWT von 3.997.
Die 1986 gebaute KALEVALA (IMO 8866644) liegt am 17.05.2013 in ihrem Heimathafen St. Petersburg. Sie ist 105 m lang, 17 m breit, hat eine GT von 2.829 und eine DWT von 3.997.
Helmut Seger

Über die MARIA, die am 18.05.2013 in St. Petersburg liegt, habe ich keine näheren Informationen finden können. Ich vermute, dass es sich um ein kleines Forschungsschiff handelt.
Über die MARIA, die am 18.05.2013 in St. Petersburg liegt, habe ich keine näheren Informationen finden können. Ich vermute, dass es sich um ein kleines Forschungsschiff handelt.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute RUSICH-10 (IMO 9368247) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 128 m lang, 16,5 m breit, hat eine GT von 4.970 und eine DWT von 4.949 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Die 2006 gebaute RUSICH-10 (IMO 9368247) liegt am 18.05.2013 in St. Petersburg. Sie ist 128 m lang, 16,5 m breit, hat eine GT von 4.970 und eine DWT von 4.949 t. Heimathafen ist St. Petersburg (Russland).
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.