schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Offshore-Versorgungs- und Hilfsschiffe G - H Fotos

20 Bilder
HDW HERKULES (IMO 5148754) am  09.02.2020 in Kiel
HDW HERKULES (IMO 5148754) am 09.02.2020 in Kiel
Manfred Krellenberg

HDW HERKULES (IMO 5148754) am  09.02.2020 in Kiel
HDW HERKULES (IMO 5148754) am 09.02.2020 in Kiel
Manfred Krellenberg

Die 1983 gebaute HOGSTEAN (IMO 8324610) ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war sie unter dem Namen OLAND für den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz des Landes Schleswig-Holstein im Einsatz und wurde dann verkauft. In den letzten Monaten wurde sie in Bremerhaven für Offshore-Dienstleistungen umgerüstet und erhielt den neuen Namen. 15.02.2020
Die 1983 gebaute HOGSTEAN (IMO 8324610) ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war sie unter dem Namen OLAND für den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz des Landes Schleswig-Holstein im Einsatz und wurde dann verkauft. In den letzten Monaten wurde sie in Bremerhaven für Offshore-Dienstleistungen umgerüstet und erhielt den neuen Namen. 15.02.2020
Helmut Seger

HDW Herkules am 08.05.2017 auf der Kieler Förde.
HDW Herkules am 08.05.2017 auf der Kieler Förde.
Alexander K.

Der 83m lange Off-Shore Versorger HAVILA FORTRESS am 25.10.19 in Stralsund
Der 83m lange Off-Shore Versorger HAVILA FORTRESS am 25.10.19 in Stralsund
Udo Fürstenberg

Die high-speed boat  GEOSURVEYOR IV  - Oostende - 26-09-2017
Die high-speed boat "GEOSURVEYOR IV" - Oostende - 26-09-2017
Yves GODRIE

HDW HERKULES (IMO 5148754) am 19.6.2012, Kieler Hafen bei HDW /

Ex-namen: Jorpeland Herkules ->1990 - Stril Herkules ->02.2004 /

Standby-Sicherheitsschiff  / BRZ 773 / Lüa 53,83 m, B 10 m, Tg 4,9 m / 1 Diesel, Caterpillar 3608, (3685 PS) / gebaut 1960 bei AS Mjellem & Karlsen, Bergen, Norwegen / Eigner: ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS), Kiel / Flagge, Deutschland, Heimathafen: Kiel /
HDW HERKULES (IMO 5148754) am 19.6.2012, Kieler Hafen bei HDW / Ex-namen: Jorpeland Herkules ->1990 - Stril Herkules ->02.2004 / Standby-Sicherheitsschiff / BRZ 773 / Lüa 53,83 m, B 10 m, Tg 4,9 m / 1 Diesel, Caterpillar 3608, (3685 PS) / gebaut 1960 bei AS Mjellem & Karlsen, Bergen, Norwegen / Eigner: ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS), Kiel / Flagge, Deutschland, Heimathafen: Kiel /
Harald Schmidt

Die 1969 gebaute HAM602 (IMO 8139388) fährt am 01.09.2015 Höhe Bremerhaven Weser aufwärts. Sie ist 83,39 m lang, 29,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.601 und eine DWT von 2.692 t. Heimathafen ist Rijswijk (Niederlande). Früherer Name: LIBRA.
Die HAM602 ist ein Mehrzweckschiff, das beim Offshore-Windenergieanlagenbau eingesetzt wird. Sie kann als Seiten-Steinschütter zur Sicherung der Fundamente der Windenergieanlagen als auch als Kabelleger - wie hier zu sehen - eingesetzt werden.
Die 1969 gebaute HAM602 (IMO 8139388) fährt am 01.09.2015 Höhe Bremerhaven Weser aufwärts. Sie ist 83,39 m lang, 29,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 2.601 und eine DWT von 2.692 t. Heimathafen ist Rijswijk (Niederlande). Früherer Name: LIBRA. Die HAM602 ist ein Mehrzweckschiff, das beim Offshore-Windenergieanlagenbau eingesetzt wird. Sie kann als Seiten-Steinschütter zur Sicherung der Fundamente der Windenergieanlagen als auch als Kabelleger - wie hier zu sehen - eingesetzt werden.
Helmut Seger

Das 1960 gebaute Hilfsschiff HDW HERKULES (IMO 5148754) liegt am 18.09.2015 in Kiel. Er ist 53,83 m lang, 10 m breit, hat eine GT/BRZ von 773 und eine DWT von 554 t. Heimathafen ist Kiel. Frühere Namen: STRIL HERKULES, JORPELAND HERKULES.
Das 1960 gebaute Hilfsschiff HDW HERKULES (IMO 5148754) liegt am 18.09.2015 in Kiel. Er ist 53,83 m lang, 10 m breit, hat eine GT/BRZ von 773 und eine DWT von 554 t. Heimathafen ist Kiel. Frühere Namen: STRIL HERKULES, JORPELAND HERKULES.
Helmut Seger

Off Shore Versorger Havila Jupiter am 14.05.15 in Bergen (NOR)
Off Shore Versorger Havila Jupiter am 14.05.15 in Bergen (NOR)
Udo Fürstenberg

Die Gode Wind am 29.03.2014 im Hafen von Norddeich. Sie ist 28m lang und 7m breit.
Die Gode Wind am 29.03.2014 im Hafen von Norddeich. Sie ist 28m lang und 7m breit.
Rolf Bridde

Nagelneu erbaut ist die  Highland Defender . Das Offshore supply ship wird
hier am 5.6.2013 gerade von der erbauenden Werft Remontova in den Danziger
Hafen geschleppt. Das Schiff läuft unter britischer Flagge mit Heimathafen
London.
Nagelneu erbaut ist die "Highland Defender". Das Offshore supply ship wird hier am 5.6.2013 gerade von der erbauenden Werft Remontova in den Danziger Hafen geschleppt. Das Schiff läuft unter britischer Flagge mit Heimathafen London.
Gerd Hahn

Im Hafen Bergen liegt das Versorgungsschiff für Ölplattformen
die  Havila Jupiter  am 10.06.2012 gut vertäut am Kai.
Im Hafen Bergen liegt das Versorgungsschiff für Ölplattformen die "Havila Jupiter" am 10.06.2012 gut vertäut am Kai.
Gerd Hahn

Die 2008 gebaute HAVILA NEPTUNE (IMO 9393400) liegt am 26.09.2012 in Bergen. Sie ist 74,5 m lang, 17 m breit und eine GT von 2.807, eine DWT von 2.671 t, eine Maschinenleistung von 12.000 kw und einen Pfahlzug von 202 t. Heimathafen dieses Hochseeschleppers und Offshore-Versorgers ist Fosnavaag (Norwegen).
Die 2008 gebaute HAVILA NEPTUNE (IMO 9393400) liegt am 26.09.2012 in Bergen. Sie ist 74,5 m lang, 17 m breit und eine GT von 2.807, eine DWT von 2.671 t, eine Maschinenleistung von 12.000 kw und einen Pfahlzug von 202 t. Heimathafen dieses Hochseeschleppers und Offshore-Versorgers ist Fosnavaag (Norwegen).
Helmut Seger

Die 2003 gebaute HAVILA TROLL (IMO 9283576) am 26.09.2012 auslaufend Bergen. Sie ist Hochseeschlepper, Offshore-Versorger und Feuerlöschschiff. Länge: 92 m, Breite: 18 m, GT: 4.537, DWT: 4.000. Die beiden Hauptmaschinen leisten zusammen 10.600 kw, ermöglichen eine Geschwindigkeit von 21 kn bzw. eine Pfahlzug von 100t. Im Notfall kann sie 320 Überlebende an Bord nehmen. Heimathafen ist Fosnavaag (Norwegen).
Die 2003 gebaute HAVILA TROLL (IMO 9283576) am 26.09.2012 auslaufend Bergen. Sie ist Hochseeschlepper, Offshore-Versorger und Feuerlöschschiff. Länge: 92 m, Breite: 18 m, GT: 4.537, DWT: 4.000. Die beiden Hauptmaschinen leisten zusammen 10.600 kw, ermöglichen eine Geschwindigkeit von 21 kn bzw. eine Pfahlzug von 100t. Im Notfall kann sie 320 Überlebende an Bord nehmen. Heimathafen ist Fosnavaag (Norwegen).
Helmut Seger

Die 2003 gebaute HAVILA TROLL (IMO 9283576) am 26.09.2012 auslaufend Bergen. Sie ist Hochseeschlepper, Offshore-Versorger und Feuerlöschschiff. Länge: 92 m, Breite: 18 m, GT: 4.537, DWT: 4.000. Die beiden Hauptmaschinen leisten zusammen 10.600 kw, ermöglichen eine Geschwindigkeit von 21 kn bzw. eine Pfahlzug von 100t. Im Notfall kann sie 320 Überlebende an Bord nehmen. Heimathafen ist Fosnavaag (Norwegen).
Die 2003 gebaute HAVILA TROLL (IMO 9283576) am 26.09.2012 auslaufend Bergen. Sie ist Hochseeschlepper, Offshore-Versorger und Feuerlöschschiff. Länge: 92 m, Breite: 18 m, GT: 4.537, DWT: 4.000. Die beiden Hauptmaschinen leisten zusammen 10.600 kw, ermöglichen eine Geschwindigkeit von 21 kn bzw. eine Pfahlzug von 100t. Im Notfall kann sie 320 Überlebende an Bord nehmen. Heimathafen ist Fosnavaag (Norwegen).
Helmut Seger

Auf dem Weg mit der Fähre von Norddeich nach Norderney begegnete uns dieses umgebaute Wasserschutzpolizeiboot  Gode Wind , welches jetzt zum Einsatz als Shuttletender in der Versorgung des Offshore-Windparks dient-  08.05.2012
Auf dem Weg mit der Fähre von Norddeich nach Norderney begegnete uns dieses umgebaute Wasserschutzpolizeiboot "Gode Wind", welches jetzt zum Einsatz als Shuttletender in der Versorgung des Offshore-Windparks dient- 08.05.2012
De Rond Hans und Jeanny

Die Gunnar Thorson IMO-Nummer:7924061 Flagge:Dänemark Länge:56.0m Breite:12.0m Baujahr:1981 Bauwerft:Orskov Yard,Frederikshavn Dänemark an den Hamburger Landungsbrücken am 18.04.10
Die Gunnar Thorson IMO-Nummer:7924061 Flagge:Dänemark Länge:56.0m Breite:12.0m Baujahr:1981 Bauwerft:Orskov Yard,Frederikshavn Dänemark an den Hamburger Landungsbrücken am 18.04.10
Björn-Marco Halmschlag

Die METTE MILJÖ (links) und die GUNNAR THORSON sind Schiffe für den Umweltschutz. Sie unterstehen der dänischen Marine und liegen hier am 30.03.2006 im militärischen Teil des Kopenhagener Hafens.
Die METTE MILJÖ (links) und die GUNNAR THORSON sind Schiffe für den Umweltschutz. Sie unterstehen der dänischen Marine und liegen hier am 30.03.2006 im militärischen Teil des Kopenhagener Hafens.
Helmut Seger

Die 1981 gebaute GUNNAR THORSON am 30.03.2006 im Hafen von Kopenhagen.
Die 1981 gebaute GUNNAR THORSON am 30.03.2006 im Hafen von Kopenhagen.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.