schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

2-Master (W) Fotos

14 Bilder
Der 2 Mast Segler „WIKING“ liegt im Museumshafen von Bremerhaven am Kai. 19.09.2019
Der 2 Mast Segler „WIKING“ liegt im Museumshafen von Bremerhaven am Kai. 19.09.2019
De Rond Hans und Jeanny

Segelschiffe / 2-Master / W

40 1200x800 Px, 25.09.2019

Die Sailing Barge WILL (IMO 5389841) wurde 1925 als WILL EVERARD gebaut. Sie ist 29,75 m ü.a. lang und 7,50 m breit. Heimathafen ist Maldon (Vereinigtes Königreich). Hier liegt sie am 09.06.2019 auf der Themse in London.
Die Sailing Barge WILL (IMO 5389841) wurde 1925 als WILL EVERARD gebaut. Sie ist 29,75 m ü.a. lang und 7,50 m breit. Heimathafen ist Maldon (Vereinigtes Königreich). Hier liegt sie am 09.06.2019 auf der Themse in London.
Helmut Seger

Die  Wappen von Ueckermünde  auf dem Stettiner Haff. - 25.05.2016
Die "Wappen von Ueckermünde" auf dem Stettiner Haff. - 25.05.2016
Gerd Wiese

Segelschiffe / 2-Master / W

152 1200x823 Px, 04.06.2016

Die 1912 auf der Jacobs-Werft in Mooregge bei Uetersen gebaute WILHELMINE VON STADE liegt hier im Stadthafen von Stade, ihrem Heimathafen. Dieser Besanewer ist 25,00 m lang (ü.a.), 4,10 m breit und hat einen Tiefgang von 1,15 m. Die Segelfläche beträgt 180 m².
Die 1912 auf der Jacobs-Werft in Mooregge bei Uetersen gebaute WILHELMINE VON STADE liegt hier im Stadthafen von Stade, ihrem Heimathafen. Dieser Besanewer ist 25,00 m lang (ü.a.), 4,10 m breit und hat einen Tiefgang von 1,15 m. Die Segelfläche beträgt 180 m².
Helmut Seger

Die drei Frachtewer HEINRICH, WINDSBRAUT und WILHELMINE liegen am 12.05.2016 im Stadthafen von Stade.
Die drei Frachtewer HEINRICH, WINDSBRAUT und WILHELMINE liegen am 12.05.2016 im Stadthafen von Stade.
Helmut Seger

Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil.
Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil.
Helmut Seger

Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil.
Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil.
Helmut Seger

Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil. Zwei moderne Jetski umkreisen den Oldtimer.
Die WILH. R. LUNDGREN ist ein ehemaliger schwedischer Rettungskreuzer, der 1920 gebaut wurde und bis 1956 im Einsatz war. Länge: 21,6 m, Breite: 6 m. Am 30.05.2015 nahm er an der Parade aus Anlass des 150. Geburtstages der DGzRS in Bremerhaven teil. Zwei moderne Jetski umkreisen den Oldtimer.
Helmut Seger

Gemeinsam mit den anderen schwedischen Rettungsbooten liegt der ehemalige schwedische Rettungskreuzer WILH. R. LUNDGREN am 01.06.2015 im Neuen Hafen von Bremerhaven. Sie alle sind Teilnehmer an den Feierlichkeiten zum 150. Geburtstages der DGzRS.
Gemeinsam mit den anderen schwedischen Rettungsbooten liegt der ehemalige schwedische Rettungskreuzer WILH. R. LUNDGREN am 01.06.2015 im Neuen Hafen von Bremerhaven. Sie alle sind Teilnehmer an den Feierlichkeiten zum 150. Geburtstages der DGzRS.
Helmut Seger

Die WAL HOOO am 03.09.2014 auf der Elbe Höhe Stadersand. Dieses Schiff wurde 1949 vom Kapitän, Weltumsegler, Walfänger und Polarforscher Carl Kircheiß (1887 bis 1953) als Magnetschiff erworben und zu einem Hochseesegler mit dem Namen WAL HOOO umgebaut.
03.09.2014
Die WAL HOOO am 03.09.2014 auf der Elbe Höhe Stadersand. Dieses Schiff wurde 1949 vom Kapitän, Weltumsegler, Walfänger und Polarforscher Carl Kircheiß (1887 bis 1953) als Magnetschiff erworben und zu einem Hochseesegler mit dem Namen WAL HOOO umgebaut. 03.09.2014
Helmut Seger

Die Witing am 29.05.2014 vor Fedderwardersiel.
Die Witing am 29.05.2014 vor Fedderwardersiel.
Rolf Bridde

Segelschiffe / 2-Master / W

311 1200x985 Px, 01.06.2014

Die Wega am 02.08.2013 vor Fedderwardersiel.
Die Wega am 02.08.2013 vor Fedderwardersiel.
Rolf Bridde

Segelschiffe / 2-Master / W

367 1200x901 Px, 20.02.2014

Der Zweimast-Topsegelschoner WYLDE SWAN ist erst Anfang 2010 vom Stapel gelaufen. Sie ist 63 m lang, 7,30 m breit und hat eine Segelfläche von 1.130 m². Heimathafen ist Makkum (Niederlande). Hier ist sie während der Sail 2010 am 28.08.2010 auf der Weser bei Bremerhaven zu sehen.
Der Zweimast-Topsegelschoner WYLDE SWAN ist erst Anfang 2010 vom Stapel gelaufen. Sie ist 63 m lang, 7,30 m breit und hat eine Segelfläche von 1.130 m². Heimathafen ist Makkum (Niederlande). Hier ist sie während der Sail 2010 am 28.08.2010 auf der Weser bei Bremerhaven zu sehen.
Helmut Seger

Die Brigantine WYTSKE EELKJE ist 29 m lang, 6,10 m breit und hat eine Segelfläche von 430 m². Heimathafen ist Amsterdam. Am 26.08.2010 war sie während der Sail 2010 auf der Weser bei Bremerhaven unterwegs.
Die Brigantine WYTSKE EELKJE ist 29 m lang, 6,10 m breit und hat eine Segelfläche von 430 m². Heimathafen ist Amsterdam. Am 26.08.2010 war sie während der Sail 2010 auf der Weser bei Bremerhaven unterwegs.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.