schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kabelkrananlage der ehemalige Warnowwerft in Rostock Warnemünde nach ihrem letzten Stapellauf am 30.06.1995

(ID 29362)



Kabelkrananlage der ehemalige Warnowwerft in Rostock Warnemünde nach ihrem letzten Stapellauf am 30.06.1995

Kabelkrananlage der ehemalige Warnowwerft in Rostock Warnemünde nach ihrem letzten Stapellauf am 30.06.1995

der Nordhesse 06.10.2012, 2442 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Museumshafen Flensburg liegt in unmittelbarer Nähe zum Schifffahrtsmuseum und der Flensburger Museumswerft in der Flensburger Innenstadt am Flensburger Hafen und gehört zum Historischen Hafen der Stadt. Die Anlage des Museumshafens besteht aus der Steganlage, dem Bohlwerk, der darauf befindlichen Wachhütte, der Rekonstruktion des historischen Flensburger Hafenkrans von 1726 zum Setzen oder Ziehen von Masten und Stengen und dem Hafen für offene Fischerboote, dem Lüttfischerhafen. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Der Museumshafen Flensburg liegt in unmittelbarer Nähe zum Schifffahrtsmuseum und der Flensburger Museumswerft in der Flensburger Innenstadt am Flensburger Hafen und gehört zum Historischen Hafen der Stadt. Die Anlage des Museumshafens besteht aus der Steganlage, dem Bohlwerk, der darauf befindlichen Wachhütte, der Rekonstruktion des historischen Flensburger Hafenkrans von 1726 zum Setzen oder Ziehen von Masten und Stengen und dem Hafen für offene Fischerboote, dem Lüttfischerhafen. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Die Museumswerft Flensburg wurde 1996 am Flensburger Hafen gegründet. Sie besteht als gemeinnützige GmbH und wird außerdem von einem Förderverein unterstützt. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Die Museumswerft Flensburg wurde 1996 am Flensburger Hafen gegründet. Sie besteht als gemeinnützige GmbH und wird außerdem von einem Förderverein unterstützt. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Gebäude des Museumswerfts in Flensburg. n der Museumswerft Flensburg werden Segel- und Arbeitsboote gebaut und restauriert, wie sie vor 100 bis 200 Jahren im Ostseeraum zu sehen waren. Es wird der Werftalltag der Vergangenheit dargestellt und es werden Kurse im Umgang mit den alten Werkzeugen angeboten. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Gebäude des Museumswerfts in Flensburg. n der Museumswerft Flensburg werden Segel- und Arbeitsboote gebaut und restauriert, wie sie vor 100 bis 200 Jahren im Ostseeraum zu sehen waren. Es wird der Werftalltag der Vergangenheit dargestellt und es werden Kurse im Umgang mit den alten Werkzeugen angeboten. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Die Bredo Dry Docks im Fischereihafen 2 in Bremerhaven zur Blauen Stunde des 07.04.2020.
Die Bredo Dry Docks im Fischereihafen 2 in Bremerhaven zur Blauen Stunde des 07.04.2020.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.