schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

GERDA 2.0 (ENI 05107660) am 11.5.2019 (Hafengeburtstag): Hamburg, Elbe hinter der Überseebrücke / Künstler-Barkasse / Lüa 17,08 m, B 5,0 m, Tg 1,9 m, / Zulassung für 90

(ID 62272)



GERDA 2.0 (ENI 05107660) am 11.5.2019 (Hafengeburtstag): Hamburg, Elbe hinter der Überseebrücke / 
Künstler-Barkasse / Lüa 17,08 m, B 5,0 m, Tg 1,9 m, / Zulassung für 90 Fahrgäste / gebaut 1938 bei H. Grube, HH-Oortkaten / Umbau 2017 nach EU-Sinksicherheitsvorschrift + neu motorisiert bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder / / gleichzeitig erfolgte dieser Anstrich, entworfen und verwirklicht durch das Leipziger Künstlerduo „Doppeldenk“ (frei nach dem Roman „1984“ von George Orwell, in dem die Herrschenden per Doppeldenk ideologische Widersprüche in den Köpfen der Beherrschten vereinbar machen).

GERDA 2.0 (ENI 05107660) am 11.5.2019 (Hafengeburtstag): Hamburg, Elbe hinter der Überseebrücke /
Künstler-Barkasse / Lüa 17,08 m, B 5,0 m, Tg 1,9 m, / Zulassung für 90 Fahrgäste / gebaut 1938 bei H. Grube, HH-Oortkaten / Umbau 2017 nach EU-Sinksicherheitsvorschrift + neu motorisiert bei Feltz-Werft, HH-Finkenwerder / / gleichzeitig erfolgte dieser Anstrich, entworfen und verwirklicht durch das Leipziger Künstlerduo „Doppeldenk“ (frei nach dem Roman „1984“ von George Orwell, in dem die Herrschenden per Doppeldenk ideologische Widersprüche in den Köpfen der Beherrschten vereinbar machen).

Harald Schmidt 10.07.2019, 121 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2019:05:11 14:08:03, Belichtungsdauer: 1/500, Blende: 56/10, ISO125, Brennweite: 2025/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
GABY STÜHFF am 1.10.2020 an der Obertrave in Lübeck. Das Schiff wurde 1940 auf der Vulcan-Werft in Stettin gebaut und ist als Senatsbarkasse und Bereisungsboot unter dem Namen „Luba  um Lübeck gefahren. Mit der Zeit wurde sie zur Wirtschaft- und Schleppbarkasse der Hansestadt Lübeck, die sie in den 80er Jahren verkaufte. Zunächst wurde sie auf der Ilmenau als „Stint  eingesetzt, danach auf der Havel in Brandenburg als „Havelnixe . Von dort holte man sie zurück an /auf die Trave. Technische Daten
: Baujahr: 1940 Vulcan-Werft Stettin, Länge: 14.28m, Breite: 3,54m, Tiefgang: 1.10m, Motor: Mercedes Benz 140 PS, Plätze: 35 Personen
GABY STÜHFF am 1.10.2020 an der Obertrave in Lübeck. Das Schiff wurde 1940 auf der Vulcan-Werft in Stettin gebaut und ist als Senatsbarkasse und Bereisungsboot unter dem Namen „Luba" um Lübeck gefahren. Mit der Zeit wurde sie zur Wirtschaft- und Schleppbarkasse der Hansestadt Lübeck, die sie in den 80er Jahren verkaufte. Zunächst wurde sie auf der Ilmenau als „Stint" eingesetzt, danach auf der Havel in Brandenburg als „Havelnixe". Von dort holte man sie zurück an /auf die Trave. Technische Daten : Baujahr: 1940 Vulcan-Werft Stettin, Länge: 14.28m, Breite: 3,54m, Tiefgang: 1.10m, Motor: Mercedes Benz 140 PS, Plätze: 35 Personen
Manfred Krellenberg

Barkasse GÜNTER EHLERS am 26.05.2020 im Hafen von Hamburg
Barkasse GÜNTER EHLERS am 26.05.2020 im Hafen von Hamburg
Manfred Krellenberg

GÜNTER EHLERS am 3.9.2018 im Hafen von Hamburg
GÜNTER EHLERS am 3.9.2018 im Hafen von Hamburg
Manfred Krellenberg

GEBR. WRIEDE I (ENI 05105520) am 30.4.2019, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken /
Rundfahrtbarkasse / Lüa 18 m, B 5,18 m, Tg 1,3 m / 1 Diesel, 230 PS / Pass. 118 / gebaut 1963 bei Wolkau, Hamburg / Umbau 20? nach EU-Sinksicherheitsvorschrift /
GEBR. WRIEDE I (ENI 05105520) am 30.4.2019, Hamburg, Elbe Höhe Landungsbrücken / Rundfahrtbarkasse / Lüa 18 m, B 5,18 m, Tg 1,3 m / 1 Diesel, 230 PS / Pass. 118 / gebaut 1963 bei Wolkau, Hamburg / Umbau 20? nach EU-Sinksicherheitsvorschrift /
Harald Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.