schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Der 28m lange Schlepper Geeste am 07.06.17 in Bremerhaven

(ID 54772)



Der 28m lange Schlepper Geeste am 07.06.17 in Bremerhaven

Der 28m lange Schlepper Geeste am 07.06.17 in Bremerhaven

Udo Fürstenberg 04.11.2017, 185 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Schubschlepper GRUNO (ENI 05402820) ist mit dem Bohrponton GEBO auf der Weser vor dem Strandbad in Bremerhaven im Einsatz. Vermutlich werden Untersuchungen des Untergrundes für die geplante Verschwenkung der Nordmole der Geestemündung vorgenommen. Die GRUNO wurde 1940 gebaut, ist 18 m lang und 5,05 m breit. Heimathafen ist Leer. 15.04.2021
Der Schubschlepper GRUNO (ENI 05402820) ist mit dem Bohrponton GEBO auf der Weser vor dem Strandbad in Bremerhaven im Einsatz. Vermutlich werden Untersuchungen des Untergrundes für die geplante Verschwenkung der Nordmole der Geestemündung vorgenommen. Die GRUNO wurde 1940 gebaut, ist 18 m lang und 5,05 m breit. Heimathafen ist Leer. 15.04.2021
Helmut Seger

Der Schubschlepper GRUNO (ENI 05402820) ist mit dem Bohrponton GEBO auf der Weser vor dem Strandbad in Bremerhaven im Einsatz. Vermutlich werden Untersuchungen des Untergrundes für die geplante Verschwenkung der Nordmole der Geestemündung vorgenommen. 
Die GRUNO wurde 1940 gebaut, ist 18 m lang und 5,05 m breit. Heimathafen ist Leer.
12.04.2021
Der Schubschlepper GRUNO (ENI 05402820) ist mit dem Bohrponton GEBO auf der Weser vor dem Strandbad in Bremerhaven im Einsatz. Vermutlich werden Untersuchungen des Untergrundes für die geplante Verschwenkung der Nordmole der Geestemündung vorgenommen. Die GRUNO wurde 1940 gebaut, ist 18 m lang und 5,05 m breit. Heimathafen ist Leer. 12.04.2021
Helmut Seger

 GOLIATH ,am 18.September 2020,im schwedischen Ystad.
"GOLIATH",am 18.September 2020,im schwedischen Ystad.
Mirko Schmidt

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / G

33 1200x900 Px, 26.10.2020

Die 1965 gebaute GPS NAPIA (IMO 8730625) ist am 09.06.2019 auf der Themse in London unterwegs. Sie ist 27 m lang und 6,90 m breit. Sie verfügt über eine Maschinenleistung von 671 kW und einen Pfahlzug von 16 t. Heimathafen ist London (Vereinigtes Königreich).
Die 1965 gebaute GPS NAPIA (IMO 8730625) ist am 09.06.2019 auf der Themse in London unterwegs. Sie ist 27 m lang und 6,90 m breit. Sie verfügt über eine Maschinenleistung von 671 kW und einen Pfahlzug von 16 t. Heimathafen ist London (Vereinigtes Königreich).
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.