schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

SD DOLPHIN (IMO 9631034) am 5.8.2016 mit neuer Schornsteinmarke der Kotug Smit Towage.

(ID 46968)



SD DOLPHIN (IMO 9631034) am 5.8.2016 mit neuer Schornsteinmarke der Kotug Smit Towage. Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen /

Schlepper, Typ: Damen ASD 3212 / BRZ 453 / Lüa 32,7 m, B 12,82 m, Tg 5,35 m / 2 Diesel, ges. 2525 kW, 6873 PS, 14 kn, Pfahlzug 80 t /gebaut 2013 in Vietnam /
Zum Beginn des Jahres 2016 haben die börsennotierte Koninklijke Boskalis Westminster NV-Gruppe (seit 2010 Muttergesellschaft von Smit Towage) und das niederländische Familienunternehmen Kotug International BV ihre Schlepper-Aktivitäten unter einem gemeinsamen Dach als Kotug Smit Towage zusammengefaßt. Die Gesamtflotte besteht z.Zt. aus 65 Schleppern.
(Auszug aus VEUS Shipping.com vom 29. Februar 2016)

SD DOLPHIN (IMO 9631034) am 5.8.2016 mit neuer Schornsteinmarke der Kotug Smit Towage. Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen /

Schlepper, Typ: Damen ASD 3212 / BRZ 453 / Lüa 32,7 m, B 12,82 m, Tg 5,35 m / 2 Diesel, ges. 2525 kW, 6873 PS, 14 kn, Pfahlzug 80 t /gebaut 2013 in Vietnam /
Zum Beginn des Jahres 2016 haben die börsennotierte Koninklijke Boskalis Westminster NV-Gruppe (seit 2010 Muttergesellschaft von Smit Towage) und das niederländische Familienunternehmen Kotug International BV ihre Schlepper-Aktivitäten unter einem gemeinsamen Dach als Kotug Smit Towage zusammengefaßt. Die Gesamtflotte besteht z.Zt. aus 65 Schleppern.
(Auszug aus VEUS Shipping.com vom 29. Februar 2016)

Harald Schmidt 07.08.2016, 164 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2016:08:05 17:46:22, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/350) (1/350), Blende: f/3.5, ISO100, Brennweite: 4.10 (41/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Hochseeschlepper SEEFALKE hat im Museumshafen in Bremerhaven den Liegeplatz der SEUTE DEERN vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum eingenommen. Bleibt zu hoffen, dass die coronabedingte Schließungszeit genutzt wird, um den Zugang zum Schiff herzurichten. 15.01.2021
Der Hochseeschlepper SEEFALKE hat im Museumshafen in Bremerhaven den Liegeplatz der SEUTE DEERN vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum eingenommen. Bleibt zu hoffen, dass die coronabedingte Schließungszeit genutzt wird, um den Zugang zum Schiff herzurichten. 15.01.2021
Helmut Seger

Der Hochseeschlepper SEEFALKE hat im Museumshafen in Bremerhaven den Liegeplatz der SEUTE DEERN vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum eingenommen. 15.01.2021
Der Hochseeschlepper SEEFALKE hat im Museumshafen in Bremerhaven den Liegeplatz der SEUTE DEERN vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum eingenommen. 15.01.2021
Helmut Seger

Der Hafenschlepper STIER steht im Freigelände des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven. Er war von 1954 bis 1978 im Einsatz, ist 19,90 m lang und 6,20 m breit. Die 514 kW Maschinenleistung treiben Voith-Schneider-Propeller an, deren Arbeitsprinzip erklärt wird. 15.01.2021
Der Hafenschlepper STIER steht im Freigelände des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven. Er war von 1954 bis 1978 im Einsatz, ist 19,90 m lang und 6,20 m breit. Die 514 kW Maschinenleistung treiben Voith-Schneider-Propeller an, deren Arbeitsprinzip erklärt wird. 15.01.2021
Helmut Seger

Der Bergungsschlepper SEEFALKE, einem Ausstellungsstück des Deutschen Schifffahrtsmuseums, hat (vorübergehend) an neuen Liegeplatz erhalten und zwar dort, wo bis zu Beginn des Jahres die SEUTE DEERN lag. An diesem neuen Liegeplatz wird die Größe der 58,50 m langen SEEFALKE erst richtig deutlich. Die SEEFALKE musste für die Manöver zur Verholung des U-Bootes WILHELM BAUER Platz machen. Bremerhaven, 16.11.2020
Der Bergungsschlepper SEEFALKE, einem Ausstellungsstück des Deutschen Schifffahrtsmuseums, hat (vorübergehend) an neuen Liegeplatz erhalten und zwar dort, wo bis zu Beginn des Jahres die SEUTE DEERN lag. An diesem neuen Liegeplatz wird die Größe der 58,50 m langen SEEFALKE erst richtig deutlich. Die SEEFALKE musste für die Manöver zur Verholung des U-Bootes WILHELM BAUER Platz machen. Bremerhaven, 16.11.2020
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.