schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die Luneplate am 11.03.2014 im Fischereihefen von Bremerhaven.

(ID 35804)



Die Luneplate am 11.03.2014 im Fischereihefen von Bremerhaven.

Die Luneplate am 11.03.2014 im Fischereihefen von Bremerhaven.

Rolf Bridde 12.03.2014, 303 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Blick während einer Hafenrundfahrt auf das Ölbekämpfungsschiff  Kiel , das im Marinestützpunkt Kiel des Marinestützpunktkommando Kiel liegt.
[2.8.2019 | 12:18 Uhr]
Blick während einer Hafenrundfahrt auf das Ölbekämpfungsschiff "Kiel", das im Marinestützpunkt Kiel des Marinestützpunktkommando Kiel liegt. [2.8.2019 | 12:18 Uhr]
Clemens Kral

VILM (IMO 9181089) am 30.4.2019: Hamburg, an der Werftoier der Lürssen-Norderwerft im Reiherstieg /
Ölfang- und Bekämpfungsschiff / BRZ 590 / Lüa 48,15 m, B 10,2 m, Tg 2,8 m / 2 Diesel, Cummins-Diesel, KTA 19 M3, ges. 894 kW (1216 PS), 2 x Kamewa Aquamaster Ruderpropeller, 12 kn / 1 Bugstrahlruder: Schottel-Pumpjet SPJ 57 T, 100 kW / gebaut 1999 bei Neue Oderwerft, Eisenhüttenstadt, D  / Eigner: Bundesrepublik Deutschland, Flagge: D, Heimathafen: Rostock /
VILM (IMO 9181089) am 30.4.2019: Hamburg, an der Werftoier der Lürssen-Norderwerft im Reiherstieg / Ölfang- und Bekämpfungsschiff / BRZ 590 / Lüa 48,15 m, B 10,2 m, Tg 2,8 m / 2 Diesel, Cummins-Diesel, KTA 19 M3, ges. 894 kW (1216 PS), 2 x Kamewa Aquamaster Ruderpropeller, 12 kn / 1 Bugstrahlruder: Schottel-Pumpjet SPJ 57 T, 100 kW / gebaut 1999 bei Neue Oderwerft, Eisenhüttenstadt, D / Eigner: Bundesrepublik Deutschland, Flagge: D, Heimathafen: Rostock /
Harald Schmidt

Das Verschmutzungskontrollschiff Vilm auf ihrem Seeweg vom Rostocker Fracht und Fischereihafen nach Mukran beim Auslaufen in Warnemünde.02.03.2019
Das Verschmutzungskontrollschiff Vilm auf ihrem Seeweg vom Rostocker Fracht und Fischereihafen nach Mukran beim Auslaufen in Warnemünde.02.03.2019
Stefan Pavel

Spezialschiffe / Sonstige / Ölbekämpfung

70 1024x683 Px, 02.03.2019

Das Ölbekämpfungsschiff THOR (IMO 8016914) wartet vor dem Einlaufen in die Geestemündung auf den Lotsen, der vom Lotsenversetzer VISURGIS übernommen werden soll. Die THOR ist 34,71 m lang und 8,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 172 und eine DWT von 318 t. Heimathafen des vom Niedersäschens Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz betriebenen Schiffes ist Wilhelmshaven. Bremerhaven, 25.10.2018.
Das Ölbekämpfungsschiff THOR (IMO 8016914) wartet vor dem Einlaufen in die Geestemündung auf den Lotsen, der vom Lotsenversetzer VISURGIS übernommen werden soll. Die THOR ist 34,71 m lang und 8,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 172 und eine DWT von 318 t. Heimathafen des vom Niedersäschens Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz betriebenen Schiffes ist Wilhelmshaven. Bremerhaven, 25.10.2018.
Helmut Seger

Weitere Bilder aus "Spezialschiffe / Sonstige / Ölbekämpfung"

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Bremen > Bremerhaven > Stadtbezirk Bremerhaven-Süd > Fischereihafen (Stadtteil) > Fischereihafen (Ortsteil)
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.