schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Leveringhausen Fotos

7 Bilder
Solide Pfeiler aus Sandstein und ein stählernes Fachwerk bilden die Baustoffe aus denen das Hebewerk gemacht ist. 2.Juni 2011
Solide Pfeiler aus Sandstein und ein stählernes Fachwerk bilden die Baustoffe aus denen das Hebewerk gemacht ist. 2.Juni 2011
Andreas Strobel

Türme an der Oberwasserseite des Schiffahebwerks Waltrop.
Donnerestag 2.Juni 2011
Türme an der Oberwasserseite des Schiffahebwerks Waltrop. Donnerestag 2.Juni 2011
Andreas Strobel

Altes Hebewerk Henrichenburg: eine historische Hubbrücke schließt den Museumsbereich im Oberwasser gegen den Dortmund-Ems-Kanal ab (20. September 2006).
Altes Hebewerk Henrichenburg: eine historische Hubbrücke schließt den Museumsbereich im Oberwasser gegen den Dortmund-Ems-Kanal ab (20. September 2006).
Hans-Joachim Ströh

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg vom Oberwasser her gesehen (20. August 1989). Das 1970 stillgelegte Hebewerk wurde 1979 unter Denkmalschutz gestellt und dem Westfälischen Industriemuseum eingegliedert. Der 1992 eröffnete Museumsstandort befand sich zum Zeitpunkt der Aufnahme noch im Aufbau. Das Oberwasser liegt trocken und ist von Unkraut überwuchert. Heute ist dort eine Sammlung historischer Schiffe zu sehen.
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg vom Oberwasser her gesehen (20. August 1989). Das 1970 stillgelegte Hebewerk wurde 1979 unter Denkmalschutz gestellt und dem Westfälischen Industriemuseum eingegliedert. Der 1992 eröffnete Museumsstandort befand sich zum Zeitpunkt der Aufnahme noch im Aufbau. Das Oberwasser liegt trocken und ist von Unkraut überwuchert. Heute ist dort eine Sammlung historischer Schiffe zu sehen.
Hans-Joachim Ströh

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Turm des Oberhauptes (20. Juli 2002)
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Turm des Oberhauptes (20. Juli 2002)
Hans-Joachim Ströh

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Steuerstand (20. August 1989)
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Steuerstand (20. August 1989)
Hans-Joachim Ströh

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Detail (20. August 1989)
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Detail (20. August 1989)
Hans-Joachim Ströh

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.