schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

in Niedersachsen Fotos

22 Bilder
Ein farbenfrohes Bild bietet die kleine Kutterflotte im Hafen von Ditzum. 
Von links: DIT 5 MATHILDE BRUNS, DIT 1 MARTHA BRUNS, DIT 3 STIENE BRUHNS, DIT 18 JAN BRUHNS, POG 1 JAN und DIT 6 AMISIA.
24.02.2017
Ein farbenfrohes Bild bietet die kleine Kutterflotte im Hafen von Ditzum. Von links: DIT 5 MATHILDE BRUNS, DIT 1 MARTHA BRUNS, DIT 3 STIENE BRUHNS, DIT 18 JAN BRUHNS, POG 1 JAN und DIT 6 AMISIA. 24.02.2017
Helmut Seger

Der kleine Sielhafen von Ditzum an der Ems. 24.02.2019
Der kleine Sielhafen von Ditzum an der Ems. 24.02.2019
Helmut Seger

Kleinere Häfen / Deutschland / in Niedersachsen

31 1200x679 Px, 28.02.2019

Blick über den Hafen von Ditzum zur Bootswerft H. Bültjer. 24.02.2019
Blick über den Hafen von Ditzum zur Bootswerft H. Bültjer. 24.02.2019
Helmut Seger

Der Sportboothafen von Langeoog befindet sich in der Nachbarschaft des Fähranlegers. 18.09.2018
Der Sportboothafen von Langeoog befindet sich in der Nachbarschaft des Fähranlegers. 18.09.2018
Helmut Seger

Die 1979 gebaute LANGEOOG IV (IMO 7822469) kurz vor dem Anleger in Bensersiel. Sie ist 45,88 m lang und 10,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 623 und kann 800 Passagiere befördern. Heimathafen ist Langeoog. 18.09.2018
Die 1979 gebaute LANGEOOG IV (IMO 7822469) kurz vor dem Anleger in Bensersiel. Sie ist 45,88 m lang und 10,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 623 und kann 800 Passagiere befördern. Heimathafen ist Langeoog. 18.09.2018
Helmut Seger

ONKEL OTTO (IMO 8862959) ist ein 1960 gebauter Inselversorger mit einer Länge von 32,4 m und einer Breite von 7,2 m. Die GT/BRZ beträgt 133, die DWT 114 t. Heimathafen ist Langeoog. Hier steuert ONKEL OTTO den Hafen von Bensersiel an. 18.09.2018
ONKEL OTTO (IMO 8862959) ist ein 1960 gebauter Inselversorger mit einer Länge von 32,4 m und einer Breite von 7,2 m. Die GT/BRZ beträgt 133, die DWT 114 t. Heimathafen ist Langeoog. Hier steuert ONKEL OTTO den Hafen von Bensersiel an. 18.09.2018
Helmut Seger

ONKEL OTTO (IMO 8862959) ist ein 1960 gebauter Inselversorger mit einer Länge von 32,4 m und einer Breite von 7,2 m. Die GT/BRZ beträgt 133, die DWT 114 t. Heimathafen ist Langeoog. Hier steuert ONKEL OTTO den Hafen von Bensersiel an. 18.09.2018
ONKEL OTTO (IMO 8862959) ist ein 1960 gebauter Inselversorger mit einer Länge von 32,4 m und einer Breite von 7,2 m. Die GT/BRZ beträgt 133, die DWT 114 t. Heimathafen ist Langeoog. Hier steuert ONKEL OTTO den Hafen von Bensersiel an. 18.09.2018
Helmut Seger

Die Zeeschouw DIE SEVEN SEELANDEN wurde 1975 in den Niederlanden gebaut. Sie ist ü.a. 12,80 m lang und 3,25 m breit. Hier liegt sie am 06.06.2018 in ihrem Heimathafen Neuhaus (Oste).
Die Zeeschouw DIE SEVEN SEELANDEN wurde 1975 in den Niederlanden gebaut. Sie ist ü.a. 12,80 m lang und 3,25 m breit. Hier liegt sie am 06.06.2018 in ihrem Heimathafen Neuhaus (Oste).
Helmut Seger

BÄRBEL heißt die letzte, an der Oste beheimatete Barkasse. Sie wurde 1936 gebaut und hat Neustadt (Oste) als Heimathafen. Dort liegt sie am 06.06.2018 im Hafen.
BÄRBEL heißt die letzte, an der Oste beheimatete Barkasse. Sie wurde 1936 gebaut und hat Neustadt (Oste) als Heimathafen. Dort liegt sie am 06.06.2018 im Hafen.
Helmut Seger

Der Hafen von Neuhaus (Oste) hatte in früheren Zeiten eine große Bedeutung, nicht zuletzt wegen der hier ansässigen Zollstation. Allein im Jahr 1834 machten hier insgesamt 4804 Schiffe fest. Mit der Industrialisierung und dem Ausbau des Eisenbahnnetzes nahm die Bedeutung des Hafens rapide ab. Heute ist er bei Freizeitskippern beliebt. 06.06.2018
Der Hafen von Neuhaus (Oste) hatte in früheren Zeiten eine große Bedeutung, nicht zuletzt wegen der hier ansässigen Zollstation. Allein im Jahr 1834 machten hier insgesamt 4804 Schiffe fest. Mit der Industrialisierung und dem Ausbau des Eisenbahnnetzes nahm die Bedeutung des Hafens rapide ab. Heute ist er bei Freizeitskippern beliebt. 06.06.2018
Helmut Seger

Kleinere Häfen / Deutschland / in Niedersachsen

75 1200x679 Px, 12.06.2018

Im Hafen von Baltrum lagen am 01.04.2018 die Passagierfähre Baltrum IV (15,44 x 4,1m) und das Seenotrettungsboot Elli Hoffmann-Röser (9,41/10,10 x 3,61m) .
Im Hafen von Baltrum lagen am 01.04.2018 die Passagierfähre Baltrum IV (15,44 x 4,1m) und das Seenotrettungsboot Elli Hoffmann-Röser (9,41/10,10 x 3,61m) .
Bodo Krakowsky

Kleinere Häfen / Deutschland / in Niedersachsen

74 1200x900 Px, 03.04.2018

Das kleine Fähr- und Rundfahrt Schiff JENS ALBRECHT III lag am 5.10.2017 im Hafen Harlesiel.
Das kleine Fähr- und Rundfahrt Schiff JENS ALBRECHT III lag am 5.10.2017 im Hafen Harlesiel.
Gerd Hahn

. FGS Jens Albrecht III im Hafengebiet von Harlesiel, gebaut wurde es 1935 von der Schiffswerft Jos L. Meyer, Baunr. 401; L 26,5 m; B 24,36 m; zugelassen für 250 Personen, Eigner Norden Frisia.
. FGS Jens Albrecht III im Hafengebiet von Harlesiel, gebaut wurde es 1935 von der Schiffswerft Jos L. Meyer, Baunr. 401; L 26,5 m; B 24,36 m; zugelassen für 250 Personen, Eigner Norden Frisia.
De Rond Hans und Jeanny

 Fischerei-Fahrzeuge  am 26.03.2016 im Hafen von Dornumersiel.
"Fischerei-Fahrzeuge" am 26.03.2016 im Hafen von Dornumersiel.
Bodo Krakowsky

Fährschiff Spiegeroog I , am 13.3.2015 , im Hafen Neuharlingersiel vor der Abfahrt zur Nordseeinsel Spiegeroog
Fährschiff Spiegeroog I , am 13.3.2015 , im Hafen Neuharlingersiel vor der Abfahrt zur Nordseeinsel Spiegeroog
Falk Wender

Das Seenotrettungsboot BALTRUM liegt am 26.11.2013 an seiner Station in Horumersiel. Die BALTRUM gehört zur 8,5-Meter-Klasse der DGzRS. Sie ist 8,52 m lang, 3,1 m lang, hat einen Tiefgang von 0,95 m. Bis zu 13 Schiffbrüchige können im Notfall aufgenommen werden.
Das Seenotrettungsboot BALTRUM liegt am 26.11.2013 an seiner Station in Horumersiel. Die BALTRUM gehört zur 8,5-Meter-Klasse der DGzRS. Sie ist 8,52 m lang, 3,1 m lang, hat einen Tiefgang von 0,95 m. Bis zu 13 Schiffbrüchige können im Notfall aufgenommen werden.
Helmut Seger

Das Seenotrettungsboot BALTRUM liegt am 26.11.2013 an seiner Station in Horumersiel. Die BALTRUM gehört zur 8,5-Meter-Klasse der DGzRS. Sie ist 8,52 m lang, 3,1 m lang, hat einen Tiefgang von 0,95 m. Bis zu 13 Schiffbrüchige können im Notfall aufgenommen werden.
Das Seenotrettungsboot BALTRUM liegt am 26.11.2013 an seiner Station in Horumersiel. Die BALTRUM gehört zur 8,5-Meter-Klasse der DGzRS. Sie ist 8,52 m lang, 3,1 m lang, hat einen Tiefgang von 0,95 m. Bis zu 13 Schiffbrüchige können im Notfall aufgenommen werden.
Helmut Seger

Hafen Juist mit  Frisia IX , im Sommer 2008.
Hafen Juist mit "Frisia IX", im Sommer 2008.
Dirk Wenz

Kleinere Häfen / Deutschland / in Niedersachsen

418 1024x768 Px, 31.07.2012

Die 1966 gebaute BALTRUM II (IMO 8136075) am 10.06.2011 im Hafen von Baltrum. Dieser Inselversorger ist 21 m lang, 6 m breit und hat eine GT von 123. Sie gehört zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie.
Die 1966 gebaute BALTRUM II (IMO 8136075) am 10.06.2011 im Hafen von Baltrum. Dieser Inselversorger ist 21 m lang, 6 m breit und hat eine GT von 123. Sie gehört zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie.
Helmut Seger

Die 1971 gebaute BALTRUM III (IMO 7110397) liegt am 06.06.2011 in Neßmersiel. Sie ist 35 m lang, 7 m breit, hat eine GT von 183 und bietet 375 Passagieren Platz. Heimathafen ist Baltrum, wo sie zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie gehört.
Die 1971 gebaute BALTRUM III (IMO 7110397) liegt am 06.06.2011 in Neßmersiel. Sie ist 35 m lang, 7 m breit, hat eine GT von 183 und bietet 375 Passagieren Platz. Heimathafen ist Baltrum, wo sie zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie gehört.
Helmut Seger

Die BALTRUM IV wurde 1982 als Bereisungsschiff gebaut und liegt hier am 09.06.2011 in ihrem Heimathafen Baltrum. Sie ist 15 m lang, 4 m breit, bietet max. 25 Personen Platz und gehört zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie.
Die BALTRUM IV wurde 1982 als Bereisungsschiff gebaut und liegt hier am 09.06.2011 in ihrem Heimathafen Baltrum. Sie ist 15 m lang, 4 m breit, bietet max. 25 Personen Platz und gehört zur kleinen Flotte der Baltrum-Linie.
Helmut Seger

Die 1984 gebaute FRISIA VII (IMO 8891807) am 06.06.2011 im Hafen Neßmersiel. Sie ist 58 m lang, 9 m breit, hat einen Tiefgang von 1,46 m und eine GT von 363. Heimathafen ist Norderney.
Die 1984 gebaute FRISIA VII (IMO 8891807) am 06.06.2011 im Hafen Neßmersiel. Sie ist 58 m lang, 9 m breit, hat einen Tiefgang von 1,46 m und eine GT von 363. Heimathafen ist Norderney.
Helmut Seger

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.