schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Dover Fotos

41 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Hafen Dover, 11.9.16
Hafen Dover, 11.9.16
Pat_42

Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc. / Dover

39 1200x800 Px, 12.08.2018

Hafen Dover, 11.9.16
Hafen Dover, 11.9.16
Pat_42

Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc. / Dover

40 1200x800 Px, 12.08.2018

Das Containerschiff  Baltic Klipper  wird Mitte Juli 2018 im Hafen von Dover beladen.
Das Containerschiff "Baltic Klipper" wird Mitte Juli 2018 im Hafen von Dover beladen.
Christian Bremer

Das Fährschiff  Dunkerque Seaways  von DFDS Mitte Juli 2018 im Hafen von Dover.
Eine der beiden zu diesem Zeitpunkt noch eingesetzten Hovercraft SR.N4 Mk III von Hoverspeed erreicht im April 1992 den Hafen von Dover. Technische Angaben: Leergewicht 265 Tonnen, Maximalgewicht 320 Tonnen, Länge 56,38 m, Breite 23,77 m, Leistung 4x 3.800 PS, Reisegeschwindigkeit 60 Knoten, Höchstgeschwindigkeit 70 Knoten. Die SR.N4 Mk III konnten bis Windstärke 9 eingesetzt werden und boten Platz für 418 Passagiere und 52 Pkw, der Propellerdurchmesser betrug 6,40 m. Am 14.09.1995 legte die SR.N4 Mk III  The Pincess Anne  die Strecke von Calais nach Dover in der Rekordzeit von 22 Minuten zurück. Letzter Betriebstag der Hovercraft war der 01.10.2000.
Eine der beiden zu diesem Zeitpunkt noch eingesetzten Hovercraft SR.N4 Mk III von Hoverspeed erreicht im April 1992 den Hafen von Dover. Technische Angaben: Leergewicht 265 Tonnen, Maximalgewicht 320 Tonnen, Länge 56,38 m, Breite 23,77 m, Leistung 4x 3.800 PS, Reisegeschwindigkeit 60 Knoten, Höchstgeschwindigkeit 70 Knoten. Die SR.N4 Mk III konnten bis Windstärke 9 eingesetzt werden und boten Platz für 418 Passagiere und 52 Pkw, der Propellerdurchmesser betrug 6,40 m. Am 14.09.1995 legte die SR.N4 Mk III "The Pincess Anne" die Strecke von Calais nach Dover in der Rekordzeit von 22 Minuten zurück. Letzter Betriebstag der Hovercraft war der 01.10.2000.
Horst Lüdicke

Im April 1992 liegen diese beiden Fährschiffe von P&O und Sealink im Hafen von Dover
Im April 1992 liegen diese beiden Fährschiffe von P&O und Sealink im Hafen von Dover
Horst Lüdicke

SEA CAT Hoverspeed France im April 1992 im Hafen von Dover
SEA CAT Hoverspeed France im April 1992 im Hafen von Dover
Horst Lüdicke

Ein Hovercraft aus Calais trifft im April 1992 in Dover ein. Vielleicht kein  Schiff  im eigentlichen Sinne, aber ein Wasserfahrzeug.
Ein Hovercraft aus Calais trifft im April 1992 in Dover ein. Vielleicht kein "Schiff" im eigentlichen Sinne, aber ein Wasserfahrzeug.
Horst Lüdicke

Die 1993 bei der Schichau Unterweser AG gebaute PRIDE OF BURGUNDYY (IMO 9015254) am 04.06.2012 einlaufend Dover. Sie ist 180 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 28.138, eine GT von 5.812 und kann 1.420 Passagiere sowie 600 PKW oder 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: P&OSL BURGUNDY, PO BURGUNDY.
Die 1993 bei der Schichau Unterweser AG gebaute PRIDE OF BURGUNDYY (IMO 9015254) am 04.06.2012 einlaufend Dover. Sie ist 180 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 28.138, eine GT von 5.812 und kann 1.420 Passagiere sowie 600 PKW oder 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: P&OSL BURGUNDY, PO BURGUNDY.
Helmut Seger

Die 2011 gebaute SPIRIT OF FRANCE (IMO 9524231) verlässt am 05.06.2012 aDover Richtung Calais unterwegs. Sie ist 213 m lang, 31 m breit, hat eine GT von 47.592, eine DWT von 9.500 und kann 2.000 Passagiere sowie 1.059 PKW oder 180 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien).
Die 2011 gebaute SPIRIT OF FRANCE (IMO 9524231) verlässt am 05.06.2012 aDover Richtung Calais unterwegs. Sie ist 213 m lang, 31 m breit, hat eine GT von 47.592, eine DWT von 9.500 und kann 2.000 Passagiere sowie 1.059 PKW oder 180 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien).
Helmut Seger

Die 1992 gebaute DEAL SEAWAYS (IMO 9007130) läuft am 04.06.2012 in Dover ein. Sie ist 167 m lang, 23,3 m breit, hat eine GT von 20.133, eine DWT von 5.175 t und kann 1.212 Passagiere und 590 PKW bzw. 304 PKW und 66 LKW befördern. Heimathafen ist Cherbourg (Frankreich). Früherer Name: BARBLEUR.
Die 1992 gebaute DEAL SEAWAYS (IMO 9007130) läuft am 04.06.2012 in Dover ein. Sie ist 167 m lang, 23,3 m breit, hat eine GT von 20.133, eine DWT von 5.175 t und kann 1.212 Passagiere und 590 PKW bzw. 304 PKW und 66 LKW befördern. Heimathafen ist Cherbourg (Frankreich). Früherer Name: BARBLEUR.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute DELFT SEAWAYS (IMO 9293088) läuft am 04.06.2012 aus Dover aus. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.164 t und kann 1.000 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DELFT
Die 2006 gebaute DELFT SEAWAYS (IMO 9293088) läuft am 04.06.2012 aus Dover aus. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.164 t und kann 1.000 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DELFT
Helmut Seger

DOVER PILOT prescht am 05.06.2012 in die östliche Hafeneinfahrt von Dover.
DOVER PILOT prescht am 05.06.2012 in die östliche Hafeneinfahrt von Dover.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute DOVER SEAWAYS (IMO 9318345) am 27.05.2012 im Dunst des Ärmelkanals auf dem Weg nach Frankreich. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.874 t und kann 1.000 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DOVER
Die 2006 gebaute DOVER SEAWAYS (IMO 9318345) am 27.05.2012 im Dunst des Ärmelkanals auf dem Weg nach Frankreich. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.874 t und kann 1.000 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DOVER
Helmut Seger

Die 2005 gebaute DUNKERQUE SEAWAYS (IMO 9293076) schiebt sich rückwärts laufend an eine Fährbrücke in Dover heran. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.160 t und kann 780 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DUNKERQUE. 27.05.2012
Die 2005 gebaute DUNKERQUE SEAWAYS (IMO 9293076) schiebt sich rückwärts laufend an eine Fährbrücke in Dover heran. Sie ist 187 m lang, 28 m breit, hat eine GT von 35.923, eine GT von 6.160 t und kann 780 Passagiere, 200 PKW und 120 LKW transportieren. Heimathafen ist Dover (Großbritannien). Früherer Name: MAERSK DUNKERQUE. 27.05.2012
Helmut Seger

Die 1997 gebaute EASTERN BAY (IMO 9143752) liegt am 27.05.2012 in Dover. Sie ist 143 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 8.917 und eine DWT von 9.638 t. Dieses Kühlschiff fährt unter der Flagge von Liberia mit Heimathafen Monrovia. Frühere Namen: EASTERN EXPRESS, FROST EXPRESS.
Die 1997 gebaute EASTERN BAY (IMO 9143752) liegt am 27.05.2012 in Dover. Sie ist 143 m lang, 22 m breit, hat eine GT von 8.917 und eine DWT von 9.638 t. Dieses Kühlschiff fährt unter der Flagge von Liberia mit Heimathafen Monrovia. Frühere Namen: EASTERN EXPRESS, FROST EXPRESS.
Helmut Seger

Bei den Arbeiten an den Fähranlegern in Dover kommt diese Hubinsel und der darauf stehende Gittermast-Raupenkran zum Einsatz. 27.05.2012
Bei den Arbeiten an den Fähranlegern in Dover kommt diese Hubinsel und der darauf stehende Gittermast-Raupenkran zum Einsatz. 27.05.2012
Helmut Seger

Arbeitserleichterung: im Fährhafen von Dover werden die Festmacherleinen nicht über normale Poller gezogen sondern in diesen Konstruktionen befestigt. Die Leinen lassen sich dann mit einem Hebel, der den Haken nach unten klappen lässt, von einem einzelnen Mann wieder lösen. 05.06.2012
Arbeitserleichterung: im Fährhafen von Dover werden die Festmacherleinen nicht über normale Poller gezogen sondern in diesen Konstruktionen befestigt. Die Leinen lassen sich dann mit einem Hebel, der den Haken nach unten klappen lässt, von einem einzelnen Mann wieder lösen. 05.06.2012
Helmut Seger

Die 2000 gebaute DHB DOUGHTY (IMO 9190468) schippert am 05.06.2012 hinter dem South Breakwater im Hafen von Dover herum. Sie ist 31 m lang, 10 m breit, hat eine Maschinenleistung von 3.600 kw und einen Pfahlzug bis 55 t. Der Schlepper steht in Diensten des Dover Harbour Board (DHB) und fährt unter britischer Flagge mit Heimathafen Dover. Mit im Bild das Molenfeuer Knuckle.
Die 2000 gebaute DHB DOUGHTY (IMO 9190468) schippert am 05.06.2012 hinter dem South Breakwater im Hafen von Dover herum. Sie ist 31 m lang, 10 m breit, hat eine Maschinenleistung von 3.600 kw und einen Pfahlzug bis 55 t. Der Schlepper steht in Diensten des Dover Harbour Board (DHB) und fährt unter britischer Flagge mit Heimathafen Dover. Mit im Bild das Molenfeuer Knuckle.
Helmut Seger

Die östliche Hafeneinfahrt von Dover wird durch ein kleines grünes Molenfeuer markiert. Daneben steht des Gebäude der Port Control und die Verkehrskontrollleuchten. Durch diese Hafeneinfahrt wird der Fährverkehr abgewickelt. 27.05.2012
Die östliche Hafeneinfahrt von Dover wird durch ein kleines grünes Molenfeuer markiert. Daneben steht des Gebäude der Port Control und die Verkehrskontrollleuchten. Durch diese Hafeneinfahrt wird der Fährverkehr abgewickelt. 27.05.2012
Helmut Seger

Der Hafen von Dover wird vom südlichen Breakwater geschützt. Das eine Ende dieses Breakwaters begrenzt die östliche Hafeneinfahrt, das andere die südliche Hafeneinfahrt. Dazwischen wurde dieses Knuckle genannte Molenfeuer errichtet. 27.05.2012
Der Hafen von Dover wird vom südlichen Breakwater geschützt. Das eine Ende dieses Breakwaters begrenzt die östliche Hafeneinfahrt, das andere die südliche Hafeneinfahrt. Dazwischen wurde dieses Knuckle genannte Molenfeuer errichtet. 27.05.2012
Helmut Seger

Die südliche Hafeneinfahrt von Dover wird auf der einen Seite vom Molenfeuer auf dem Westkopf des südlichen Breakwater markiert. 04.06.2012
Die südliche Hafeneinfahrt von Dover wird auf der einen Seite vom Molenfeuer auf dem Westkopf des südlichen Breakwater markiert. 04.06.2012
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.