schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Tankschiffe (A) Fotos

192 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
Astral , Tanker , IMO  9371878 , Baujahr 2006 , 129.75 × 19.6m , Cuxhaven , 13.05.2019
Astral , Tanker , IMO 9371878 , Baujahr 2006 , 129.75 × 19.6m , Cuxhaven , 13.05.2019
Reinhard Schmidt

Alphagas , LPG Tanker , IMO  9130456 , Baujahr 1996 , 114.61 × 15.7m , Cuxhaven  ,12.05.2019
Alphagas , LPG Tanker , IMO 9130456 , Baujahr 1996 , 114.61 × 15.7m , Cuxhaven ,12.05.2019
Reinhard Schmidt

Der 315,0m lange LNG-Tanker AL KHATTIYA (IMO 9431111) vor Usedom von Swinemünde kommend. - 05.05.2019
Der 315,0m lange LNG-Tanker AL KHATTIYA (IMO 9431111) vor Usedom von Swinemünde kommend. - 05.05.2019
Gerd Wiese

AMANDA , Tanker , IMO 9305362 , Baujahr 2005 , 119.1 × 19.62m , Grünendeich , 18.04.2019
AMANDA , Tanker , IMO 9305362 , Baujahr 2005 , 119.1 × 19.62m , Grünendeich , 18.04.2019
Reinhard Schmidt

AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (die Taufkanzel) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883,  / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände)
Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt)  / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (die Taufkanzel) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883, / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände) Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt) / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
Harald Schmidt

AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Heckpartie auf der Helling vor dem Ablauf) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883,  / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände)
Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt)  / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Heckpartie auf der Helling vor dem Ablauf) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883, / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände) Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt) / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
Harald Schmidt

AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Schornsteinmarke Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883,  / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände)
Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt)  / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Schornsteinmarke Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883, / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände) Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt) / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
Harald Schmidt

AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Bugpartie über der  Taufkanzel) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883,  / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände)
Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt)  / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Bugpartie über der Taufkanzel) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883, / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände) Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt) / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
Harald Schmidt

AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Ablauf mit eintauchen des Hecks) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883,  / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände)
Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt)  / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
AL-MALIK SAUD AL -AWAL (IMO 5500760) (Ablauf mit eintauchen des Hecks) am 3.6.1954 Stapellauf bei Howaldtswerke Hamburg, Bau-Nr. 883, / (Scan vom Foto, von für Taufgäste frei zugänglichem Gelände) Turbinen-Tankschiff (damals der größte Tanker der Welt) / Lüa 236,4 m, B 29,2 m / Tragfähigkeit: 50.000 t / Eigner: Olympic Maritim (Aristoteles Onassis) / 9.6.1966 in Salinas (Venezuela) brannte das Achterschiff nach einer Explosion im Maschinenraum aus, per Schlepp nach Teneriffa (Kanaren) um das restliche an Bord befindliche Rohöl zu löschen, Dezember 1967 per Schlepp nach Hamburg, Achterschiff Abbruch, Vorderschiff Umbau zum Öllagerschiff, per Schlepp in den Golf
Harald Schmidt

ACQUAMARINA , Tanker , IMO 9268631 , Baujahr 2004 , 136m × 20.4m , Cuxhaven , 19.12.2018
ACQUAMARINA , Tanker , IMO 9268631 , Baujahr 2004 , 136m × 20.4m , Cuxhaven , 19.12.2018
Reinhard Schmidt

ACACIA NOIR , Asphalt/Bitumen Tanker , IMO 9287883 , Baujahr 2004 , 105.5 × 16.8m , 19.12.2018 , Cuxhaven
ACACIA NOIR , Asphalt/Bitumen Tanker , IMO 9287883 , Baujahr 2004 , 105.5 × 16.8m , 19.12.2018 , Cuxhaven
Reinhard Schmidt

Der 92m lange Chemikalientanker AMETHYST am 07.11.18 ausgehend Rostock
Der 92m lange Chemikalientanker AMETHYST am 07.11.18 ausgehend Rostock
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Tankschiffe / A

24 1200x795 Px, 03.12.2018

ARDEA , Asphalt/Bitumen Tanker , IMO 9503902 , Baujahr 2012 , 99.9 × 16m , 10.11.2018 Cuxhaven
ARDEA , Asphalt/Bitumen Tanker , IMO 9503902 , Baujahr 2012 , 99.9 × 16m , 10.11.2018 Cuxhaven
Reinhard Schmidt

AMANDA , Tanker , IMO  9305362 , Baujahr 2005 , 119.1 × 19.62m , 09.11.2018  Cuxhaven
AMANDA , Tanker , IMO 9305362 , Baujahr 2005 , 119.1 × 19.62m , 09.11.2018 Cuxhaven
Reinhard Schmidt

Crude Oil Tanker  Australis  IMO:9284946 329.99m x 60m Vopak Terminal Europoort (Rotterdam) am 01.09.2009
Crude Oil Tanker "Australis" IMO:9284946 329.99m x 60m Vopak Terminal Europoort (Rotterdam) am 01.09.2009
Herbert Möller

Seeschiffe / Tankschiffe / A

37 1200x800 Px, 06.10.2018

Das Tankschiff Annika lag am 16.09.2018 neben der Viking Star in Warnemünde.
Das Tankschiff Annika lag am 16.09.2018 neben der Viking Star in Warnemünde.
Stefan Pavel

Seeschiffe / Tankschiffe / A

26 1024x683 Px, 16.09.2018

AMARANT . Tanker , IMO 9260407 , Baujahr 2003 , 119.1m × 16.9m ,  bei der Alten Liebe Cuxhaven am 05.09.2018
AMARANT . Tanker , IMO 9260407 , Baujahr 2003 , 119.1m × 16.9m , bei der Alten Liebe Cuxhaven am 05.09.2018
Reinhard Schmidt

AMETHYST , Tanker , IMO 9246918 , Baujahr 2002 , 92.27m × 13.6m ,  bei der Alten Liebe Cuxhaven am 04.09.2018
AMETHYST , Tanker , IMO 9246918 , Baujahr 2002 , 92.27m × 13.6m , bei der Alten Liebe Cuxhaven am 04.09.2018
Reinhard Schmidt

AGATH , Tanker , IMO 8820298 , Baujahr 1991 , 83.5m × 13.52m , bei der Alten Liebe Cuxhaven am 02.09.2018
AGATH , Tanker , IMO 8820298 , Baujahr 1991 , 83.5m × 13.52m , bei der Alten Liebe Cuxhaven am 02.09.2018
Reinhard Schmidt

Tankschiff ANNIKA (IMO 9628489) am 28.8.2018 in Lübeck-Travemünde einlaufend
Tankschiff ANNIKA (IMO 9628489) am 28.8.2018 in Lübeck-Travemünde einlaufend
Manfred Krellenberg

Der 2005 gebaute Tanker AALBORG (IMO 9327475) liegt in Göteborg. Er ist 90,5 m lang und 14,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 3.021 und eine DWT von 3.522 t. Heimathafen ist Aalborg (Dänemark). Frühere Namen: CRESCENT BAROLO, CLIPPER BAROLO, OW AALBORG. 
18.07.2018
Der 2005 gebaute Tanker AALBORG (IMO 9327475) liegt in Göteborg. Er ist 90,5 m lang und 14,6 m breit, hat eine GT/BRZ von 3.021 und eine DWT von 3.522 t. Heimathafen ist Aalborg (Dänemark). Frühere Namen: CRESCENT BAROLO, CLIPPER BAROLO, OW AALBORG. 18.07.2018
Helmut Seger

Die 1997 gebaute ÄNGÖN (IMO 9131199) liegt in Göteborg. Dieser Tanker ist 85,25 m lang und 12,27 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.627 und eine DWT von 2.490 t. Heimathafen ist Hönö (Schweden). Frühere Namen: BJARKOY, ALVTANK. 
18.07.2018
Die 1997 gebaute ÄNGÖN (IMO 9131199) liegt in Göteborg. Dieser Tanker ist 85,25 m lang und 12,27 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.627 und eine DWT von 2.490 t. Heimathafen ist Hönö (Schweden). Frühere Namen: BJARKOY, ALVTANK. 18.07.2018
Helmut Seger

Die Amonith IMO-Nummer:9164093 Flagge:Zypern Länge:92.0m Breite:16.0m Baujahr:1999 Bauwerft:Aarhus Flydedok,Aarhus Dänemark bei Fischerhütte auf dem Nord-Ostsee-Kanal am 29.06.18
Die Amonith IMO-Nummer:9164093 Flagge:Zypern Länge:92.0m Breite:16.0m Baujahr:1999 Bauwerft:Aarhus Flydedok,Aarhus Dänemark bei Fischerhütte auf dem Nord-Ostsee-Kanal am 29.06.18
Björn-Marco Halmschlag

Seeschiffe / Tankschiffe / A

20 1200x795 Px, 14.07.2018

Der 110m lange russische Tanker Aral am 19.05.18 in Kronstadt
Der 110m lange russische Tanker Aral am 19.05.18 in Kronstadt
Udo Fürstenberg

Seeschiffe / Tankschiffe / A

25 1200x507 Px, 14.07.2018

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.