schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

HF 231 LANDRATH KÜSTER am 15.9.2017, Hamburg, Elbe aus dem Köhlfleet kommend / Ex-Namen ab 1970:Freddy Quinn, Phönix, Deutsche Marine-Jugend e.V / Hochseekutter, Ketsch / BRZ 41 /

(ID 54913)



HF 231 LANDRATH KÜSTER am 15.9.2017, Hamburg, Elbe aus dem Köhlfleet kommend  /
Ex-Namen ab 1970:Freddy Quinn, Phönix, Deutsche Marine-Jugend e.V  /
Hochseekutter, Ketsch / BRZ 41 / Lüa 22 m, B 6,1 m, Tg 2,05 m /Segelfläche: 211 m² / 1 Diesel, Volvo, 110 kW (150 PS) / gebaut 1889 bei Sietas, Cranz-Neuenfelde / bis 1970 Fischereifahrzeug  / 1991-1996 Restaurierung durch Altonaer Jugendarbeit e.V  / Eigner seit 2002: Stiftung Hamburg Maritim, Heimathafen: Finkenwerder, Betreiber: Verein Freunde des Hochseekutters Landrath Küster

HF 231 LANDRATH KÜSTER am 15.9.2017, Hamburg, Elbe aus dem Köhlfleet kommend /
Ex-Namen ab 1970:Freddy Quinn, Phönix, Deutsche Marine-Jugend e.V /
Hochseekutter, Ketsch / BRZ 41 / Lüa 22 m, B 6,1 m, Tg 2,05 m /Segelfläche: 211 m² / 1 Diesel, Volvo, 110 kW (150 PS) / gebaut 1889 bei Sietas, Cranz-Neuenfelde / bis 1970 Fischereifahrzeug / 1991-1996 Restaurierung durch Altonaer Jugendarbeit e.V / Eigner seit 2002: Stiftung Hamburg Maritim, Heimathafen: Finkenwerder, Betreiber: Verein Freunde des Hochseekutters Landrath Küster

Harald Schmidt 24.11.2017, 76 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2017:09:15 14:21:13, Belichtungsdauer: 1/750, Blende: 48/10, ISO100, Brennweite: 386/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Wegen des extremen Niedrigstandes der Elbe (Dresdner Elbpegel 60 cm) ist die DIESBAR (ex PILLNITZ) eines der wenigen Schiffe, die noch verkehren können. Dieser Dampfer Baujahr 1884 ist der einzige der Sächsischen Dampfschiffahrt, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird; Dresden, 10.10.2018
Wegen des extremen Niedrigstandes der Elbe (Dresdner Elbpegel 60 cm) ist die DIESBAR (ex PILLNITZ) eines der wenigen Schiffe, die noch verkehren können. Dieser Dampfer Baujahr 1884 ist der einzige der Sächsischen Dampfschiffahrt, dessen Kessel noch mit Kohle befeuert wird; Dresden, 10.10.2018
Volkmar Döring

Der 2017 gebaute Asphalttanker BITFJORD (IMO 9753844) fährt am 14.10.2018 Höhe Krautsand elbaufwärts. Die BITFJORD ist 108 m lang und 17,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 4.703 und eine DWT von 4.993 t. Heimathafen ist Dordrecht (Niederlande).
Der 2017 gebaute Asphalttanker BITFJORD (IMO 9753844) fährt am 14.10.2018 Höhe Krautsand elbaufwärts. Die BITFJORD ist 108 m lang und 17,2 m breit, hat eine GT/BRZ von 4.703 und eine DWT von 4.993 t. Heimathafen ist Dordrecht (Niederlande).
Helmut Seger

Die 2008 gebaute MSC KRYSTAL (IMO 9372470) passiert am 11.10.2018 den Otterndorfer Seglerhafen in Richtung Hamburg. Sie ist 277,3 m lang und 40 m breit, hat eine GT/BRZ von 66.399, eine DWT von 72.900 und eine Kapazität von 5.762 TEU. Heimathafen und Flagge ist Panama.
Die 2008 gebaute MSC KRYSTAL (IMO 9372470) passiert am 11.10.2018 den Otterndorfer Seglerhafen in Richtung Hamburg. Sie ist 277,3 m lang und 40 m breit, hat eine GT/BRZ von 66.399, eine DWT von 72.900 und eine Kapazität von 5.762 TEU. Heimathafen und Flagge ist Panama.
Helmut Seger

Die 2008 gebaute MSC KRYSTAL (IMO 9372470) passiert am 11.10.2018 Otterndorf in Richtung Hamburg. Sie ist 277,3 m lang und 40 m breit, hat eine GT/BRZ von 66.399, eine DWT von 72.900 und eine Kapazität von 5.762 TEU. Heimathafen und Flagge ist Panama.
Die 2008 gebaute MSC KRYSTAL (IMO 9372470) passiert am 11.10.2018 Otterndorf in Richtung Hamburg. Sie ist 277,3 m lang und 40 m breit, hat eine GT/BRZ von 66.399, eine DWT von 72.900 und eine Kapazität von 5.762 TEU. Heimathafen und Flagge ist Panama.
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.