schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

FGS Wannsee (L 44,48 ; B 8,04 ; T 1,0 ; Leistung 2 x 240 kw ; Kiellegung am 19.06.2013 b.

(ID 35587)



FGS Wannsee (L 44,48 ; B 8,04 ; T 1,0 ; Leistung 2 x 240 kw ; Kiellegung am 19.06.2013 b. Deutsche Industriewerke GmbH ; Baunummer 54173190) wird als BVG-Fähre im Liniendienst Berlin-Wannsee / Berlin-Kladow eingesetzt. Das Schiff hat das FGS Lichterfelde abgelöst. Hier kurz v.d. Anlegen in Bln.-Wannsee am 28.02.2014

FGS Wannsee (L 44,48 ; B 8,04 ; T 1,0 ; Leistung 2 x 240 kw ; Kiellegung am 19.06.2013 b. Deutsche Industriewerke GmbH ; Baunummer 54173190) wird als BVG-Fähre im Liniendienst Berlin-Wannsee / Berlin-Kladow eingesetzt. Das Schiff hat das FGS Lichterfelde abgelöst. Hier kurz v.d. Anlegen in Bln.-Wannsee am 28.02.2014

Bodo Krakowsky 02.03.2014, 534 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Personenfähre  Petermännchen  der NVS auf dem Pfaffenteich in Schwerin am 03. August 2019
Personenfähre "Petermännchen" der NVS auf dem Pfaffenteich in Schwerin am 03. August 2019
Klaus-P. Dietrich

Die kleine Autofähre DITZUM hat gerade in ihrem Heimathafen Ditzum abgelegt um nach Petkum am anderen Emsufer zu fahren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM hat gerade in ihrem Heimathafen Ditzum abgelegt um nach Petkum am anderen Emsufer zu fahren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger

Die kleine Autofähre DITZUM nimmt im Emder Ortsteil Petkum einen PKW an Bord. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM nimmt im Emder Ortsteil Petkum einen PKW an Bord. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger

Die kleine Autofähre DITZUM wendet im Hafen von Petkum um nach DITZUM am andere Ufer der Ems zurückzukehren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Die kleine Autofähre DITZUM wendet im Hafen von Petkum um nach DITZUM am andere Ufer der Ems zurückzukehren. Die DITZUM wurde 1926 auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut, ist 24,29 m lang und 5.96 m breit. Bis zu 3 PKW und 90 Passagiere finden auf ihr Platz. 24.02.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.