schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

UNIÓN Segelschulschiff der Peruanischen Marine am 4.8.2017, Hamburg, Elbe an der Überseebrücke / 4-Mast-Bark / Verdrängung: 3.200 t / Lüa 115,75 m, B 13,5 m, Tg 6,5 m /

(ID 53152)



UNIÓN Segelschulschiff der Peruanischen Marine am 4.8.2017, Hamburg, Elbe an der Überseebrücke /
4-Mast-Bark  / Verdrängung: 3.200 t / Lüa 115,75 m, B 13,5 m, Tg 6,5 m / Segelfäche: 4.324 m²,  1 Diesel, 1.500 kW (2.039 PS), 1 Verstellpropeller, 12 kn / Besatzung: 25 Offiziere, 86 Mann, 134 Kadetten  / gebaut 2016 bei Staatswerft SIMA in Callao / Flagge: Peru, Heimathafen: Callao / 
Die BAP „Unión“, wie oft zu lesen ist, ist nach der SEDOV (117,5 m) das zweitgrößte Segelschulschiff der Welt, BAP steht für „Bark der Armada Peru“ (Flottenstreitmacht)  /

UNIÓN Segelschulschiff der Peruanischen Marine am 4.8.2017, Hamburg, Elbe an der Überseebrücke /
4-Mast-Bark / Verdrängung: 3.200 t / Lüa 115,75 m, B 13,5 m, Tg 6,5 m / Segelfäche: 4.324 m², 1 Diesel, 1.500 kW (2.039 PS), 1 Verstellpropeller, 12 kn / Besatzung: 25 Offiziere, 86 Mann, 134 Kadetten / gebaut 2016 bei Staatswerft SIMA in Callao / Flagge: Peru, Heimathafen: Callao /
Die BAP „Unión“, wie oft zu lesen ist, ist nach der SEDOV (117,5 m) das zweitgrößte Segelschulschiff der Welt, BAP steht für „Bark der Armada Peru“ (Flottenstreitmacht) /

Harald Schmidt 18.08.2017, 143 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SAMSUNG WB800F, Datum 2017:08:04 19:18:11, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/750) (1/750), Blende: f/3.2, ISO100, Brennweite: 7.50 (75/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort /
Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei  Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
MEIN SCHIFF 2 (2) (IMO 9783576) am 7.9.2020, Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Tollerort / Kreuzfahrtschiff / BRZ 111.554 / Lüa 317,2 m, B 35,80 m, Tg 8,07 m / Antrieb: Dieselelektrisch, 48.000 kW (65.280 PS), 22 kn / gebaut 2019 bei Meyer in Turku, Finnland / Eigner: TUI Cruises, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

HANSEATIC natur (IMO 9817133) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen /
Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse  / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. /  gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen  / Reederei: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
HANSEATIC natur (IMO 9817133) am 7.9.2020 Hamburg auslaufend, Elbe Höhe Neumühlen / Kreuzfahrtschiff(Expeditionsklasse / BRZ 15.651 / Lüa 139,77 m, B 22,29 m, Tg 5,75 m / Antrieb: 4 MAN Diesel, 2 ABB Azipod, Dieselelektrisch, 2 Propeller, 17,4 kn / 230 Pass. / gebaut 2019 bei VARD Group AS, Norwegen / Reederei: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Flagge: Malta, Heimathafen: Valletta /
Harald Schmidt

HF 231 LANDRATH KÜSTER am 7.9.2020, Hamburg, Elbe vor dem Anleger Neumühlen Museumshafen / 
Ex-Namen ab 1970:Freddy Quinn, Phönix, Deutsche Marine-Jugend e.V  /
Hochseekutter, Ketsch / BRZ 41 / Lüa 22 m, B 6,1 m, Tg 2,05 m /Segelfläche: 211 m² / 1 Diesel, Volvo, 110 kW (150 PS) / gebaut 1889 bei Sietas, Cranz-Neuenfelde / bis 1970 Fischereifahrzeug  / 1991-1996 Restaurierung durch Altonaer Jugendarbeit e.V  / Eigner seit 2002: Stiftung Hamburg Maritim, Heimathafen: Finkenwerder, Betreiber: Verein Freunde des Hochseekutters Landrath Küster
HF 231 LANDRATH KÜSTER am 7.9.2020, Hamburg, Elbe vor dem Anleger Neumühlen Museumshafen / Ex-Namen ab 1970:Freddy Quinn, Phönix, Deutsche Marine-Jugend e.V / Hochseekutter, Ketsch / BRZ 41 / Lüa 22 m, B 6,1 m, Tg 2,05 m /Segelfläche: 211 m² / 1 Diesel, Volvo, 110 kW (150 PS) / gebaut 1889 bei Sietas, Cranz-Neuenfelde / bis 1970 Fischereifahrzeug / 1991-1996 Restaurierung durch Altonaer Jugendarbeit e.V / Eigner seit 2002: Stiftung Hamburg Maritim, Heimathafen: Finkenwerder, Betreiber: Verein Freunde des Hochseekutters Landrath Küster
Harald Schmidt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.