schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die "Brilliance of the Seas" kam 27.04.2008 für Wartungsarbeiten bei Blohm und Voss nach Hamburg ins Dock Elbe 17.

(ID 6326)



Die  Brilliance of the Seas  kam 27.04.2008 für Wartungsarbeiten bei Blohm und Voss nach Hamburg ins Dock Elbe 17. Ein Schlepper hilf beim Eindocken.

Die "Brilliance of the Seas" kam 27.04.2008 für Wartungsarbeiten bei Blohm und Voss nach Hamburg ins Dock Elbe 17. Ein Schlepper hilf beim Eindocken.

Johnny Goertz http://www.Johnny-Goertz.de 08.07.2008, 810 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Azamara Journey der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises auf ihrem Seeweg von Amsterdam nach Helsinki beim Einlaufen in Warnemünde.03.08.2019
Die Azamara Journey der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises auf ihrem Seeweg von Amsterdam nach Helsinki beim Einlaufen in Warnemünde.03.08.2019
Stefan Pavel

Die 2019 gebaute SPECTRUM OF THE SEAS (IMO 9778856) hat am 27.03.2019 zur Ausrüstung an der Columbuskaje in Bremerhaven festgemacht. Acht Autokrane heben Ausrüstungsgegenstände an Bord. Das Schiff hat eine Länge von 348 m, eine Breite von 41,4 m und kann bis zu 4.900 Passagiere und rund 1.600 Besatzungsmitglieder an Bord nehmen. Heimathafen wird Nassau (Bahamas). Am Abend des 28.03.2019 hat das Schiff mit hunderten Arbeitern an Bord zu einer Probefahrt Kurs auf Skandinavien genommen, um danach in Bremerhaven weiter ausgerüstet zu werden.
Die 2019 gebaute SPECTRUM OF THE SEAS (IMO 9778856) hat am 27.03.2019 zur Ausrüstung an der Columbuskaje in Bremerhaven festgemacht. Acht Autokrane heben Ausrüstungsgegenstände an Bord. Das Schiff hat eine Länge von 348 m, eine Breite von 41,4 m und kann bis zu 4.900 Passagiere und rund 1.600 Besatzungsmitglieder an Bord nehmen. Heimathafen wird Nassau (Bahamas). Am Abend des 28.03.2019 hat das Schiff mit hunderten Arbeitern an Bord zu einer Probefahrt Kurs auf Skandinavien genommen, um danach in Bremerhaven weiter ausgerüstet zu werden.
Helmut Seger

Die 2003 gebaute SERENADE OF THE SEAS (IMO 9228344) liegt am 22.07.2018 in Stockholm. Sie ist 293,20 m lang und 39,80 m breit, hat eine GT/BRZ vn 90.090 und bietet 2.500 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Die 2003 gebaute SERENADE OF THE SEAS (IMO 9228344) liegt am 22.07.2018 in Stockholm. Sie ist 293,20 m lang und 39,80 m breit, hat eine GT/BRZ vn 90.090 und bietet 2.500 Passagieren Platz. Heimathafen ist Nassau (Bahamas).
Helmut Seger

Die  Anthem of the Seas  durchfährt kurz nach dem Ablegen vom Cape Liberty Cruise Port in Bayonne/New Jersey die Upper Bay am Südzipfel New Yorks, mit Fahrtziel Bahamas.
Die "Anthem of the Seas" durchfährt kurz nach dem Ablegen vom Cape Liberty Cruise Port in Bayonne/New Jersey die Upper Bay am Südzipfel New Yorks, mit Fahrtziel Bahamas.
René Richter





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.