schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe (I) Fotos

16 Bilder
Die Corona-Pandemie macht's möglich: Treffen der Kreuzfahrtschiffe. Die MEIN SCHIFF 5 (IMO 9753193) und die IONA (IMO 9826548, rechts) liegen an der Columbuskaje in Bremerhaven. Links davon überragen die Aufbauten der im Verbindungshafen liegenden ARTANIA (IMO 8201480) die Bebauung. Die auf der Lloyd Werft liegende AMADEA (IMO 891362) wird durch die MEIN SCHIFF 5 verdeckt. 15.06.2020
Die Corona-Pandemie macht's möglich: Treffen der Kreuzfahrtschiffe. Die MEIN SCHIFF 5 (IMO 9753193) und die IONA (IMO 9826548, rechts) liegen an der Columbuskaje in Bremerhaven. Links davon überragen die Aufbauten der im Verbindungshafen liegenden ARTANIA (IMO 8201480) die Bebauung. Die auf der Lloyd Werft liegende AMADEA (IMO 891362) wird durch die MEIN SCHIFF 5 verdeckt. 15.06.2020
Helmut Seger

Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) liegt zur Endausrüstung an der Columbus-Kaje in Bremerhaven. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen am 06.05.2020 zur blauen Stunde.
Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) liegt zur Endausrüstung an der Columbus-Kaje in Bremerhaven. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). Aufgenommen am 06.05.2020 zur blauen Stunde.
Helmut Seger

Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) liegt zur Endausrüstung an der Columbus-Kaje in Bremerhaven. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). 31.03.2020
Die auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaute IONA (IMO 9826548) liegt zur Endausrüstung an der Columbus-Kaje in Bremerhaven. Dieses Schiff der zur Carnival-Gruppe gehörenden P&O Cruises ist 344,5 m lang, 42 m breit und bietet 5.206 Passagieren Platz. Heimathafen wird Southampton (Vereinigtes Königreich). 31.03.2020
Helmut Seger

MS Island Sky, IMO.8802894, der Noble-Caledonia Small Ship Cruises /UK, Baujahr 1992 mit der Flagge Bahamas. Aufgenommen im Hafen von Helsinki im August 2017.
MS Island Sky, IMO.8802894, der Noble-Caledonia Small Ship Cruises /UK, Baujahr 1992 mit der Flagge Bahamas. Aufgenommen im Hafen von Helsinki im August 2017.
Lugi

 Indipendence of the Seas  läuft am 05.10.2017 in den Hafen von Lissabon ein.
"Indipendence of the Seas" läuft am 05.10.2017 in den Hafen von Lissabon ein.
Axel Hofmeister

Seeschiffe / Kreuzfahrt-/ Passagierschiffe / I

100 1200x900 Px, 13.03.2017

Southampton 20.8.2011. Die  INDEPENDENCE OF THE SEAS  hat vom Kai abgelegt und das geht bei den modernen Schiffen natürlich ohne Schlepperhilfe. Man staunt aber doch, wenn das Schiff ein Stück quer fährt.
Southampton 20.8.2011. Die "INDEPENDENCE OF THE SEAS" hat vom Kai abgelegt und das geht bei den modernen Schiffen natürlich ohne Schlepperhilfe. Man staunt aber doch, wenn das Schiff ein Stück quer fährt.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011.  INDEPENDENCE OF THE SEAS .Kein Platz ist mehr frei an der Reling. Viele Passagiere schauen von ihren gemütlichen Balkonen dem Ablegemanöver zu.
Southampton 20.8.2011. "INDEPENDENCE OF THE SEAS".Kein Platz ist mehr frei an der Reling. Viele Passagiere schauen von ihren gemütlichen Balkonen dem Ablegemanöver zu.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Ein lezter Blick auf die  INDEPENDENCE OF THE SEAS  mit ihren 18 Decks für zugelassene 4370 Passagiere, einfach unglaublich.
Southampton 20.8.2011. Ein lezter Blick auf die "INDEPENDENCE OF THE SEAS" mit ihren 18 Decks für zugelassene 4370 Passagiere, einfach unglaublich.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Die besten Plätze auf der  INDEPENDENCE OF THE SEAS  sind von den Passagieren schon eingenommen. In einigen Minuten legt der Ozeanriese ab und das Abenteuer beginnt.
Southampton 20.8.2011. Die besten Plätze auf der "INDEPENDENCE OF THE SEAS" sind von den Passagieren schon eingenommen. In einigen Minuten legt der Ozeanriese ab und das Abenteuer beginnt.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Einige Minuten vor der Abfahrt der  INDEPENDENCE OF THE SEAS  rechts, fährt die  GRAND PRINCESS  an ihr vorbei. Ein grossartiger Anblick dieser beiden riesigen Kreuzfahrtschiffe in Southampton, von wo aus die  Titanic  zur ersten und letzten Fahrt 1912 aufbrach.
Southampton 20.8.2011. Einige Minuten vor der Abfahrt der "INDEPENDENCE OF THE SEAS" rechts, fährt die "GRAND PRINCESS" an ihr vorbei. Ein grossartiger Anblick dieser beiden riesigen Kreuzfahrtschiffe in Southampton, von wo aus die "Titanic" zur ersten und letzten Fahrt 1912 aufbrach.
Jürgen Walter

 INDEPENDENCE OF THE SEAS  in Southampton am 20.8.2011. Noch gut eine Stunde bis zur Abfahrt. Am Mittag kam die Sonne raus so hatte ich ideales Fotowetter. Im Hintergrund die  GRAND PRINCESS , die einige Minuten früher auslief.
"INDEPENDENCE OF THE SEAS" in Southampton am 20.8.2011. Noch gut eine Stunde bis zur Abfahrt. Am Mittag kam die Sonne raus so hatte ich ideales Fotowetter. Im Hintergrund die "GRAND PRINCESS", die einige Minuten früher auslief.
Jürgen Walter

 INDEPENDENCE OF THE SEAS  in Southampton am 20.8.2011. Antennen hat es genug auf dem Kreuzfahrtschiff und der Ausblick von da oben ist grandios.
"INDEPENDENCE OF THE SEAS" in Southampton am 20.8.2011. Antennen hat es genug auf dem Kreuzfahrtschiff und der Ausblick von da oben ist grandios.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Das Tankschiff legt ab, die Arbeiten an Bord gehen weiter.
Southampton 20.8.2011. Das Tankschiff legt ab, die Arbeiten an Bord gehen weiter.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Die  INDEPENCE OF THE SEAS  bekommt noch eine Wäsche für eine gute Sicht.
Southampton 20.8.2011. Die "INDEPENCE OF THE SEAS" bekommt noch eine Wäsche für eine gute Sicht.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Vom Fährhafen hat man auch einen schönen Blick auf die gewaltige  INDEPENDENCE OF THE SEAS . Ein großartiger Anblick des 340 m langen Kreuzfahrtschiffes.
Southampton 20.8.2011. Vom Fährhafen hat man auch einen schönen Blick auf die gewaltige "INDEPENDENCE OF THE SEAS". Ein großartiger Anblick des 340 m langen Kreuzfahrtschiffes.
Jürgen Walter

Die Independence of the Seas am 05.07.2011 in der Straße von Gibraltar
Die Independence of the Seas am 05.07.2011 in der Straße von Gibraltar
Andreas Krebs

GALERIE 3




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.