schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc.

79 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Das Kreuzfahrtschiff  COSTA MAGICA , IMO 9239795, der italienischen Reederei Costa Crociere am 09.10.2016 im Hafen von Gibraltar.
Das Kreuzfahrtschiff "COSTA MAGICA", IMO 9239795, der italienischen Reederei Costa Crociere am 09.10.2016 im Hafen von Gibraltar.
Axel Hofmeister

Das 16m lange Lotsenboot Kirkwall Bay am 20.06.19 in Kirkwall
Das 16m lange Lotsenboot Kirkwall Bay am 20.06.19 in Kirkwall
Udo Fürstenberg

Das 17m lange Lifeboot RNLI LIFEBOAT 1713 am 20.06.19 in Kirkwall
Das 17m lange Lifeboot RNLI LIFEBOAT 1713 am 20.06.19 in Kirkwall
Udo Fürstenberg

Das Frachtschiff  Luzon Strait  (MMSI: 256064000) Anfang Juli 2019 im Hafen von Dover.
Das Frachtschiff "Luzon Strait" (MMSI: 256064000) Anfang Juli 2019 im Hafen von Dover.
Christian Bremer

Die Pride of Kent von P&O Ferries im Hafen von Dover. (Juli 2019)
Hafen Dover, 11.9.16
Hafen Dover, 11.9.16
Pat_42

Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc. / Dover

141 1200x800 Px, 12.08.2018

Hafen Dover, 11.9.16
Hafen Dover, 11.9.16
Pat_42

Seehäfen / Vereinigtes Königreich etc. / Dover

145 1200x800 Px, 12.08.2018

Das Containerschiff  Baltic Klipper  wird Mitte Juli 2018 im Hafen von Dover beladen.
Das Containerschiff "Baltic Klipper" wird Mitte Juli 2018 im Hafen von Dover beladen.
Christian Bremer

Eine der beiden zu diesem Zeitpunkt noch eingesetzten Hovercraft SR.N4 Mk III von Hoverspeed erreicht im April 1992 den Hafen von Dover. Technische Angaben: Leergewicht 265 Tonnen, Maximalgewicht 320 Tonnen, Länge 56,38 m, Breite 23,77 m, Leistung 4x 3.800 PS, Reisegeschwindigkeit 60 Knoten, Höchstgeschwindigkeit 70 Knoten. Die SR.N4 Mk III konnten bis Windstärke 9 eingesetzt werden und boten Platz für 418 Passagiere und 52 Pkw, der Propellerdurchmesser betrug 6,40 m. Am 14.09.1995 legte die SR.N4 Mk III  The Pincess Anne  die Strecke von Calais nach Dover in der Rekordzeit von 22 Minuten zurück. Letzter Betriebstag der Hovercraft war der 01.10.2000.
Eine der beiden zu diesem Zeitpunkt noch eingesetzten Hovercraft SR.N4 Mk III von Hoverspeed erreicht im April 1992 den Hafen von Dover. Technische Angaben: Leergewicht 265 Tonnen, Maximalgewicht 320 Tonnen, Länge 56,38 m, Breite 23,77 m, Leistung 4x 3.800 PS, Reisegeschwindigkeit 60 Knoten, Höchstgeschwindigkeit 70 Knoten. Die SR.N4 Mk III konnten bis Windstärke 9 eingesetzt werden und boten Platz für 418 Passagiere und 52 Pkw, der Propellerdurchmesser betrug 6,40 m. Am 14.09.1995 legte die SR.N4 Mk III "The Pincess Anne" die Strecke von Calais nach Dover in der Rekordzeit von 22 Minuten zurück. Letzter Betriebstag der Hovercraft war der 01.10.2000.
Horst Lüdicke

Im April 1992 liegen diese beiden Fährschiffe von P&O und Sealink im Hafen von Dover
Im April 1992 liegen diese beiden Fährschiffe von P&O und Sealink im Hafen von Dover
Horst Lüdicke

Eine Fähre von Brittany Ferries in Plymoutub am Abend des 17. Juli 2016.
Eine Fähre von Brittany Ferries in Plymoutub am Abend des 17. Juli 2016.
Benjamin Rohner

CHASNEE am 14.6.2016, London auf der themse / 
Ex Polizeiboot / Small Passenger Charter  Boat für 12 Pass. /
CHASNEE am 14.6.2016, London auf der themse / Ex Polizeiboot / Small Passenger Charter Boat für 12 Pass. /
Harald Schmidt

SEA CAT Hoverspeed France im April 1992 im Hafen von Dover
SEA CAT Hoverspeed France im April 1992 im Hafen von Dover
Horst Lüdicke

Ein Hovercraft aus Calais trifft im April 1992 in Dover ein. Vielleicht kein  Schiff  im eigentlichen Sinne, aber ein Wasserfahrzeug.
Ein Hovercraft aus Calais trifft im April 1992 in Dover ein. Vielleicht kein "Schiff" im eigentlichen Sinne, aber ein Wasserfahrzeug.
Horst Lüdicke

Southampton 20.8.2011. Die  GRAND PRICESS  gleitet majestätisch vorbei und man kommt aus dem Staunen nicht heraus, wie gewaltig doch so ein Ozeanriese ist.
Southampton 20.8.2011. Die "GRAND PRICESS" gleitet majestätisch vorbei und man kommt aus dem Staunen nicht heraus, wie gewaltig doch so ein Ozeanriese ist.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Die  INDEPENDENCE OF THE SEAS  hat vom Kai abgelegt und das geht bei den modernen Schiffen natürlich ohne Schlepperhilfe. Man staunt aber doch, wenn das Schiff ein Stück quer fährt.
Southampton 20.8.2011. Die "INDEPENDENCE OF THE SEAS" hat vom Kai abgelegt und das geht bei den modernen Schiffen natürlich ohne Schlepperhilfe. Man staunt aber doch, wenn das Schiff ein Stück quer fährt.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011.  INDEPENDENCE OF THE SEAS .Kein Platz ist mehr frei an der Reling. Viele Passagiere schauen von ihren gemütlichen Balkonen dem Ablegemanöver zu.
Southampton 20.8.2011. "INDEPENDENCE OF THE SEAS".Kein Platz ist mehr frei an der Reling. Viele Passagiere schauen von ihren gemütlichen Balkonen dem Ablegemanöver zu.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Ein lezter Blick auf die  INDEPENDENCE OF THE SEAS  mit ihren 18 Decks für zugelassene 4370 Passagiere, einfach unglaublich.
Southampton 20.8.2011. Ein lezter Blick auf die "INDEPENDENCE OF THE SEAS" mit ihren 18 Decks für zugelassene 4370 Passagiere, einfach unglaublich.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Als letztes grosses Kreuzfahrtschiff verlässt die  VENTURA  den Hafen von Southampton. Am Heck kann man gut die gewaltigen Dimensionen des Schiffes erkennen. Ein spannender Samstagnachmittag mit drei Kreuzfahrtriesen geht zu Ende und es bleibt einem noch lange in guter Erinnerung.
Southampton 20.8.2011. Als letztes grosses Kreuzfahrtschiff verlässt die "VENTURA" den Hafen von Southampton. Am Heck kann man gut die gewaltigen Dimensionen des Schiffes erkennen. Ein spannender Samstagnachmittag mit drei Kreuzfahrtriesen geht zu Ende und es bleibt einem noch lange in guter Erinnerung.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Die besten Plätze auf der  INDEPENDENCE OF THE SEAS  sind von den Passagieren schon eingenommen. In einigen Minuten legt der Ozeanriese ab und das Abenteuer beginnt.
Southampton 20.8.2011. Die besten Plätze auf der "INDEPENDENCE OF THE SEAS" sind von den Passagieren schon eingenommen. In einigen Minuten legt der Ozeanriese ab und das Abenteuer beginnt.
Jürgen Walter

Southampton 20.8.2011. Einige Minuten vor der Abfahrt der  INDEPENDENCE OF THE SEAS  rechts, fährt die  GRAND PRINCESS  an ihr vorbei. Ein grossartiger Anblick dieser beiden riesigen Kreuzfahrtschiffe in Southampton, von wo aus die  Titanic  zur ersten und letzten Fahrt 1912 aufbrach.
Southampton 20.8.2011. Einige Minuten vor der Abfahrt der "INDEPENDENCE OF THE SEAS" rechts, fährt die "GRAND PRINCESS" an ihr vorbei. Ein grossartiger Anblick dieser beiden riesigen Kreuzfahrtschiffe in Southampton, von wo aus die "Titanic" zur ersten und letzten Fahrt 1912 aufbrach.
Jürgen Walter

GALERIE 3
1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.