schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Spezialschiffe

7189 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
NOTARIUS, das Tochterboot vom Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE, im Sassnitzer Hafen. - 23.04.2019
NOTARIUS, das Tochterboot vom Seenotrettungskreutzer HARRO KOEBKE, im Sassnitzer Hafen. - 23.04.2019
Gerd Wiese

Die 1983 gebaute OLAND (IMO 8324610) ist ein Schiff des Landes Schleswig-Holstein. Die OLAND ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war es für den Landesbetrieb für Küstenschutz, National-park und Meeresschutz im Einsatz und wurde dann dort durch ein Nachfolgeschiff gleichen Namens ersetzt. Bremerhaven, 17.04.2019
Die 1983 gebaute OLAND (IMO 8324610) ist ein Schiff des Landes Schleswig-Holstein. Die OLAND ist 25,79 m lang und 7,52 m breit. Bis 2016 war es für den Landesbetrieb für Küstenschutz, National-park und Meeresschutz im Einsatz und wurde dann dort durch ein Nachfolgeschiff gleichen Namens ersetzt. Bremerhaven, 17.04.2019
Helmut Seger

Die letzten Tage des 8,5-m-Seenotrettungsbootes OTTO BEHR in Wilhelmshaven. Am 17.05.2019 soll das neue Seenotrettungsboot der DGzRS-Station Wilhelmshaven getauft werden. Die OTTO BEHR wird dann zur Station Zinnowitz auf Usedom verlegt. 18.04.2019
Die letzten Tage des 8,5-m-Seenotrettungsbootes OTTO BEHR in Wilhelmshaven. Am 17.05.2019 soll das neue Seenotrettungsboot der DGzRS-Station Wilhelmshaven getauft werden. Die OTTO BEHR wird dann zur Station Zinnowitz auf Usedom verlegt. 18.04.2019
Helmut Seger

Das FEUERLÖSCHBOOT II wurde 1962/63 bei Hermann Sürken in Papenburg gebaut und war in Emden im Einsatz. Es ist 22,45 m lang und 7,07 m breit. Nach der Außerdienststellung liegt es jetzt von der  Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Fahrzeuge e.V.  überholt in Wilhelmshaven. 18.04.2019
Das FEUERLÖSCHBOOT II wurde 1962/63 bei Hermann Sürken in Papenburg gebaut und war in Emden im Einsatz. Es ist 22,45 m lang und 7,07 m breit. Nach der Außerdienststellung liegt es jetzt von der "Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Fahrzeuge e.V." überholt in Wilhelmshaven. 18.04.2019
Helmut Seger

VB RASANT (2) (IMO 9763241) am 19.3.2019 Hamburg, im Köhlfleet
Ex-Name: RASANT (2)
Seeschiffsassistenz-Schlepper / Damen ASD 2411 / GT 268 / Lüa 24,47 m, B 11,33 m, Tg 5,54 m / 2 Caterpillar-Diesel, ges. 4.200 kW (5710 PS), 2 Rolls Royce Ruderpropeller (Azimut) US 255, 13 kn, Pfahlzug 71 t / gebaut 2016 bei Damen-Partner Song Thu Shipyard, Da Nang, Vietnam / Eigner: Boluda - Lütgens & Reimers, Hamburg / Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg /
VB RASANT (2) (IMO 9763241) am 19.3.2019 Hamburg, im Köhlfleet Ex-Name: RASANT (2) Seeschiffsassistenz-Schlepper / Damen ASD 2411 / GT 268 / Lüa 24,47 m, B 11,33 m, Tg 5,54 m / 2 Caterpillar-Diesel, ges. 4.200 kW (5710 PS), 2 Rolls Royce Ruderpropeller (Azimut) US 255, 13 kn, Pfahlzug 71 t / gebaut 2016 bei Damen-Partner Song Thu Shipyard, Da Nang, Vietnam / Eigner: Boluda - Lütgens & Reimers, Hamburg / Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg /
Harald Schmidt

VB BREMEN (IMO 9211212) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, vor Neumühlen / 
Ex-Name: TURM (7) (2003 bis 2017) / 
Schlepper / BRZ 452 / Lüa 32,5 m, B 11 m, Tg 5,85 m / 2 Diesel, ABC 8M.DZC.1000-A, ges. 3744 kW (5088 PS), 2 VSP, 14 kn, Pfahlzug 60 t / gebaut 2001 bei Astilleros Armon, Navia, Spanien für Ocean Srl., Madeira / Eigner: Lütgens & Reimers, Hamburg, (ein Unternehmen der Boluda Corporación Marítima) / Heimathafen: Bremen, Flagge: Deutschland
VB BREMEN (IMO 9211212) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, vor Neumühlen / Ex-Name: TURM (7) (2003 bis 2017) / Schlepper / BRZ 452 / Lüa 32,5 m, B 11 m, Tg 5,85 m / 2 Diesel, ABC 8M.DZC.1000-A, ges. 3744 kW (5088 PS), 2 VSP, 14 kn, Pfahlzug 60 t / gebaut 2001 bei Astilleros Armon, Navia, Spanien für Ocean Srl., Madeira / Eigner: Lütgens & Reimers, Hamburg, (ein Unternehmen der Boluda Corporación Marítima) / Heimathafen: Bremen, Flagge: Deutschland
Harald Schmidt

LOTSE 4 (2) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, vor dem Bubendeyufer /

Lotsenversetzschiff / Lüa 17,97 m, B 4,82 m, Tg 1,25 m / 2 Diesel ges. 720 kW, 980 PS, 20 kn / Bes.: 1 Schiffsführer, 1 Schiffsmechaniker / 2013 bei Schiffswerft Hermann Barthel GmbH , 4.2.2013 Taufe / Eigner: Hamburg Port Authority (HPA) /
LOTSE 4 (2) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, vor dem Bubendeyufer / Lotsenversetzschiff / Lüa 17,97 m, B 4,82 m, Tg 1,25 m / 2 Diesel ges. 720 kW, 980 PS, 20 kn / Bes.: 1 Schiffsführer, 1 Schiffsmechaniker / 2013 bei Schiffswerft Hermann Barthel GmbH , 4.2.2013 Taufe / Eigner: Hamburg Port Authority (HPA) /
Harald Schmidt

Die 2008 gebaute ALP FORWARD (IMO 9367515) liegt zu Reparutrarbeiten im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Dieser Schlepper ist 64,67 m lang und 18,74 m breit, eine GT/BRZ von 2.789 und eine DWT von 3.216 t. Die vier Maschinen leisten zusammen 14.000 kW und verleihen dem Schlepper einen Pfahlzug von 218 t. Heimathafen ist Rotterdam (Niederlande). Früherer Name: URSUS.
Die 2008 gebaute ALP FORWARD (IMO 9367515) liegt zu Reparutrarbeiten im Fischereihafen 2 in Bremerhaven. Dieser Schlepper ist 64,67 m lang und 18,74 m breit, eine GT/BRZ von 2.789 und eine DWT von 3.216 t. Die vier Maschinen leisten zusammen 14.000 kW und verleihen dem Schlepper einen Pfahlzug von 218 t. Heimathafen ist Rotterdam (Niederlande). Früherer Name: URSUS.
Helmut Seger

BUGSIER 9 (IMO 9429558) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen /

ASD-Schlepper / BRZ 485 / Lüa 33,1 m, B 12,6 m, Tg 6,1 m / 2 Wärtsilä-Diesel, ges. 4800 kW, 6528 PS, 2 Rolls-Royce Ruder-Propeller in Kortdüse, 14 kn, Pfahlzug 84 t / 2009 bei Gemsan Shipbuilding Industry, Istanbul, Türkei /
BUGSIER 9 (IMO 9429558) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen / ASD-Schlepper / BRZ 485 / Lüa 33,1 m, B 12,6 m, Tg 6,1 m / 2 Wärtsilä-Diesel, ges. 4800 kW, 6528 PS, 2 Rolls-Royce Ruder-Propeller in Kortdüse, 14 kn, Pfahlzug 84 t / 2009 bei Gemsan Shipbuilding Industry, Istanbul, Türkei /
Harald Schmidt

BUGSIER 9 (IMO 9429558) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen /

ASD-Schlepper / BRZ 485 / Lüa 33,1 m, B 12,6 m, Tg 6,1 m / 2 Wärtsilä-Diesel, ges. 4800 kW, 6528 PS, 2 Rolls-Royce Ruder-Propeller in Kortdüse, 14 kn, Pfahlzug 84 t / 2009 bei Gemsan Shipbuilding Industry, Istanbul, Türkei /
BUGSIER 9 (IMO 9429558) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, Schlepperponton Neumühlen / ASD-Schlepper / BRZ 485 / Lüa 33,1 m, B 12,6 m, Tg 6,1 m / 2 Wärtsilä-Diesel, ges. 4800 kW, 6528 PS, 2 Rolls-Royce Ruder-Propeller in Kortdüse, 14 kn, Pfahlzug 84 t / 2009 bei Gemsan Shipbuilding Industry, Istanbul, Türkei /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen /
Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8  m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS)  / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
BRANDDIREKTOR WESTPHAL (ENI 04812840) am 19.3.2019, Hamburg, Elbe, am Schlepperponton Neumühlen / Feuerlöschboot / Klasse LB 40 / Lüa 43,5 m, B 9,8 m, Tg 2,85 m / 2 Antriebs-Diesel, Caterpillar C 18, 1000 kW (1360 PS), 2 Schottel-Ruderpropeller, 12 kn, 2 Bugstrahlruder, 330 kW(450 PS) / Die Wasserwerfer spritzen bis zu 180 Meter weit und 110 Meter hoch, Pumpleistung: bis zu 120.000 Liter Wasser pro Minute / Eigner: HPA, Flagge: Deutschland, Heimathafen: Hamburg / gebaut 2018 bei Fassmer, Berne-Motzen /
Harald Schmidt

ALSTER (H 8008) mit Ponton GROPPE der LSBG am 20.4.2019, Hamburg, auf der Alster /
Mehrzweckschiff / Lüa 14,5 m, B 4,7 m / Eigner: Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), Hamburg /
ALSTER (H 8008) mit Ponton GROPPE der LSBG am 20.4.2019, Hamburg, auf der Alster / Mehrzweckschiff / Lüa 14,5 m, B 4,7 m / Eigner: Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), Hamburg /
Harald Schmidt

Das SAR-Schiff Hans Ingwersen (MMSI: 211290200) war Anfang April 2019 in Travemünde zu sehen.
Das SAR-Schiff Hans Ingwersen (MMSI: 211290200) war Anfang April 2019 in Travemünde zu sehen.
Christian Bremer

WSP 16 auf Kontrollfahrt flussabwärts auf der Mosel nahe Wasserliesch.  21.04.2019
WSP 16 auf Kontrollfahrt flussabwärts auf der Mosel nahe Wasserliesch. 21.04.2019
De Rond Hans und Jeanny

Das Feuerwehr-Löschboot Albert Wegener am 21.04.2019 in Warnemünde.
Das Feuerwehr-Löschboot Albert Wegener am 21.04.2019 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Der Schlepper Carl lag am Mittag des 20.04.2019 in Warnemünde.
Der Schlepper Carl lag am Mittag des 20.04.2019 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Spezialschiffe / Schlepper / tugs / C

14 1024x683 Px, 20.04.2019

Die 1990 gebaute HEINCKE (IMO 8806113) bricht am 10.04.2019 von Bremerhaven zu einer neuen Forschungsfahrt auf. Dieses Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung ist 54,5 m lang, 12,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.322 und eine DWT von 279. 12 Wissenschaftler finden an Bord Arbeitsmöglichkeiten in der modernen, multidisziplinären Meeresforschung. Angetrieben wird die geräuscharme und weitgehend vibrationsfreie HEINCKE von einem 1.100 kw leistenden Elektromotor. Heimathafen ist Helgoland.
Die 1990 gebaute HEINCKE (IMO 8806113) bricht am 10.04.2019 von Bremerhaven zu einer neuen Forschungsfahrt auf. Dieses Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung ist 54,5 m lang, 12,5 m breit, hat eine GT/BRZ von 1.322 und eine DWT von 279. 12 Wissenschaftler finden an Bord Arbeitsmöglichkeiten in der modernen, multidisziplinären Meeresforschung. Angetrieben wird die geräuscharme und weitgehend vibrationsfreie HEINCKE von einem 1.100 kw leistenden Elektromotor. Heimathafen ist Helgoland.
Helmut Seger

Die MAKER I (ENI 05117000) liegt am 18.04.2019 an der Nassau-Brücke in Wilhelmshaven. Sie wird für Festmacher- und Schlepperarbeiten eingesetzt.
Die MAKER I (ENI 05117000) liegt am 18.04.2019 an der Nassau-Brücke in Wilhelmshaven. Sie wird für Festmacher- und Schlepperarbeiten eingesetzt.
Helmut Seger

Das Lotsenschiffe Pilot Holtenau (MMSI: 211533730) und Pilot Travemünde (MMSI: 211533370) April 2019 in Travemünde.
Das Lotsenschiffe Pilot Holtenau (MMSI: 211533730) und Pilot Travemünde (MMSI: 211533370) April 2019 in Travemünde.
Christian Bremer

Die Fähre Finnwave (IMO: 9468932) und das Lotsenschiff Pilot Holtenau (MMSI: 211533730) verlassen Travemünde. (April 2019)
Die Fähre Finnwave (IMO: 9468932) und das Lotsenschiff Pilot Holtenau (MMSI: 211533730) verlassen Travemünde. (April 2019)
Christian Bremer

Das Polizeiboot  Habicht  der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein ist in Travemünde stationiert. (April 2019)
Das Polizeiboot "Habicht" der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein ist in Travemünde stationiert. (April 2019)
Christian Bremer

Blick auf den Binnenhafen des WSA Magdeburg/ABz Niegripp am 01.04.2019. Es lagen dort u.a. die Eisbrecher Stier (05011480 , 27.98 x 6,60m), Fürstenberg (05035700 , 29,20 x 7,42m) und Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m).
Blick auf den Binnenhafen des WSA Magdeburg/ABz Niegripp am 01.04.2019. Es lagen dort u.a. die Eisbrecher Stier (05011480 , 27.98 x 6,60m), Fürstenberg (05035700 , 29,20 x 7,42m) und Seebär (05029740 , 21,81 x 5,10m).
Bodo Krakowsky

MS Brandenburg vom WSA Brandenburg/Havel (05039320 , 14,70 x 3,80m) schob am 01.04.2019 den Prahm DP 3937 (13,37 x 4,66m) im Wendsee/Elbe-Havel-Kanal Richtung Plauer Kanal.
MS Brandenburg vom WSA Brandenburg/Havel (05039320 , 14,70 x 3,80m) schob am 01.04.2019 den Prahm DP 3937 (13,37 x 4,66m) im Wendsee/Elbe-Havel-Kanal Richtung Plauer Kanal.
Bodo Krakowsky

Spezialschiffe / WSV Deutschland / B

15 1200x800 Px, 14.04.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.