schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Oslo Fotos

72 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Der Frachter Fensfjord liegt am 28.05.2023 in Oslo am Filipstadkai.
Der Frachter Fensfjord liegt am 28.05.2023 in Oslo am Filipstadkai.
Christopher Pätz

M 314 ALTA am 04.10.2017 im Hafen von Oslo / Norwegen
M 314 ALTA am 04.10.2017 im Hafen von Oslo / Norwegen
Manfred Krellenberg

Viel los im Hafen von Oslo - u.a. können zahlreiche Segelboote angesehen und abgelichtet werden. Aufnahme vom 09.02.2023
Viel los im Hafen von Oslo - u.a. können zahlreiche Segelboote angesehen und abgelichtet werden. Aufnahme vom 09.02.2023
Manfred Krellenberg

PEARL SEAWAYS (IMO 8701674) am 09.02.2023 einlaufend Oslo. Fähre KONGEN (IMO 9481166) ist im Vordergrund zu sehen
PEARL SEAWAYS (IMO 8701674) am 09.02.2023 einlaufend Oslo. Fähre KONGEN (IMO 9481166) ist im Vordergrund zu sehen
Manfred Krellenberg

PEARL SEAWAYS (IMO 8701674) am 09.02.2023 einlaufend Oslo
PEARL SEAWAYS (IMO 8701674) am 09.02.2023 einlaufend Oslo
Manfred Krellenberg

PELIKAN II am 09.02.2023 im Hafen von Oslo. Am 27.8.2020 wurde das erste elektrische Umweltboot getauft. Das Schiff wird im Osloer Hafen und im Inneren Oslofjord zur Müllbeseitigung eingesetzt. Es ersetzt das Umweltboot PELIKAN, das in den letzten 30 Jahren 1.500 Tonnen Müll und Fracht aus dem Hafen von Oslo entfernt hat. 554-kW-Batterien, in zwei Stunden aufgeladen, sorgen dafür, dass das Boot acht bis zwölf Stunden voll funktionsfähig ist. Der hydraulische Auffangkorb hat eine Kapazität von 350 Kilogramm. Das Boot verfügt über einen Deckkran mit Greiffunktion auf der einen Seite sowie ein Kran, der auf der anderen Seite schwerere Gegenstände anheben kann. Das Umweltboot ist aus Aluminium gebaut, 12 Meter lang und 7,5 Meter breit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt knapp 10 Knoten. Zwei elektrische Motoren und vier elektrische Seitenpropeller sorgen für den Antrieb. Das Umweltboot ist mit modernsten Navigationsinstrumenten ausgestattet, die über Sonnenkollektoren mit Strom versorgt werden können
PELIKAN II am 09.02.2023 im Hafen von Oslo. Am 27.8.2020 wurde das erste elektrische Umweltboot getauft. Das Schiff wird im Osloer Hafen und im Inneren Oslofjord zur Müllbeseitigung eingesetzt. Es ersetzt das Umweltboot PELIKAN, das in den letzten 30 Jahren 1.500 Tonnen Müll und Fracht aus dem Hafen von Oslo entfernt hat. 554-kW-Batterien, in zwei Stunden aufgeladen, sorgen dafür, dass das Boot acht bis zwölf Stunden voll funktionsfähig ist. Der hydraulische Auffangkorb hat eine Kapazität von 350 Kilogramm. Das Boot verfügt über einen Deckkran mit Greiffunktion auf der einen Seite sowie ein Kran, der auf der anderen Seite schwerere Gegenstände anheben kann. Das Umweltboot ist aus Aluminium gebaut, 12 Meter lang und 7,5 Meter breit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt knapp 10 Knoten. Zwei elektrische Motoren und vier elektrische Seitenpropeller sorgen für den Antrieb. Das Umweltboot ist mit modernsten Navigationsinstrumenten ausgestattet, die über Sonnenkollektoren mit Strom versorgt werden können
Manfred Krellenberg

PELIKAN II am 09.02.2023 im Hafen von Oslo. Am 27.8.2020 wurde das erste elektrische Umweltboot getauft. Das Schiff wird im Osloer Hafen und im Inneren Oslofjord zur Müllbeseitigung eingesetzt. Es ersetzt das Umweltboot PELIKAN, das in den letzten 30 Jahren 1.500 Tonnen Müll und Fracht aus dem Hafen von Oslo entfernt hat. 554-kW-Batterien, in zwei Stunden aufgeladen, sorgen dafür, dass das Boot acht bis zwölf Stunden voll funktionsfähig ist. Der hydraulische Auffangkorb hat eine Kapazität von 350 Kilogramm. Das Boot verfügt über einen Deckkran mit Greiffunktion auf der einen Seite sowie ein Kran, der auf der anderen Seite schwerere Gegenstände anheben kann. Das Umweltboot ist aus Aluminium gebaut, 12 Meter lang und 7,5 Meter breit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt knapp 10 Knoten. Zwei elektrische Motoren und vier elektrische Seitenpropeller sorgen für den Antrieb. Das Umweltboot ist mit modernsten Navigationsinstrumenten ausgestattet, die über Sonnenkollektoren mit Strom versorgt werden können
PELIKAN II am 09.02.2023 im Hafen von Oslo. Am 27.8.2020 wurde das erste elektrische Umweltboot getauft. Das Schiff wird im Osloer Hafen und im Inneren Oslofjord zur Müllbeseitigung eingesetzt. Es ersetzt das Umweltboot PELIKAN, das in den letzten 30 Jahren 1.500 Tonnen Müll und Fracht aus dem Hafen von Oslo entfernt hat. 554-kW-Batterien, in zwei Stunden aufgeladen, sorgen dafür, dass das Boot acht bis zwölf Stunden voll funktionsfähig ist. Der hydraulische Auffangkorb hat eine Kapazität von 350 Kilogramm. Das Boot verfügt über einen Deckkran mit Greiffunktion auf der einen Seite sowie ein Kran, der auf der anderen Seite schwerere Gegenstände anheben kann. Das Umweltboot ist aus Aluminium gebaut, 12 Meter lang und 7,5 Meter breit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt knapp 10 Knoten. Zwei elektrische Motoren und vier elektrische Seitenpropeller sorgen für den Antrieb. Das Umweltboot ist mit modernsten Navigationsinstrumenten ausgestattet, die über Sonnenkollektoren mit Strom versorgt werden können
Manfred Krellenberg

COLOR FANTASY hier im Hafen von Oslo am Color Line Terminal am 17. Juni 2022.
COLOR FANTASY hier im Hafen von Oslo am Color Line Terminal am 17. Juni 2022.
Klaus-P. Dietrich

BATSERVICE IX am 14.06.2022 in Oslo
BATSERVICE IX am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

BATSERVICE IV am 14.02.2022 in Oslo / Norwegen
BATSERVICE IV am 14.02.2022 in Oslo / Norwegen
Manfred Krellenberg

HELENA am 14.06.2022 in Oslo / Norwegen
HELENA am 14.06.2022 in Oslo / Norwegen
Manfred Krellenberg

Seehäfen / Norwegen / Oslo, Segelschiffe / 2-Master / H

110 1200x800 Px, 23.06.2022

AIDAnova am 14.06.2022 in Oslo
AIDAnova am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

Zur NORGE gehörendes Beiboot längsseits der norwegischen Königsyacht. Oslo, 14.06.2022
Zur NORGE gehörendes Beiboot längsseits der norwegischen Königsyacht. Oslo, 14.06.2022
Manfred Krellenberg

Zur NORGE gehörendes Beiboot auf dem Weg zur norwegischen Königsyacht. Oslo, 14.06.2022
Zur NORGE gehörendes Beiboot auf dem Weg zur norwegischen Königsyacht. Oslo, 14.06.2022
Manfred Krellenberg

Norwegische Königsyacht NORGE am 14.06.2022 in Oslo
Norwegische Königsyacht NORGE am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

Norwegische Königsyacht NORGE am 14.06.2022 in Oslo
Norwegische Königsyacht NORGE am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

COLOR CARRIER (IMO 9132002) am 14.06.2022 in Oslo
COLOR CARRIER (IMO 9132002) am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

COLOR CARRIER (IMO 9132002) am 14.06.2022 in Oslo
COLOR CARRIER (IMO 9132002) am 14.06.2022 in Oslo
Manfred Krellenberg

RAGNHILD SCHANCHE, ein ehemaliges Seenotrettungsboot, am 18.7.2021 im Hafen von Oslo
RAGNHILD SCHANCHE, ein ehemaliges Seenotrettungsboot, am 18.7.2021 im Hafen von Oslo
Manfred Krellenberg

SEADREAM II (IMO: 8203440) am 22.08.2020 im Hafen von Oslo
SEADREAM II (IMO: 8203440) am 22.08.2020 im Hafen von Oslo
Manfred Krellenberg

GALERIE 3
1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.