schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Galerie Erste

511 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Eine LKW-Fähre der  DFDS Tor Line , aus England kommend, wird in wenigen Minuten den Hafen von Esbjerg erreichen
Eine LKW-Fähre der "DFDS Tor Line", aus England kommend, wird in wenigen Minuten den Hafen von Esbjerg erreichen
Christian Kühn

Eine LKW-Fähre der  DFDS Tor Line , aus England kommend, wird in wenigen Minuten den Hafen von Esbjerg erreichen
Eine LKW-Fähre der "DFDS Tor Line", aus England kommend, wird in wenigen Minuten den Hafen von Esbjerg erreichen
Christian Kühn

Das Fährschiff CROWN OF SCANDINAVIA der DFDS Seaways am 30.03.2006 im Hafen von Kopenhagen.
Das Fährschiff CROWN OF SCANDINAVIA der DFDS Seaways am 30.03.2006 im Hafen von Kopenhagen.
Helmut Seger

Die 2001 gebaute LAURA MAERSK (IMO: 9190731) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie steht im Eigentum von Maersk.
Die LAURA MAERSK ist 265,84 m lang und 37,3 m breit und hat eine Kapazität von 3.700 TEU. Sie kann eine Geschwindigkeit von 24,7 Knoten erreichen.
Die 2001 gebaute LAURA MAERSK (IMO: 9190731) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie steht im Eigentum von Maersk. Die LAURA MAERSK ist 265,84 m lang und 37,3 m breit und hat eine Kapazität von 3.700 TEU. Sie kann eine Geschwindigkeit von 24,7 Knoten erreichen.
Helmut Seger

Die 2002 gebaute MAERSK DUNAFARE (IMO: 9227314) fährt unter deutscher Flagge mit Heimathafen Hamburg, ist 268 m lang und 32 m breit. Früherer Name:  P&O NEDLLOYD BOTANY. Sie kann 4112 20-Fuß-Container laden. Hier führt sie am 25.07.2006 ein Wendemanöver vor der Stromkaje in Bremerhaven durch.
Die 2002 gebaute MAERSK DUNAFARE (IMO: 9227314) fährt unter deutscher Flagge mit Heimathafen Hamburg, ist 268 m lang und 32 m breit. Früherer Name: P&O NEDLLOYD BOTANY. Sie kann 4112 20-Fuß-Container laden. Hier führt sie am 25.07.2006 ein Wendemanöver vor der Stromkaje in Bremerhaven durch.
Helmut Seger

Die 1998 gebaute MAERSK KARACHI (IMO: 9162215) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Nur 10 cm fehlen ihr an der Länge von 300 m. Sie hat eine GT von 80942. Maersk ist nicht der Eigentümer der MAERSK KARACHI, betreibt aber das Management.
Die 1998 gebaute MAERSK KARACHI (IMO: 9162215) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Nur 10 cm fehlen ihr an der Länge von 300 m. Sie hat eine GT von 80942. Maersk ist nicht der Eigentümer der MAERSK KARACHI, betreibt aber das Management.
Helmut Seger

Die 1984 gebaute SEALAND ACHIEVER (IMO: 8212647) am 25.07.2006 in Bremerhaven. Sie ist 279 m lang und 32 m breit, GT: 57075.
Die 1984 gebaute SEALAND ACHIEVER (IMO: 8212647) am 25.07.2006 in Bremerhaven. Sie ist 279 m lang und 32 m breit, GT: 57075.
Helmut Seger

Die 1999 gebaute SKAGEN MAERSK (IMO: 9166792) liegt am 25.07.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 331,5 m lang und 42,8 m breit, GT: 91.560, TEU: 6.600.
Die 1999 gebaute SKAGEN MAERSK (IMO: 9166792) liegt am 25.07.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 331,5 m lang und 42,8 m breit, GT: 91.560, TEU: 6.600.
Helmut Seger

Die EMMA MAERSK (IMO 9321483) ist mit ihren 56 m Breite etwa so breit wie zwei Autobahnen nebeneinander. Hier liegt sie am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Bremerhaven und Rotterdam sind - zumindest derzeit - die einzigen Häfen in Europa, die dieses Riesenschiff anläuft.
Die EMMA MAERSK (IMO 9321483) ist mit ihren 56 m Breite etwa so breit wie zwei Autobahnen nebeneinander. Hier liegt sie am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Bremerhaven und Rotterdam sind - zumindest derzeit - die einzigen Häfen in Europa, die dieses Riesenschiff anläuft.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute EMMA MAERSK (IMO 9321483) ist mit ihren 397 m Länge, 56 m Breite und einer Kapazität von ca. 11.000 20-Fuß-Containern (TEU) eines der größten Containerschiffe der Welt. Ihre Maschinen leisten 80.080 kw und ermöglichen ihr eine Geschwindigkeit von 26 kn. Hier liegt sie am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven.
Die 2006 gebaute EMMA MAERSK (IMO 9321483) ist mit ihren 397 m Länge, 56 m Breite und einer Kapazität von ca. 11.000 20-Fuß-Containern (TEU) eines der größten Containerschiffe der Welt. Ihre Maschinen leisten 80.080 kw und ermöglichen ihr eine Geschwindigkeit von 26 kn. Hier liegt sie am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven.
Helmut Seger

Die 2002 gebaute CEC CENTURY (IMO 9252826) am 24.06.2007 auf der Weser bei Bremerhaven Richtung Nordsee laufend. Sie fährt unter der Flagge der Bahamas und hat eine GT von 6714.
Die 2002 gebaute CEC CENTURY (IMO 9252826) am 24.06.2007 auf der Weser bei Bremerhaven Richtung Nordsee laufend. Sie fährt unter der Flagge der Bahamas und hat eine GT von 6714.
Helmut Seger

Die 2002 gebaute MAERSK DUNAFARE (IMO 9227314) liegt am 25.07.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Längsseits liegt der Schlepper ZP MONTALI, mit dessen Unterstützung nach dem Ablegen das Wendemanöver durchgeführt wird. Nähere Infos zum Schiff sind der Beschreibung des Fotos ID 2131 zu entnehmen.
Die 2002 gebaute MAERSK DUNAFARE (IMO 9227314) liegt am 25.07.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Längsseits liegt der Schlepper ZP MONTALI, mit dessen Unterstützung nach dem Ablegen das Wendemanöver durchgeführt wird. Nähere Infos zum Schiff sind der Beschreibung des Fotos ID 2131 zu entnehmen.
Helmut Seger

Die 2005 gebaute MAERSK FAWLEY (IMO 9326964) liegt am Abend des 05.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 134,40 m lang, 22,50 m breit, hat eine GT/BRZ von 9990 und kann 862 20-Fuß-Container laden. Sie fuhr auch schon unter dem Namen PASSAT. Sie fährt unter der Flagge Großbritanniens mit Heimathafen London.
Die 2005 gebaute MAERSK FAWLEY (IMO 9326964) liegt am Abend des 05.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 134,40 m lang, 22,50 m breit, hat eine GT/BRZ von 9990 und kann 862 20-Fuß-Container laden. Sie fuhr auch schon unter dem Namen PASSAT. Sie fährt unter der Flagge Großbritanniens mit Heimathafen London.
Helmut Seger

Am Heck der MAERSK MANDRAKI ist Name und Heimathafen in griechischer Schrift angebracht. Aufgenommen am 11.06.2006 in Bremerhaven.
Am Heck der MAERSK MANDRAKI ist Name und Heimathafen in griechischer Schrift angebracht. Aufgenommen am 11.06.2006 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Die 1988 gebaute MAERSK MANDRAKI (IMO 8613310) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 284 m lang, 32 m breit, hat eine GT/BRZ von 52191 und kann 4300 20-Fuß-Container befördern. Sie fährt unter griechischer Flagge mit Heimathafen Piräus.
Die 1988 gebaute MAERSK MANDRAKI (IMO 8613310) am 11.06.2006 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 284 m lang, 32 m breit, hat eine GT/BRZ von 52191 und kann 4300 20-Fuß-Container befördern. Sie fährt unter griechischer Flagge mit Heimathafen Piräus.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute MARNEDIJK (IMO 9339026) am 05.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie 129,57 m lang, 20,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 7545 und kann 698 20-Fuß-Container transportieren. Heimathafen ist Limassol auf Zypern.
Die 2006 gebaute MARNEDIJK (IMO 9339026) am 05.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie 129,57 m lang, 20,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 7545 und kann 698 20-Fuß-Container transportieren. Heimathafen ist Limassol auf Zypern.
Helmut Seger

22 Container passen am Heck der EMMA MAERSK nebeneinander. Die EMMA MAERSK ist mit 56 m mindestens so breit wie zwei vierspurige Autobahnen mit Stand- und Mittelstreifen. Bremerhaven, 05.09.2007.
22 Container passen am Heck der EMMA MAERSK nebeneinander. Die EMMA MAERSK ist mit 56 m mindestens so breit wie zwei vierspurige Autobahnen mit Stand- und Mittelstreifen. Bremerhaven, 05.09.2007.
Helmut Seger

Auch ein Käpten braucht mal Auslauf, zumindest soweit,dass er über die Bordwand schauen kann. Deshalb hat die Brücke der EMMA MAERSK auch diese Ausleger spendiert bekommen. Bremerhaven, 05.09.2007.
Auch ein Käpten braucht mal Auslauf, zumindest soweit,dass er über die Bordwand schauen kann. Deshalb hat die Brücke der EMMA MAERSK auch diese Ausleger spendiert bekommen. Bremerhaven, 05.09.2007.
Helmut Seger

Überbau: die Rundungen der Bugpartie der EMMA MAERSK. Bremerhaven, 06.09.2007.
Überbau: die Rundungen der Bugpartie der EMMA MAERSK. Bremerhaven, 06.09.2007.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute WMS GRONINGEN (IMO 9339038) liegt am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 121,24 m lang, 20,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 7545 und ist für 698 20-Fuß-Container ausgelegt. Heimathafen ist Limassol auf Zypern.
Die 2006 gebaute WMS GRONINGEN (IMO 9339038) liegt am 06.09.2007 an der Stromkaje in Bremerhaven. Sie ist 121,24 m lang, 20,60 m breit, hat eine GT/BRZ von 7545 und ist für 698 20-Fuß-Container ausgelegt. Heimathafen ist Limassol auf Zypern.
Helmut Seger

Die 1991 gebaute FRIGGA (IMO 9175250) am 09.05.2008 in Göteborg. Sie ist  33,41 m lang, 10,92 m breit und hat eine GT/BRZ von 467. Ihre beiden Maschinen leisten je 1.800 kw.
Die 1991 gebaute FRIGGA (IMO 9175250) am 09.05.2008 in Göteborg. Sie ist 33,41 m lang, 10,92 m breit und hat eine GT/BRZ von 467. Ihre beiden Maschinen leisten je 1.800 kw.
Helmut Seger

Der 1991 gebaute Schlepper LARS (IMO 9008653) am 09.05.2008 in Göteborg. LARS ist 32,89 m lang, 10,23 m breit und hat eine GT/BRZ von 356. Die beiden Maschinen liefern zusammen 2.940 kW. Heimathafen ist Göteborg in Schweden.
Der 1991 gebaute Schlepper LARS (IMO 9008653) am 09.05.2008 in Göteborg. LARS ist 32,89 m lang, 10,23 m breit und hat eine GT/BRZ von 356. Die beiden Maschinen liefern zusammen 2.940 kW. Heimathafen ist Göteborg in Schweden.
Helmut Seger

Die 2006 gebaute SVITZER ODEN (IMO 9342451) am 09.05.2006 in Göteborg. Sie ist 38,38 m lang, 14,01 m breit und hat eine GTA/BRZ von 670. Die beiden Maschinen leisten zusammen 5.280 kW. Heimathafen ist Lysekil in Schweden.
Die 2006 gebaute SVITZER ODEN (IMO 9342451) am 09.05.2006 in Göteborg. Sie ist 38,38 m lang, 14,01 m breit und hat eine GTA/BRZ von 670. Die beiden Maschinen leisten zusammen 5.280 kW. Heimathafen ist Lysekil in Schweden.
Helmut Seger

Die 2004 gebaut TOR BEGONIA (IMO 9262089) am 09.05.2008 im Hafen von Göteborg. Sie ist 200 m lang, 26 m breit und hat eine GT/BRZ von 32.289. Die Maschine leistet 20.070 kw und ermöglicht eine Geschwindigkeit von 22,5 kn.
Die 2004 gebaut TOR BEGONIA (IMO 9262089) am 09.05.2008 im Hafen von Göteborg. Sie ist 200 m lang, 26 m breit und hat eine GT/BRZ von 32.289. Die Maschine leistet 20.070 kw und ermöglicht eine Geschwindigkeit von 22,5 kn.
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.