schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Die SEDOV, das derzeit größte Segelschiff der Welt, eine Viermast Bark, lag am 30.08.2016 in Nachbarschaft zu dem Museumsschiff KAPITÄN Meyer am Bontekai in Wilhelmshaven.

(ID 47356)



Die SEDOV, das derzeit größte Segelschiff der Welt, eine Viermast Bark, lag am 30.08.2016 in Nachbarschaft zu dem Museumsschiff KAPITÄN Meyer am Bontekai in Wilhelmshaven. Das Schiff fährt unter russischer Flagge und ist eine Reparationsleistung nach dem zweiten Weltkrieg an die damalige Sowjetunion. Heute dienst es der russischen Marine als Segel Schulschiff. Der Besuch in Wilhelmshaven endete noch am Tag der Foto Aufnahme.

Die SEDOV, das derzeit größte Segelschiff der Welt, eine Viermast Bark, lag am 30.08.2016 in Nachbarschaft zu dem Museumsschiff KAPITÄN Meyer am Bontekai in Wilhelmshaven. Das Schiff fährt unter russischer Flagge und ist eine Reparationsleistung nach dem zweiten Weltkrieg an die damalige Sowjetunion. Heute dienst es der russischen Marine als Segel Schulschiff. Der Besuch in Wilhelmshaven endete noch am Tag der Foto Aufnahme.

Gerd Hahn 31.08.2016, 188 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven mit seinen großen Containerbrücken liegt beim Containerumschlag noch hinter den Erwartungen zurück. Das links zu sehende Schiff hat an der Niedersachsenbrücke, dem Bulk Terminal Wilhelsmhaven, festgemacht.  14.08.2019
Der Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven mit seinen großen Containerbrücken liegt beim Containerumschlag noch hinter den Erwartungen zurück. Das links zu sehende Schiff hat an der Niedersachsenbrücke, dem Bulk Terminal Wilhelsmhaven, festgemacht. 14.08.2019
Helmut Seger

Seehäfen / Deutschland / Wilhelmshaven

32 1200x679 Px, 19.08.2019

An der Tankerbrücke des NWO-Ölhafens in Wilhelmshaven liegen zwei Tanker. Rechts hinten ist der Jade-Weser-Port zu sehen. 14.08.2019
An der Tankerbrücke des NWO-Ölhafens in Wilhelmshaven liegen zwei Tanker. Rechts hinten ist der Jade-Weser-Port zu sehen. 14.08.2019
Helmut Seger

Seehäfen / Deutschland / Wilhelmshaven

34 1200x679 Px, 19.08.2019

Einer der drei Löschköpfe an der Tankerbrücke des NWO-Ölhafens in Wilhelmshaven. 14.08.2019
Einer der drei Löschköpfe an der Tankerbrücke des NWO-Ölhafens in Wilhelmshaven. 14.08.2019
Helmut Seger

Das heute auf der Marinemole an der ehemaligen 3. Einfahrt in Wilhelmshaven zu sehende Türmchen ist ein Nachbau des Molen- und Quermarkenfeuers, das von 1975 bis 2005 an selber Stelle stand und die Int. Nr. B1162 trug. 14.08.2019
Das heute auf der Marinemole an der ehemaligen 3. Einfahrt in Wilhelmshaven zu sehende Türmchen ist ein Nachbau des Molen- und Quermarkenfeuers, das von 1975 bis 2005 an selber Stelle stand und die Int. Nr. B1162 trug. 14.08.2019
Helmut Seger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.