schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Heckansicht von der Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK am 01.09.2020 in Warnemünde.

(ID 67605)



Heckansicht von der Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK am 01.09.2020 in Warnemünde.

Heckansicht von der Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK am 01.09.2020 in Warnemünde.

Stefan Pavel http://bahnfotokiste.startbilder.de 01.09.2020, 142 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Andreas Kriegisch 02.09.2020 18:47

Hallo Stefan,

da hast Du ja zwei schöne Bilder von der Fähre gemacht!

Gefällt mir.

MfG,
Andreas

Stefan Pavel 02.09.2020 18:52

Ahoi Andreas,

vielen Herzlichen Dank für dein Feedbeck, freut mich das dir meine Bilder von der alten Dame gefallen.

Mfg
Stefan

Die 152 Meter lange Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK auf ihrem Seeweg von Gedser nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen am 19.11.2021 in Warnemünde.
Die 152 Meter lange Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK auf ihrem Seeweg von Gedser nach Rostock-Überseehafen beim Einlaufen am 19.11.2021 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Die Scandlines Fähren BERLIN und KRONPRINS FREDERIK am 13.11.2021 im Rostocker Überseehafen.
Die Scandlines Fähren BERLIN und KRONPRINS FREDERIK am 13.11.2021 im Rostocker Überseehafen.
Stefan Pavel

Die Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK auf ihrem Seeweg von Rostock-Überseehafen nach Gedser beim Auslaufen am Nachmittag des 12.11.2021 in Warnemünde.
Die Scandlines Fähre KRONPRINS FREDERIK auf ihrem Seeweg von Rostock-Überseehafen nach Gedser beim Auslaufen am Nachmittag des 12.11.2021 in Warnemünde.
Stefan Pavel

Im Mai 1988 verlässt die damals noch unter sowjetischer Flagge fahrende KONSTANTIN SIMONOV Helsinki. Das Schiff wurde 1982 von Stocnia Szczecinska in Stettin gebaut und 1987/88 bei der Lloyd Werft in Bremerhaven modernisiert. Zunächst als Fähre zwischen Leningrad/Sankt Petersburg und Helsinki eingesetzt, wurde sie 1996 nach Zypern verkauft und erhielt den Namen  Francesca . Ab 2000 war das Schiff unter maltesischer Flagge als  The Iris  für eine israelische Reederei auf dem Mittelmeer als Kreuzfahrtschiff im Einsatz. 2009 kaufte sie die finnische Gesellschaft Kristina Cruises, ließ sie modernisieren und nannte sie in  Kristina Katharina  um. Seit 2014 gehört das Schiff internationalen Investoren und ist als  Ocean Endeavour  (IMO 7625811) unter Flagge der Bahamas unterwegs. (Neubearbeitung eines bereits veröffentlichten Bildes)
Im Mai 1988 verlässt die damals noch unter sowjetischer Flagge fahrende KONSTANTIN SIMONOV Helsinki. Das Schiff wurde 1982 von Stocnia Szczecinska in Stettin gebaut und 1987/88 bei der Lloyd Werft in Bremerhaven modernisiert. Zunächst als Fähre zwischen Leningrad/Sankt Petersburg und Helsinki eingesetzt, wurde sie 1996 nach Zypern verkauft und erhielt den Namen "Francesca". Ab 2000 war das Schiff unter maltesischer Flagge als "The Iris" für eine israelische Reederei auf dem Mittelmeer als Kreuzfahrtschiff im Einsatz. 2009 kaufte sie die finnische Gesellschaft Kristina Cruises, ließ sie modernisieren und nannte sie in "Kristina Katharina" um. Seit 2014 gehört das Schiff internationalen Investoren und ist als "Ocean Endeavour" (IMO 7625811) unter Flagge der Bahamas unterwegs. (Neubearbeitung eines bereits veröffentlichten Bildes)
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.