schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Rhein-Herne-Kanal.

(ID 2393)



Rhein-Herne-Kanal. Schleuse Herne-Ost (1. April 2007). Erbaut 1986 - 92. Hubhöhe 12,8 m. Zwillingsschleuse mit verbundenen Kammern: das Wasser kann aus der einen Kammer bis zum Gleichstand in die Nachbarkammer abgelassen werden.

Rhein-Herne-Kanal. Schleuse Herne-Ost (1. April 2007). Erbaut 1986 - 92. Hubhöhe 12,8 m. Zwillingsschleuse mit verbundenen Kammern: das Wasser kann aus der einen Kammer bis zum Gleichstand in die Nachbarkammer abgelassen werden.

Hans-Joachim Ströh 14.06.2007, 1444 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit...
Blick von der unteren Ebene auf den 115 m langen Trog des neuen Hebewerks (Schiffshebewerk Niederfinow Nord). Die Inbetriebnahme ist für  eventuell 2019  angedacht.
[12.5.2019 | 15:26 Uhr]
Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit... Blick von der unteren Ebene auf den 115 m langen Trog des neuen Hebewerks (Schiffshebewerk Niederfinow Nord). Die Inbetriebnahme ist für "eventuell 2019" angedacht. [12.5.2019 | 15:26 Uhr]
Clemens Kral

Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit...
Blick auf die 60 m hohe Stahlkonstruktion des alten Hebewerkes, wobei die Hubhöhe 36 m beträgt. Der mittlerweile 75 Jahre alte Aufzug für Schiffe stellt eine touristische Attraktion dar.
[12.5.2019 | 15:21 Uhr]
Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit... Blick auf die 60 m hohe Stahlkonstruktion des alten Hebewerkes, wobei die Hubhöhe 36 m beträgt. Der mittlerweile 75 Jahre alte Aufzug für Schiffe stellt eine touristische Attraktion dar. [12.5.2019 | 15:21 Uhr]
Clemens Kral

Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit...
Blick von der unteren Ebene auf den 85 m langen Trog des alten Hebewerks. Ein Hub dauert 5 und eine Schleusung 20 Minuten.
[12.5.2019 | 15:21 Uhr]
Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit... Blick von der unteren Ebene auf den 85 m langen Trog des alten Hebewerks. Ein Hub dauert 5 und eine Schleusung 20 Minuten. [12.5.2019 | 15:21 Uhr]
Clemens Kral

Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit...
Blick vom Naturschutzgebiet Niederoderbruch (Landkreis Barnim) auf das neue, noch im Bau befindliche Hebewerk am östlichen Ende des Oder-Havel-Kanals, Teil der Havel-Oder-Wasserstraße.
Nachdem die für 2014 geplante Inbetriebnahme mehrmals verschoben wurde, ist das Ende der Bauarbeiten  eventuell 2019  angedacht. Spätestens 2025 soll das Schiffshebewerk Niederfinow Nord dann das alte ersetzen.
[12.5.2019 | 14:33 Uhr]
Schiffshebewerk(e) Niederfinow im Wandel der Zeit... Blick vom Naturschutzgebiet Niederoderbruch (Landkreis Barnim) auf das neue, noch im Bau befindliche Hebewerk am östlichen Ende des Oder-Havel-Kanals, Teil der Havel-Oder-Wasserstraße. Nachdem die für 2014 geplante Inbetriebnahme mehrmals verschoben wurde, ist das Ende der Bauarbeiten "eventuell 2019" angedacht. Spätestens 2025 soll das Schiffshebewerk Niederfinow Nord dann das alte ersetzen. [12.5.2019 | 14:33 Uhr]
Clemens Kral





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.