schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Hans Christian Davidsen

300 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Schleifähre Missunde II an der Nordufer von der Schlei. Aufnahme: 27. Oktober 2021.
Schleifähre Missunde II an der Nordufer von der Schlei. Aufnahme: 27. Oktober 2021.
Hans Christian Davidsen

Schleifähre Missunde II auf der Schlei. Aufnahme: 27. Oktober 2021.
Schleifähre Missunde II auf der Schlei. Aufnahme: 27. Oktober 2021.
Hans Christian Davidsen

Der leuchtturm Stevsn Fyr auf der Insel Seeland (Sjælland) in Dänemark. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Der leuchtturm Stevsn Fyr auf der Insel Seeland (Sjælland) in Dänemark. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Sonstiges / Seezeichen, Leuchtfeuer weltweit / Dänemark

27  1 800x1200 Px, 15.08.2021

Der Eiderkanal in Kluvensiek (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Aufnahme: 29. Juni 2021.
Der Eiderkanal in Kluvensiek (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Aufnahme: 29. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Kanäle / Deutschland / Nord-Ostsee-Kanal

24 1200x803 Px, 11.08.2021

Der Freizeithafen in Süderstapel an der Eider (Kreis Schleswig-Flensburg). Aufnahme: 29. Juni 2021.
Der Freizeithafen in Süderstapel an der Eider (Kreis Schleswig-Flensburg). Aufnahme: 29. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Binnenhäfen / Deutschland / Sonstige

16 1200x795 Px, 11.08.2021

Schleifähre Missunde II auf der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Schleifähre Missunde II auf der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Schleifähre Missunde II an der Südufer von Schlei. Der Fährort Missunde liegt südlich der Schlei und war vor allem, da er sich an der engsten Stelle der Schlei befindet, ein wichtiger und bis ins 19. Jahrhundert oft umkämpfter Ort. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Schleifähre Missunde II an der Südufer von Schlei. Der Fährort Missunde liegt südlich der Schlei und war vor allem, da er sich an der engsten Stelle der Schlei befindet, ein wichtiger und bis ins 19. Jahrhundert oft umkämpfter Ort. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Der Yachthafen in Maasholm an der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Der Yachthafen in Maasholm an der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Der Yachthafen in Maasholm an der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Der Yachthafen in Maasholm an der Schlei. Aufnahme: 7. Juni 2021.
Hans Christian Davidsen

Leuchtturm Westerheversand auf der Halbinsel Eiderstedt. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Leuchtturm Westerheversand auf der Halbinsel Eiderstedt. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Die Schleusse am Eidersperrwerk. Hauptzweck dieses größten deutschen Küstenschutzbauwerkes ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Die Schleusse am Eidersperrwerk. Hauptzweck dieses größten deutschen Küstenschutzbauwerkes ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Der Eider vom Eidersperrwerk aus gesehen. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Der Eider vom Eidersperrwerk aus gesehen. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Flüsse und Seen / Deutschland / Sonstige Flüsse

72 1200x800 Px, 21.10.2020

Brücke über die Schleusse am Eidersperrwerk an der Landesstraße zwischen Tönning(Kreis Nordfriesland) und Wesselburen (Dithmarschen). Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Brücke über die Schleusse am Eidersperrwerk an der Landesstraße zwischen Tönning(Kreis Nordfriesland) und Wesselburen (Dithmarschen). Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Die ADLER II wurde 1971 gebaut, ist 25,20 m lang, 6,54 m breit und kann max. 195 Fahrgäste aufnehmen. Die MSADLER II ist in Tönning(Kreis Nordfriesland) zu Hause. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Die ADLER II wurde 1971 gebaut, ist 25,20 m lang, 6,54 m breit und kann max. 195 Fahrgäste aufnehmen. Die MSADLER II ist in Tönning(Kreis Nordfriesland) zu Hause. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Seeschiffe / Fahrgastschiffe / A

61 1200x800 Px, 21.10.2020

Die Eidermündung am Eidersperrwerk an der Grenze zwischen den landesteilen Schlewsig und Holstein. 
Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Die Eidermündung am Eidersperrwerk an der Grenze zwischen den landesteilen Schlewsig und Holstein. Aufnahme: 20. Oktober 2020.
Hans Christian Davidsen

Flüsse und Seen / Deutschland / Sonstige Flüsse

69 1200x800 Px, 21.10.2020

Der Museumshafen Flensburg liegt in unmittelbarer Nähe zum Schifffahrtsmuseum und der Flensburger Museumswerft in der Flensburger Innenstadt am Flensburger Hafen und gehört zum Historischen Hafen der Stadt. Die Anlage des Museumshafens besteht aus der Steganlage, dem Bohlwerk, der darauf befindlichen Wachhütte, der Rekonstruktion des historischen Flensburger Hafenkrans von 1726 zum Setzen oder Ziehen von Masten und Stengen und dem Hafen für offene Fischerboote, dem Lüttfischerhafen. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Der Museumshafen Flensburg liegt in unmittelbarer Nähe zum Schifffahrtsmuseum und der Flensburger Museumswerft in der Flensburger Innenstadt am Flensburger Hafen und gehört zum Historischen Hafen der Stadt. Die Anlage des Museumshafens besteht aus der Steganlage, dem Bohlwerk, der darauf befindlichen Wachhütte, der Rekonstruktion des historischen Flensburger Hafenkrans von 1726 zum Setzen oder Ziehen von Masten und Stengen und dem Hafen für offene Fischerboote, dem Lüttfischerhafen. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Die Museumswerft Flensburg wurde 1996 am Flensburger Hafen gegründet. Sie besteht als gemeinnützige GmbH und wird außerdem von einem Förderverein unterstützt. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Die Museumswerft Flensburg wurde 1996 am Flensburger Hafen gegründet. Sie besteht als gemeinnützige GmbH und wird außerdem von einem Förderverein unterstützt. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Gebäude des Museumswerfts in Flensburg. n der Museumswerft Flensburg werden Segel- und Arbeitsboote gebaut und restauriert, wie sie vor 100 bis 200 Jahren im Ostseeraum zu sehen waren. Es wird der Werftalltag der Vergangenheit dargestellt und es werden Kurse im Umgang mit den alten Werkzeugen angeboten. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Gebäude des Museumswerfts in Flensburg. n der Museumswerft Flensburg werden Segel- und Arbeitsboote gebaut und restauriert, wie sie vor 100 bis 200 Jahren im Ostseeraum zu sehen waren. Es wird der Werftalltag der Vergangenheit dargestellt und es werden Kurse im Umgang mit den alten Werkzeugen angeboten. Aufnahme: 18. Juli 2020.
Hans Christian Davidsen

Die Wellenbrecher am Hafen vor Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnhame: 21. August 2020.
Die Wellenbrecher am Hafen vor Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnhame: 21. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Kleinere Häfen / Polen / Ustka

65 1200x800 Px, 13.09.2020

Der Hafen von Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Der Hafen von Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Kleinere Häfen / Polen / Ustka

51 1200x803 Px, 13.09.2020

Mit seinen rund 20 Metern zählt er zwar nicht zu den höchsten seiner Zunft. Dennoch gehört der Leuchtturm von Ustka (Stolpmünde) aufgrund seiner Form, die an die Miniaturausgabe einer neogotischen Backsteinburg erinnert, zu den interessantesten an der polnischen Ostseeküste. Zudem ist sein in 22,5 Metern Höhe angebrachtes Leuchtfeuer auch heute noch weit draußen auf dem Meer zu sehen. Neugierige Touristen können den Turm gegen eine geringe Gebühr besteigen
Aufnahme: 21. August 2020.
Mit seinen rund 20 Metern zählt er zwar nicht zu den höchsten seiner Zunft. Dennoch gehört der Leuchtturm von Ustka (Stolpmünde) aufgrund seiner Form, die an die Miniaturausgabe einer neogotischen Backsteinburg erinnert, zu den interessantesten an der polnischen Ostseeküste. Zudem ist sein in 22,5 Metern Höhe angebrachtes Leuchtfeuer auch heute noch weit draußen auf dem Meer zu sehen. Neugierige Touristen können den Turm gegen eine geringe Gebühr besteigen Aufnahme: 21. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Der Yachthafen am Ostufer der Lebafluss in Leba (Hinterpommern). Aufnahme: 17. August 2020.
Der Yachthafen am Ostufer der Lebafluss in Leba (Hinterpommern). Aufnahme: 17. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Der Leuchtturm von Ustka (Stolpmünde) vom Blücher Bunker aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Der Leuchtturm von Ustka (Stolpmünde) vom Blücher Bunker aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Der Fischereihafen von Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Der Fischereihafen von Ustka (Stolpmünde) vom Leuchtturm aus gesehen. Aufnahme: 21. August 2020.
Hans Christian Davidsen

Kleinere Häfen / Polen / Ustka

45 1200x800 Px, 13.09.2020

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.