schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Christopher Pätz

53 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Ein Motorsegler vor der Stadtkulisse von Marseille. (30.09.2018)
Ein Motorsegler vor der Stadtkulisse von Marseille. (30.09.2018)
Christopher Pätz

Vieux Port, der alte Hafen von Marseille, wird heute als Yachthafen genutzt. In dichten Reihen füllen die Yachten das Hafenbecken. (29.09.2018)
Vieux Port, der alte Hafen von Marseille, wird heute als Yachthafen genutzt. In dichten Reihen füllen die Yachten das Hafenbecken. (29.09.2018)
Christopher Pätz

Seehäfen / Frankreich / Marseille

34 1200x761 Px, 13.11.2018

Einfahrt in den Hafen von Cannes. (28.09.2018)
Einfahrt in den Hafen von Cannes. (28.09.2018)
Christopher Pätz

Kleinere Häfen / Frankreich / Cannes

29 1200x760 Px, 04.11.2018

Vor Cannes liegen am 28.09.2018 zwei klassische Motoryachten aus den 1930er Jahren vor Anker: Links die 1938 gebaute  Shemara , welche 2014 restauriert wurde. Rechts die   Talitha G , welche 1930 als  Reveller  bei Krupp gebaut wurde.
Vor Cannes liegen am 28.09.2018 zwei klassische Motoryachten aus den 1930er Jahren vor Anker: Links die 1938 gebaute "Shemara", welche 2014 restauriert wurde. Rechts die "Talitha G", welche 1930 als "Reveller" bei Krupp gebaut wurde.
Christopher Pätz

Die Insel Sainte-Marguerite vor der Küste von Cannes ist ein beliebter Anlegeplatz für Yachten aller Größen. Hier sind zwei kleinere Segelyachten zu sehen. (28.09.2018)
Die Insel Sainte-Marguerite vor der Küste von Cannes ist ein beliebter Anlegeplatz für Yachten aller Größen. Hier sind zwei kleinere Segelyachten zu sehen. (28.09.2018)
Christopher Pätz

Segelschiffe / 1-Master / Sportboote und Yachten

28 1200x760 Px, 03.11.2018

Der Yachthafen Port Hercule in Monaco ist am 27.09.2018 Austragungsort einer Yachtmesse.
Der Yachthafen Port Hercule in Monaco ist am 27.09.2018 Austragungsort einer Yachtmesse.
Christopher Pätz

Kleinere Häfen / Monaco / alle Häfen

29 1200x761 Px, 30.10.2018

Die Club Med 2, das größte Motorsegelschiff der Welt, liegt am 26.09.2018 im Hafen von Nizza vor Anker. Das Schiff gehört der Reederei Windstar Cruises.
Die Club Med 2, das größte Motorsegelschiff der Welt, liegt am 26.09.2018 im Hafen von Nizza vor Anker. Das Schiff gehört der Reederei Windstar Cruises.
Christopher Pätz

Wahrzeichen von Genua ist der 76 m hohe Leuchtturm aus dem Jahr 1543. Er ist einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme. Davor liegt das 1992 gebaute RoRo-Schiff Beniamino Carnevale vor Anker. (Genua, 22.09.2018)
Wahrzeichen von Genua ist der 76 m hohe Leuchtturm aus dem Jahr 1543. Er ist einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme. Davor liegt das 1992 gebaute RoRo-Schiff Beniamino Carnevale vor Anker. (Genua, 22.09.2018)
Christopher Pätz

Im Hafen von Genua befinden sich ausgedehnte Industrieanlagen. Die Verladeanlagen für Schüttgüter dienen auch der Versorgung des rechts zu sehenden Kohlekraftwerkes. (Genua, 22.09.2018)
Im Hafen von Genua befinden sich ausgedehnte Industrieanlagen. Die Verladeanlagen für Schüttgüter dienen auch der Versorgung des rechts zu sehenden Kohlekraftwerkes. (Genua, 22.09.2018)
Christopher Pätz

Genua ist ein beliebter Kreuzfahrthafen, der von zahlreichen Reedereien angefahren wird. Hier zu sehen sind die MSC Divina (links) und MSC Opera (rechts) vor der Kulisse der Altstadt. (22.09.2018)
Genua ist ein beliebter Kreuzfahrthafen, der von zahlreichen Reedereien angefahren wird. Hier zu sehen sind die MSC Divina (links) und MSC Opera (rechts) vor der Kulisse der Altstadt. (22.09.2018)
Christopher Pätz

Im Wörlitzer See kommen von Frühjahr bis Herbst mehrere kleine Seilfähren zum Einsatz, die mittels Muskelkraft bewegt werden. Hier zu sehen ist die Amtsfähre zwischen Synagoge und Weidenheger. (01.07.2018)
Im Wörlitzer See kommen von Frühjahr bis Herbst mehrere kleine Seilfähren zum Einsatz, die mittels Muskelkraft bewegt werden. Hier zu sehen ist die Amtsfähre zwischen Synagoge und Weidenheger. (01.07.2018)
Christopher Pätz

Das Seebäderschiff  M.S. Helgoland  hat am 12.04.2018 den namensgebenden Hafen erreicht.
Das Seebäderschiff "M.S. Helgoland" hat am 12.04.2018 den namensgebenden Hafen erreicht.
Christopher Pätz

Das kleine Ausflugsschiff  Otter  passiert das RoRo-Schiff  Jutlandia Seaways  der Reederei DFDS Seaways. Im Hintergrund ist die Kugelbake als eines der Wahrzeichen Cuxhavens zu sehen. (12.04.2018)
Das kleine Ausflugsschiff "Otter" passiert das RoRo-Schiff "Jutlandia Seaways" der Reederei DFDS Seaways. Im Hintergrund ist die Kugelbake als eines der Wahrzeichen Cuxhavens zu sehen. (12.04.2018)
Christopher Pätz

Lotsenboot  Nübbel  bei Cuxhaven. (12.04.2018)
Lotsenboot "Nübbel" bei Cuxhaven. (12.04.2018)
Christopher Pätz

Der Windsemaphor von Cuxhaven wurde 1904 errichtet und zeigt mittels Signalflügeln die Windstärke (je Flüge 2 Stufen auf der Beaufort-Skala) und Windrichtung der Inseln Borkum (B, links) und Helgoland (H, rechts) an. Der Windsemaphor ist die letzte im Orginal erhaltene Anlage ihrer Art in Europa. Im Hintergrund der 1802 bis 1804 errichtete Leuchtturm. (12.04.2018)
Der Windsemaphor von Cuxhaven wurde 1904 errichtet und zeigt mittels Signalflügeln die Windstärke (je Flüge 2 Stufen auf der Beaufort-Skala) und Windrichtung der Inseln Borkum (B, links) und Helgoland (H, rechts) an. Der Windsemaphor ist die letzte im Orginal erhaltene Anlage ihrer Art in Europa. Im Hintergrund der 1802 bis 1804 errichtete Leuchtturm. (12.04.2018)
Christopher Pätz

Im Museumshafen Oevelgönne liegt der Dampfeisbrecher  Stettin  neben dem Schwimmkran HHLA I vor Anker. (Hamburg, 11.04.2018)
Im Museumshafen Oevelgönne liegt der Dampfeisbrecher "Stettin" neben dem Schwimmkran HHLA I vor Anker. (Hamburg, 11.04.2018)
Christopher Pätz

Die Barkasse  Gebr. Wriede I  der Reederei Kapitän Prüsse auf Hafenrundfahrt in der Norderelbe in Hamburg. (10.04.2018)
Die Barkasse "Gebr. Wriede I" der Reederei Kapitän Prüsse auf Hafenrundfahrt in der Norderelbe in Hamburg. (10.04.2018)
Christopher Pätz

Die Elbfähre Magdeburg-Buckau setzt zwischen dem gleichnamigen Magdeburger Stadtteil und dem Stadtpark Rotehorn über. Zum Einsatz kommt üblicherweise das Fährschiff  Bernburg . (30.03.2018)
Die Elbfähre Magdeburg-Buckau setzt zwischen dem gleichnamigen Magdeburger Stadtteil und dem Stadtpark Rotehorn über. Zum Einsatz kommt üblicherweise das Fährschiff "Bernburg". (30.03.2018)
Christopher Pätz

Aus Trelleborg kommend erreicht die  Skåne  am 20.08.2017 Warnemünde. Das grün-weiße Molenfeuer markiert die Hafeneinfahrt in die Warnow.
Aus Trelleborg kommend erreicht die "Skåne" am 20.08.2017 Warnemünde. Das grün-weiße Molenfeuer markiert die Hafeneinfahrt in die Warnow.
Christopher Pätz

Die Hafeneinfahrt zur Warnow wird von zwei Molenfeuern flankiert. Im Vordergrund das Westmolenfeuer, im Hintergrund das rote-weiße Ostmolenfeuer. (Warnemünde, 20.08.2017)
Die Hafeneinfahrt zur Warnow wird von zwei Molenfeuern flankiert. Im Vordergrund das Westmolenfeuer, im Hintergrund das rote-weiße Ostmolenfeuer. (Warnemünde, 20.08.2017)
Christopher Pätz

Am Alten Strom in Warnemünde liegt der ehemalige Fischkutter  Doberan  vor Anker, der als Ausflugsschiff genutzt wird. (20.08.2017)
Am Alten Strom in Warnemünde liegt der ehemalige Fischkutter "Doberan" vor Anker, der als Ausflugsschiff genutzt wird. (20.08.2017)
Christopher Pätz

Der 1909 in Roßlau gebaute Raddampfschlepper  Württemberg  war bis 1974 auf der Elbe im Einsatz. Anschließend wurde er in Magdeburg auf den Elbwiesen aufgestellt und dient seitdem als Museum und Restaurant. (12.03.2017)
Der 1909 in Roßlau gebaute Raddampfschlepper "Württemberg" war bis 1974 auf der Elbe im Einsatz. Anschließend wurde er in Magdeburg auf den Elbwiesen aufgestellt und dient seitdem als Museum und Restaurant. (12.03.2017)
Christopher Pätz

Der Katamaran  Luminosa  und die Motorjacht  Faith  am Anleger in Te Anau. (25.10.2016)
Der Katamaran "Luminosa" und die Motorjacht "Faith" am Anleger in Te Anau. (25.10.2016)
Christopher Pätz

Starker Wind sorgt bei der Überfahrt von der Neuseeländischen Nord- zur Südinsel dafür, dass sich ein Regenbogen an der Fähre Kaiarahi bildet. Zu sehen sind zwei der Rettungsboote der Interislander-Fähre. (19.10.2016)
Starker Wind sorgt bei der Überfahrt von der Neuseeländischen Nord- zur Südinsel dafür, dass sich ein Regenbogen an der Fähre Kaiarahi bildet. Zu sehen sind zwei der Rettungsboote der Interislander-Fähre. (19.10.2016)
Christopher Pätz

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.