schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bilder von Lothar Stöckmann

29 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Berliner Wasserschutzpolizei  WSP 34  SEESCHWALBE , Bauwerft: Deutsche Industrie-Werke GmbH (D.I.W.), Berlin-Spandau, Baujahr: 1968. Maße: Länge: 13,26 m, Breite: 3,30 m, Tiefgang: 1,10 m am 08.01.24 Anlegestelle Nähe Reichstagsgebäude, Berlin-Spree.
Berliner Wasserschutzpolizei WSP 34 "SEESCHWALBE", Bauwerft: Deutsche Industrie-Werke GmbH (D.I.W.), Berlin-Spandau, Baujahr: 1968. Maße: Länge: 13,26 m, Breite: 3,30 m, Tiefgang: 1,10 m am 08.01.24 Anlegestelle Nähe Reichstagsgebäude, Berlin-Spree.
Lothar Stöckmann

Der Zweimast-Gaffeltop-Segelschoner, Name: J.R. Tolkien (Baujahr: 1964/1998, Flagge: Niederlande, Heimathafen: Amsterdam/NL, Länge: 42 m, Breite: 7,80 m, Kojen: 32, Passagiere: max. 70) am 03.07.23 kurz vorm Anlegen am Neuen Strom in Warnemünde. Man kann dort kleinere Rundfahrten aber auch Segeltörns auf der Ostsee chartern/buchen aktuell.
Der Zweimast-Gaffeltop-Segelschoner, Name: J.R. Tolkien (Baujahr: 1964/1998, Flagge: Niederlande, Heimathafen: Amsterdam/NL, Länge: 42 m, Breite: 7,80 m, Kojen: 32, Passagiere: max. 70) am 03.07.23 kurz vorm Anlegen am Neuen Strom in Warnemünde. Man kann dort kleinere Rundfahrten aber auch Segeltörns auf der Ostsee chartern/buchen aktuell.
Lothar Stöckmann

Segelschiffe / 2-Master / J

155 800x1200 Px, 04.07.2023

Polizeiboot FPB 25 (KB 25,5) aus Aluminium, Sandwich Profil, Name  WARNOW  der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern, Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock (Baujahr: 1999, Bauwerft: Fr. Fassmer GmbH & Co. KG, Berne/Motzen, Deutschland, Länge: 25,50 m, Breite: 6.00 m, Geschwindigkeit: 24 KN, Besatzung: 4 bis 6 Personen) hier am 03.07.23 Richtung Rostocker Hafen.
Polizeiboot FPB 25 (KB 25,5) aus Aluminium, Sandwich Profil, Name "WARNOW" der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern, Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock (Baujahr: 1999, Bauwerft: Fr. Fassmer GmbH & Co. KG, Berne/Motzen, Deutschland, Länge: 25,50 m, Breite: 6.00 m, Geschwindigkeit: 24 KN, Besatzung: 4 bis 6 Personen) hier am 03.07.23 Richtung Rostocker Hafen.
Lothar Stöckmann

Frachtschiff/General Cargo Ship (IMO 9328704), Name  HUNTEBORG  aus den Niederladen 
von Koninklijke Wagenborg B.V., das ist ein niederländisches Schifffahrts-, Transport- und unterstützendes Offshore-Unternehmen mit Sitz in Delfzijl. (Baujahr: 2006, Bauwerft: Niestern Sander Länge: 113,76 m, Breite: 14,4 m), es hat 2 Laderäume / 2 Luken. Bei beiden Typen handelt es sich um: Vollständig geöffnete Luke – kein Unterstau. Komplett verpackt und doppelwandig. Gesamtkapazität in Kubikfuß zum Beispiel 295779 ft3 Getreide/Ballen. Hier am 03.07.23 bei der Ausfahrt Rostocker Hafen.
Frachtschiff/General Cargo Ship (IMO 9328704), Name "HUNTEBORG" aus den Niederladen von Koninklijke Wagenborg B.V., das ist ein niederländisches Schifffahrts-, Transport- und unterstützendes Offshore-Unternehmen mit Sitz in Delfzijl. (Baujahr: 2006, Bauwerft: Niestern Sander Länge: 113,76 m, Breite: 14,4 m), es hat 2 Laderäume / 2 Luken. Bei beiden Typen handelt es sich um: Vollständig geöffnete Luke – kein Unterstau. Komplett verpackt und doppelwandig. Gesamtkapazität in Kubikfuß zum Beispiel 295779 ft3 Getreide/Ballen. Hier am 03.07.23 bei der Ausfahrt Rostocker Hafen.
Lothar Stöckmann

Scandlines (Hamburg) mit ihrer RoPax-Fähre  Berlin  mit Hybridantrieb und diesem optisch unvorteilhaften hohen Schornstein (Baujahr: 2016, Bauwerft: P+S Werften Stralsund, Maschinenleistung: 15.800 kW (21.482 PS), Länge: 169,5 m, Breite: 24,8 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn) Sie kann 1300 Passagiere und 96 LKW oder 460 PKW transportieren. Sie fährt auf der Fährverbindung zwischen Rostock und Gedser (Dänemark). hier bei der Einfahrt am 03.07.23 zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen.
Scandlines (Hamburg) mit ihrer RoPax-Fähre "Berlin" mit Hybridantrieb und diesem optisch unvorteilhaften hohen Schornstein (Baujahr: 2016, Bauwerft: P+S Werften Stralsund, Maschinenleistung: 15.800 kW (21.482 PS), Länge: 169,5 m, Breite: 24,8 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn) Sie kann 1300 Passagiere und 96 LKW oder 460 PKW transportieren. Sie fährt auf der Fährverbindung zwischen Rostock und Gedser (Dänemark). hier bei der Einfahrt am 03.07.23 zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen.
Lothar Stöckmann

Scandlines (Hamburg) mit ihrer RoPax-Fähre  Copenhagen  mit Hybridantrieb und diesem optisch unvorteilhaften hohen Schornstein (Baujahr: 2016, Bauwerft: P+S Werften Stralsund, Maschinenleistung: 15.800 kW (21.482 PS), Länge: 169,5 m, Breite: 24,8 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn) Sie kann 1300 Passagiere und 96 LKW oder 460 PKW transportieren. Sie fährt auf der Fährverbindung zwischen Rostock und Gedser (Dänemark). hier bei der Einfahrt am 03.07.23 zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen.
Scandlines (Hamburg) mit ihrer RoPax-Fähre "Copenhagen" mit Hybridantrieb und diesem optisch unvorteilhaften hohen Schornstein (Baujahr: 2016, Bauwerft: P+S Werften Stralsund, Maschinenleistung: 15.800 kW (21.482 PS), Länge: 169,5 m, Breite: 24,8 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn) Sie kann 1300 Passagiere und 96 LKW oder 460 PKW transportieren. Sie fährt auf der Fährverbindung zwischen Rostock und Gedser (Dänemark). hier bei der Einfahrt am 03.07.23 zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen.
Lothar Stöckmann

Die TT-Line aus Lübeck mit ihrer RoPax-Fähre  NILS DACKE  (Baujahr: 1995, Bauwerft: Rauma Shipyard, Vermessung: 26.796 BRZ, Länge: 179,71 m, Breite: 27,20 m, Höchstgeschwindigkeit: 19,5 Kn). Sie kann 366 Passgiere und 252 PKW transportieren. Hier auf der Fährverbindung von Trelleborg kommend bei der Einfahrt zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen am 03.07.23
Die TT-Line aus Lübeck mit ihrer RoPax-Fähre "NILS DACKE" (Baujahr: 1995, Bauwerft: Rauma Shipyard, Vermessung: 26.796 BRZ, Länge: 179,71 m, Breite: 27,20 m, Höchstgeschwindigkeit: 19,5 Kn). Sie kann 366 Passgiere und 252 PKW transportieren. Hier auf der Fährverbindung von Trelleborg kommend bei der Einfahrt zum Rostocker Fähranleger im Rostocker Hafen am 03.07.23
Lothar Stöckmann

Kreuzfahrtfähre (Ro-Pax-Schiff) der StenaLine (Schweden)  MECKLENBURG-VOPOMMERN  (Baujahr 1996, Bauwerft:	Schichau Seebeckwerft, Vermessung: 37.987 BRZ, Länge: 200 m , Breite: 28,95 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn). Sie kann 600 Passgiere, 440 Autos beladen. Hier am 03.07.23 auf der Fährverbindung von Trelleborg kommend bei der Einfahrt zum Fähranleger in Rostock Hafen.
Kreuzfahrtfähre (Ro-Pax-Schiff) der StenaLine (Schweden) "MECKLENBURG-VOPOMMERN" (Baujahr 1996, Bauwerft: Schichau Seebeckwerft, Vermessung: 37.987 BRZ, Länge: 200 m , Breite: 28,95 m, Höchstgeschwindigkeit: 21 Kn). Sie kann 600 Passgiere, 440 Autos beladen. Hier am 03.07.23 auf der Fährverbindung von Trelleborg kommend bei der Einfahrt zum Fähranleger in Rostock Hafen.
Lothar Stöckmann

Brandenburger Wasserschutzpolizei mit einem POLIZEISTREIFENBOOT Bezeichnung WSP 5 am 03.06.22 auf dem Flakenfließ in Erkner Richtung Flakensee.
Brandenburger Wasserschutzpolizei mit einem POLIZEISTREIFENBOOT Bezeichnung WSP 5 am 03.06.22 auf dem Flakenfließ in Erkner Richtung Flakensee.
Lothar Stöckmann

Die OKER (A 53) ist ein Flottendienstboot der Oste-Klasse der Deutschen Marine. Die Oker gehört zur Einsatzflottille 1 und dort zum 1. Ubootgeschwader mit dem Heimathafen Eckernförde. Namensgeber ist der Fluss Oker in Niedersachsen. (Indienststellung: 1986) Es ist 83,5 m lang und 14,6 m breit, Tiefgang 4,30 - 6,40 m, Geschwindigkeit: 20 Kn und ist unbewaffnet. Es hat die Aufgabe mit Frühwarn- und Fernmeldeaufgaben in Zusammenarbeit mit anderen Einheiten deutscher und internationaler Streitkräfte zusammen zu arbeiten. Wahrscheinlich zu einer Inspektion/Reparatur am 25.06.20 Hamburger Hafen liegend.
Die OKER (A 53) ist ein Flottendienstboot der Oste-Klasse der Deutschen Marine. Die Oker gehört zur Einsatzflottille 1 und dort zum 1. Ubootgeschwader mit dem Heimathafen Eckernförde. Namensgeber ist der Fluss Oker in Niedersachsen. (Indienststellung: 1986) Es ist 83,5 m lang und 14,6 m breit, Tiefgang 4,30 - 6,40 m, Geschwindigkeit: 20 Kn und ist unbewaffnet. Es hat die Aufgabe mit Frühwarn- und Fernmeldeaufgaben in Zusammenarbeit mit anderen Einheiten deutscher und internationaler Streitkräfte zusammen zu arbeiten. Wahrscheinlich zu einer Inspektion/Reparatur am 25.06.20 Hamburger Hafen liegend.
Lothar Stöckmann

Leider nur in der Ferne der Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen erkennbar lag am 20.07.20 die AIDAperla, das 2017 gebaute und 299,95 m lange Kreuzfahrtschiff ist trotzdem mit seinen gewaltigen Aufbauten gut erkennbar, davor ein großer gewaltiger Schwimmkran.
Leider nur in der Ferne der Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen erkennbar lag am 20.07.20 die AIDAperla, das 2017 gebaute und 299,95 m lange Kreuzfahrtschiff ist trotzdem mit seinen gewaltigen Aufbauten gut erkennbar, davor ein großer gewaltiger Schwimmkran.
Lothar Stöckmann

Der Schhlepper Name: VB RASANT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2016 Länge: 24,00 m Breite: 11,00 m Tiefgang: 13,00 Kn am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schhlepper Name: VB RASANT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2016 Länge: 24,00 m Breite: 11,00 m Tiefgang: 13,00 Kn am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name: MICHEL der Reederei Petersen & Alpers GmbH & Co. KG Länge: 29,10 m Breite: 13,50 m Tiefgang: 5,50 M Maschinenleistung: 5050 KW Geschwindigkeit: 13,10 Kn Pfahlzug: 80 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name: MICHEL der Reederei Petersen & Alpers GmbH & Co. KG Länge: 29,10 m Breite: 13,50 m Tiefgang: 5,50 M Maschinenleistung: 5050 KW Geschwindigkeit: 13,10 Kn Pfahlzug: 80 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Hochsee-Bergungsschlepper  BALTIC  der von der Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH betrieben wird. Baujahr: 2010 Länge: 61,36 m Breite: 15,00 m Tiefgang: 6,00 m Maschinenleistung: 8478 KW Geschwindigkeit: 17,00 Kn Pfahlzug 127 t Eisklasse E2 am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Hochsee-Bergungsschlepper "BALTIC" der von der Fairplay Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH betrieben wird. Baujahr: 2010 Länge: 61,36 m Breite: 15,00 m Tiefgang: 6,00 m Maschinenleistung: 8478 KW Geschwindigkeit: 17,00 Kn Pfahlzug 127 t Eisklasse E2 am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name.: BUGSIER 7 der Reederei Bugsier- Reederei- und Bergungsges. mbH & Co. Baujahr 2014 Länge: 31,53 m Breite: 11,90 m Tiefgang: 3,20 m Maschinenleistung: 4780 KW Geschwindigkeit: 12,00 Kn Pfahlzug: 201 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name.: BUGSIER 7 der Reederei Bugsier- Reederei- und Bergungsges. mbH & Co. Baujahr 2014 Länge: 31,53 m Breite: 11,90 m Tiefgang: 3,20 m Maschinenleistung: 4780 KW Geschwindigkeit: 12,00 Kn Pfahlzug: 201 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Die Schlepper Name: SD ROVER Baujahr: 2012 Länge: 28,67 m Breite: 10,00 m Tiefgang: 4,00 m Maschinenleistung: 3728 KW Geschwindigkeit: 13,50 Kn Pfahlzug: 60 t + Name: ZP BULLDOG Länge: 24,74 m Breite: 12,00 m Tiefgang: 6,45 m Pfahlzug: 70 t + Name ZP BEAR fährt unter der Flagge von Malta pausieren im Hamburger Hafen am 20.07.20
Die Schlepper Name: SD ROVER Baujahr: 2012 Länge: 28,67 m Breite: 10,00 m Tiefgang: 4,00 m Maschinenleistung: 3728 KW Geschwindigkeit: 13,50 Kn Pfahlzug: 60 t + Name: ZP BULLDOG Länge: 24,74 m Breite: 12,00 m Tiefgang: 6,45 m Pfahlzug: 70 t + Name ZP BEAR fährt unter der Flagge von Malta pausieren im Hamburger Hafen am 20.07.20
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name: VB RESOLUT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2014 Länge: 24,47 m Breite: 10,70 m pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name: VB RESOLUT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2014 Länge: 24,47 m Breite: 10,70 m pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name: FAIRPLAY IX der Reederei FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH Baujahr: 2015 Länge: 29,67 m Breite: 14,00 m Tiefgang: 6,30 m Maschinenleistung: 4480 KW Geschwindigkeit: 12,50 Kn Pfahlzug: 90 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name: FAIRPLAY IX der Reederei FAIRPLAY Schleppdampfschiffs-Reederei Richard Borchard GmbH Baujahr: 2015 Länge: 29,67 m Breite: 14,00 m Tiefgang: 6,30 m Maschinenleistung: 4480 KW Geschwindigkeit: 12,50 Kn Pfahlzug: 90 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name: VB PROMBT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2013 Länge 24,47 m Breite: 11,33 m Tiefgang: 5,54 m Maschinenleistung: 4200 KW Geschwindigkeit: 13,00 Kn Pfahlzug 71 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name: VB PROMBT der Reederei L&R Lütgens & Reimers Schleppschiffahrt GmbH & Co. KG Baujahr: 2013 Länge 24,47 m Breite: 11,33 m Tiefgang: 5,54 m Maschinenleistung: 4200 KW Geschwindigkeit: 13,00 Kn Pfahlzug 71 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Der Schlepper Name.: BUGSIER 2 der Reederei Bugsier- Reederei- und Bergungsges. mbH & Co. Baujahr 2006 Länge 32,78 m Breite: 11,10 m Tiefgang: 3,43 m Maschinenleistung: 4103 KW Geschwindigkeit : 13,00 Kn Pfahlzug: 63 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Der Schlepper Name.: BUGSIER 2 der Reederei Bugsier- Reederei- und Bergungsges. mbH & Co. Baujahr 2006 Länge 32,78 m Breite: 11,10 m Tiefgang: 3,43 m Maschinenleistung: 4103 KW Geschwindigkeit : 13,00 Kn Pfahlzug: 63 t pausiert am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Das Feederschiff Name:  PHILEMON  für MacAndrews Germany im Einsatz, es fährt unter der Flagge von Antigua & Barbuda, Baujahr: 2010 Länge: 157,69 M Breite: 23,20 m Tiefgang: 8,60 m Maschinenleistung: 9000 KW Geschwindigkeit: 18,30 Kn Container: 880 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Das Feederschiff Name: "PHILEMON" für MacAndrews Germany im Einsatz, es fährt unter der Flagge von Antigua & Barbuda, Baujahr: 2010 Länge: 157,69 M Breite: 23,20 m Tiefgang: 8,60 m Maschinenleistung: 9000 KW Geschwindigkeit: 18,30 Kn Container: 880 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Das Feederschiff Name:  BJORK  ist für die X-Press Feeder Agency im Einsatz, es fährt unter der Flagge von Antigua & Barbuda, Baujahr: 2001, Länge: 134,44 m Breite: 22,75 m Tiefgang: 8,70 m Maschinenleistung: 8510 KW  Geschwindigkeit: 18,50 Kn Container: 868 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Das Feederschiff Name: "BJORK" ist für die X-Press Feeder Agency im Einsatz, es fährt unter der Flagge von Antigua & Barbuda, Baujahr: 2001, Länge: 134,44 m Breite: 22,75 m Tiefgang: 8,70 m Maschinenleistung: 8510 KW Geschwindigkeit: 18,50 Kn Container: 868 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Das  Feederschiff Name:  FREYA  für Hapag-Lloyd im Einsatz  Baujahr: 2000 Länge: 117.90 m Breite: 18,16 m Tiefgang: 7,10 m Maschinenleistung: 6180 KW Geschwindigkeit: 18,00 Kn Container: 658 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Das Feederschiff Name: "FREYA" für Hapag-Lloyd im Einsatz Baujahr: 2000 Länge: 117.90 m Breite: 18,16 m Tiefgang: 7,10 m Maschinenleistung: 6180 KW Geschwindigkeit: 18,00 Kn Container: 658 TEU am 20.07.20 Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

Das schon etwas ältere Containerschiff für MSC Germany im Einsatz Name:  CATHERINE C  fährt unter der Flagge Liberias Baujahr: 2001 Länge: 299,00 m Breite: 40,00 m Tiefgang: 14,00 m Maschinenleistung: 64232 KW Geschwindigkeit: 27,40 Kn Container: 6200 TEU am 20.07.20 am Kai Hamburger Hafen.
Das schon etwas ältere Containerschiff für MSC Germany im Einsatz Name: "CATHERINE C" fährt unter der Flagge Liberias Baujahr: 2001 Länge: 299,00 m Breite: 40,00 m Tiefgang: 14,00 m Maschinenleistung: 64232 KW Geschwindigkeit: 27,40 Kn Container: 6200 TEU am 20.07.20 am Kai Hamburger Hafen.
Lothar Stöckmann

GALERIE 3
1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.