schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Neue Bilder

54356 Bilder
<<  vorherige Seite  2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 nächste Seite  >>
Auf dem Oberdeck der MS Finnmarken mit einer Teilansicht von Tromsø. 20.8.2004 (Jonas)
Auf dem Oberdeck der MS Finnmarken mit einer Teilansicht von Tromsø. 20.8.2004 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Blick in den Innenraum der MS Finnmarken: Die Stockwerke im Schiff sind durch eine offene Galerie verbunden, man meint eher in einem festen Hotel zu sein. 20.8.2004 (Jonas)
Blick in den Innenraum der MS Finnmarken: Die Stockwerke im Schiff sind durch eine offene Galerie verbunden, man meint eher in einem festen Hotel zu sein. 20.8.2004 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Hafenatmosphäre in Tromsø. Im Vordergrund  Hafengerümpel , dahinter die Wahrzeichen der Stadt: Brücke, Eismeerkathedrale und der Tromsdalstind. 3.9.2004 (Jonas)
Hafenatmosphäre in Tromsø. Im Vordergrund "Hafengerümpel", dahinter die Wahrzeichen der Stadt: Brücke, Eismeerkathedrale und der Tromsdalstind. 3.9.2004 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Seehäfen / Norwegen / Tromsø

932 800x603 Px, 12.10.2006

Eindrücke einer Fahrt mit der Hurtigrute: Das Bild wurde irgendwo nördlich der Lofoten gegen Mitternacht aufgenommen. Wir waren damals mit der MS Kong Olav auf dem Rückweg nach Tromsø. Sommer 1991, Scan vom Dia (Matthias)
Eindrücke einer Fahrt mit der Hurtigrute: Das Bild wurde irgendwo nördlich der Lofoten gegen Mitternacht aufgenommen. Wir waren damals mit der MS Kong Olav auf dem Rückweg nach Tromsø. Sommer 1991, Scan vom Dia (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Eindrücke einer Fahrt mit der Hurtigrute: Unterwegs mit der MS Kong Olav Irgendwo nördlich der Lofoten in einer hellen Sommernacht des Jahres 1991. Scan vom Dia (Matthias)
Eindrücke einer Fahrt mit der Hurtigrute: Unterwegs mit der MS Kong Olav Irgendwo nördlich der Lofoten in einer hellen Sommernacht des Jahres 1991. Scan vom Dia (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Die BI1572 PEGAS (IMO 8723878), ein russischer Trawler, liegt im Februar 2001 im Hafen von Kirkenes. Die PEGAS ist 55 m lang und 10 m breit, die GT/BRZ beträgt 723 und die DWT 414 t. Das Rufzeichen lautet UBDE. Scan vom Dia.
Die BI1572 PEGAS (IMO 8723878), ein russischer Trawler, liegt im Februar 2001 im Hafen von Kirkenes. Die PEGAS ist 55 m lang und 10 m breit, die GT/BRZ beträgt 723 und die DWT 414 t. Das Rufzeichen lautet UBDE. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Schöne Hafenstimmung in nordnorwegischen Finnsnes. Das Hurtigurtenschiff  Richard With  hat für kurze Zeit festgemacht. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Schöne Hafenstimmung in nordnorwegischen Finnsnes. Das Hurtigurtenschiff "Richard With" hat für kurze Zeit festgemacht. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Helmut Seger

Im Sommer ist Bergen ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Hier ist links die CRYSTAL HARMONY (Heimathafen Nassau) und rechts die EUROPA (Heimathafen Bremen) zu sehen. Davor liegt das Fährschiff NORRØNA zu sehen, die Dänemark und Norwegen mit den Färöer- und Shetland-Inseln und Island verbindet. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Im Sommer ist Bergen ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe. Hier ist links die CRYSTAL HARMONY (Heimathafen Nassau) und rechts die EUROPA (Heimathafen Bremen) zu sehen. Davor liegt das Fährschiff NORRØNA zu sehen, die Dänemark und Norwegen mit den Färöer- und Shetland-Inseln und Island verbindet. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Helmut Seger

Seehäfen / Norwegen / Bergen

1309 800x536 Px, 12.10.2006

Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. Das Schiff ist 151 Meter lang und führt als Bewaffnung Harpoon Seeziel-FK, ein Geschütz Kaliber 7,6 cm, zwei CIWS vom Typ Phalanx, ein VLS für Sea Sparrow Flugabwehr-FK und Asroc U-Jagd-Raketen, U-Jagd-Torpedorohre sowie einen Bordhubschrauber mit. Im Bild ist das Geschütz sowie eines der Phalanx-Systeme zu sehen, das VLS befindet sich zwischen dem Geschütz und den Brückenaufbauten.
Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. Das Schiff ist 151 Meter lang und führt als Bewaffnung Harpoon Seeziel-FK, ein Geschütz Kaliber 7,6 cm, zwei CIWS vom Typ Phalanx, ein VLS für Sea Sparrow Flugabwehr-FK und Asroc U-Jagd-Raketen, U-Jagd-Torpedorohre sowie einen Bordhubschrauber mit. Im Bild ist das Geschütz sowie eines der Phalanx-Systeme zu sehen, das VLS befindet sich zwischen dem Geschütz und den Brückenaufbauten.
Thomas Schmidt

Kriegsschiffe / Zerstörer / Japan

3050 800x579 Px, 11.10.2006

Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. In der Heck-Ansicht ist der Hangar für den Bordhubschrauer zu erkennen, auf dessen Dach sich das zweite Phalanx-System befindet. Zwischen den Schornsteinen befinden sich die Harpoon-Starter, von denen einer zu erkennen ist.
Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. In der Heck-Ansicht ist der Hangar für den Bordhubschrauer zu erkennen, auf dessen Dach sich das zweite Phalanx-System befindet. Zwischen den Schornsteinen befinden sich die Harpoon-Starter, von denen einer zu erkennen ist.
Thomas Schmidt

Kriegsschiffe / Zerstörer / Japan

3399 800x601 Px, 11.10.2006

Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. Auf dieser Detailaufnahme ist der Hangar für den Bordhubschrauber zu sehen, dessen Heckrotor gerade noch zu erkennen ist.
Im Juli 2005 war ein Ausbildungsverband der japanischen Marine zu Gast in Hamburg. Zu dem Verband gehörte auch der Zerstörer Murasame (DD 101), der hier im Bild zu sehen ist. Auf dieser Detailaufnahme ist der Hangar für den Bordhubschrauber zu sehen, dessen Heckrotor gerade noch zu erkennen ist.
Thomas Schmidt

Kriegsschiffe / Zerstörer / Japan

1789 800x504 Px, 11.10.2006

Fahrgastschiff  Altefähr  bei einer Hafenrundfahrt vor Stralsund. Im Hintergrund, die neue Sundquerung und die alte Ziegelgraben-Klappbrücke. (am 11.10.06)
Fahrgastschiff "Altefähr" bei einer Hafenrundfahrt vor Stralsund. Im Hintergrund, die neue Sundquerung und die alte Ziegelgraben-Klappbrücke. (am 11.10.06)
Jörg Trutwig

Segelschiff Gorch Fock (1)  im  Heimathafen Stralsund.(am 11.10.06)
Etwas zur Geschichte. 1933 Stapellauf und eingesetzt als Segelschulschiff. 1945 versenkt im Sund. 1947 gehoben und als Reparationsleistung an die UdSSR übergeben. Lief dort als Segelschulschiff unter dem Namen „TOWARISCHTSCH“ (Kamerad / Genosse). Nach dem Ende der UdSSR gibt es kein Geld mehr für des Schiff. Es verfällt zunehmend.
2003 kauft es die Tall-Ship Friends e.V. zurück. Das Schiff kommt nach Hause, nach Stralsund und erhält dort am 29.11.2003 seinen alten Namen wieder. Durch viele Spenden und freiwillige Aufbauarbeit erstrahl die Gorch Fock wieder im neuem Glanz.
Segelschiff Gorch Fock (1) im Heimathafen Stralsund.(am 11.10.06) Etwas zur Geschichte. 1933 Stapellauf und eingesetzt als Segelschulschiff. 1945 versenkt im Sund. 1947 gehoben und als Reparationsleistung an die UdSSR übergeben. Lief dort als Segelschulschiff unter dem Namen „TOWARISCHTSCH“ (Kamerad / Genosse). Nach dem Ende der UdSSR gibt es kein Geld mehr für des Schiff. Es verfällt zunehmend. 2003 kauft es die Tall-Ship Friends e.V. zurück. Das Schiff kommt nach Hause, nach Stralsund und erhält dort am 29.11.2003 seinen alten Namen wieder. Durch viele Spenden und freiwillige Aufbauarbeit erstrahl die Gorch Fock wieder im neuem Glanz.
Jörg Trutwig

Seenotrettungsboot  Hertha Jeep  (9,5 Meter Klasse) der DGzRS festgemacht am Stationierungsort Stralsund. (am 11.10.06)
Seenotrettungsboot "Hertha Jeep" (9,5 Meter Klasse) der DGzRS festgemacht am Stationierungsort Stralsund. (am 11.10.06)
Jörg Trutwig

Seehäfen / Deutschland / Stralsund

1414 800x516 Px, 11.10.2006

Das 1978 gebaute Feuerlöschschiff STRAZAK 25 am 21.08.2005 im Hafen von Swinemünde. Leider aus einem nicht so günstigen Blickwinkel aufgenommen.
Das 1978 gebaute Feuerlöschschiff STRAZAK 25 am 21.08.2005 im Hafen von Swinemünde. Leider aus einem nicht so günstigen Blickwinkel aufgenommen.
Helmut Seger

Anziehungspunkt Polarkreis: der Globus auf der kleinen Insel markiert den Polarkreis. Ein kleines Kreuzfahrtschiff und eine kleine Fähre haben ihn gerade passiert. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Anziehungspunkt Polarkreis: der Globus auf der kleinen Insel markiert den Polarkreis. Ein kleines Kreuzfahrtschiff und eine kleine Fähre haben ihn gerade passiert. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Helmut Seger

Blick in den Fischereihafen von Honningsvag. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Blick in den Fischereihafen von Honningsvag. Scan eines Dias aus dem Juni 1994.
Helmut Seger

Kleinere Häfen / Norwegen / Honningsvag

1516 800x453 Px, 11.10.2006

An der westlichen Einfahrt der Risøyrenna begenen sich die M/S  Richard With  und die M/S  Barøy . Danach legt die südgehenden Hurtigruten am Kai von Risøyhamn an; 07.09.2006
An der westlichen Einfahrt der Risøyrenna begenen sich die M/S "Richard With" und die M/S "Barøy". Danach legt die südgehenden Hurtigruten am Kai von Risøyhamn an; 07.09.2006
André Breutel

Die M/S  Lofoten  verlässt Harstad auf nordgehenden Kurs; 13.09.2006
Die M/S "Lofoten" verlässt Harstad auf nordgehenden Kurs; 13.09.2006
André Breutel

Das Fährschiff COLOR FESTIVAL und der Frachter BREMER IMPORT im Juni 1994 im Oslofjord. Scan vom Dia.
Das Fährschiff COLOR FESTIVAL und der Frachter BREMER IMPORT im Juni 1994 im Oslofjord. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Der historischer Dampfer BØRØYSUND im Juni 1994 auf einer Fahrt durch den Hafen von Oslo. Scan vom Dia.
Der historischer Dampfer BØRØYSUND im Juni 1994 auf einer Fahrt durch den Hafen von Oslo. Scan vom Dia.
Helmut Seger

Während die M/S  Midnatsol  Stokmarknes südgehend verlässt, setzt ein Linienflugzeug zur Landung an; 14.09.2006
Während die M/S "Midnatsol" Stokmarknes südgehend verlässt, setzt ein Linienflugzeug zur Landung an; 14.09.2006
André Breutel

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.