schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Bremen Fotos

2502 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Blick entlang der Schlepperpier in Bremerhaven. Der 2011 gebaute Autotransporter DALIAN HIGHWAY (IMO 9565560) der K-Line will mit Schlepperunterstützung in die Kaiserschleuse in Bremerhaven einfahren. Er ist 199,90 m lang und 32,26 m breit, hat eine GT/BRZ von 58.535, eine DWT von 21.616 t und kann bis zu 6.249 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen und Flagge ist Panama.
Rechts im Bild liegt der Schlepper VB BREMERHAVEN (IMO 9045871), hinter dem ein Teil der MEIN SCHIFF 4 zu sehen ist. 04.09.2020
Blick entlang der Schlepperpier in Bremerhaven. Der 2011 gebaute Autotransporter DALIAN HIGHWAY (IMO 9565560) der K-Line will mit Schlepperunterstützung in die Kaiserschleuse in Bremerhaven einfahren. Er ist 199,90 m lang und 32,26 m breit, hat eine GT/BRZ von 58.535, eine DWT von 21.616 t und kann bis zu 6.249 Fahrzeuge transportieren. Heimathafen und Flagge ist Panama. Rechts im Bild liegt der Schlepper VB BREMERHAVEN (IMO 9045871), hinter dem ein Teil der MEIN SCHIFF 4 zu sehen ist. 04.09.2020
Helmut Seger

Das Fischereiforschungsschiff WALTHER HERWIG III (IMO 9048392) benötigt Schlepperunterstützung, um in die Geestemündung und weiter in den Fischereihafen in Bremerhaven einzulaufen. Es bietet 21 Besatzungsmitgliedern und 12 Wissenschaftlern Platz. Heimathafen ist Bremerhaven. FLORIAN assistiert am Bug und CARL am Heck. 29.02.2020
Das Fischereiforschungsschiff WALTHER HERWIG III (IMO 9048392) benötigt Schlepperunterstützung, um in die Geestemündung und weiter in den Fischereihafen in Bremerhaven einzulaufen. Es bietet 21 Besatzungsmitgliedern und 12 Wissenschaftlern Platz. Heimathafen ist Bremerhaven. FLORIAN assistiert am Bug und CARL am Heck. 29.02.2020
Helmut Seger

Die 2017 gebaute MEIN SCHIFF 6 (IMO 9753208) liegt an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 295,26 m lang, hat eine GT/BRZ von 98.811 und bietet 2.534 Passagieren und 1.030 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Valletta (Malta). 20.08.2020
Die 2017 gebaute MEIN SCHIFF 6 (IMO 9753208) liegt an der Columbuskaje in Bremerhaven. Sie ist 295,26 m lang, hat eine GT/BRZ von 98.811 und bietet 2.534 Passagieren und 1.030 Besatzungsmitgliedern Platz. Heimathafen ist Valletta (Malta). 20.08.2020
Helmut Seger

Die 2000 gebaute SANS SOUCI (ENI 02324117) hat im Fischereihafen I in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 82 m lang und 9,50 m breit und bietet 84 Passagieren Platz. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind allerdings nur 50 Passagiere an Bord. Heimathafen ist Peissen. Das nächste Reiseziel ist Amsterdam. 21.08.2020
Die 2000 gebaute SANS SOUCI (ENI 02324117) hat im Fischereihafen I in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 82 m lang und 9,50 m breit und bietet 84 Passagieren Platz. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind allerdings nur 50 Passagiere an Bord. Heimathafen ist Peissen. Das nächste Reiseziel ist Amsterdam. 21.08.2020
Helmut Seger

Die 2000 gebaute SANS SOUCI (ENI 02324117) hat im Fischereihafen I in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 82 m lang und 9,50 m breit und bietet 84 Passagieren Platz. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind allerdings nur 50 Passagiere an Bord. Heimathafen ist Peissen. Das nächste Reiseziel ist Amsterdam. 21.08.2020
Die 2000 gebaute SANS SOUCI (ENI 02324117) hat im Fischereihafen I in Bremerhaven festgemacht. Sie ist 82 m lang und 9,50 m breit und bietet 84 Passagieren Platz. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind allerdings nur 50 Passagiere an Bord. Heimathafen ist Peissen. Das nächste Reiseziel ist Amsterdam. 21.08.2020
Helmut Seger

Die 2020 gebaute ATAIR (IMO 9835496) verlässt Bremerhaven zu Probefahrten in der Nordsee. Dieser Forschungsschiff-Neubau des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat eine Länge von 75 m, eine Breite von 16,80 m und verfügt über einen LNG-Antrieb. Der Heimathafen des Schiffes ist mit Hamburg der Standort des BSH, seinen Liegeplatz hat es allerdings im Bremerhavener Fischereihafen. 03.08.2020
Die 2020 gebaute ATAIR (IMO 9835496) verlässt Bremerhaven zu Probefahrten in der Nordsee. Dieser Forschungsschiff-Neubau des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat eine Länge von 75 m, eine Breite von 16,80 m und verfügt über einen LNG-Antrieb. Der Heimathafen des Schiffes ist mit Hamburg der Standort des BSH, seinen Liegeplatz hat es allerdings im Bremerhavener Fischereihafen. 03.08.2020
Helmut Seger

Die 2016 gebaute SEEADLER (ENI 04812170) ist ein Vermessungsschiff von bremenports. Sie ist 16,10 m lang und 4,94 m breit. Der Hybridantrieb besteht aus einem 323 kW leistenden Dieselmotor und 10 Lithium-Batterien mit 105 kWh. Heimathafen ist Bremerhaven. Hier ist sie am 31.07.2020 auf der Weser beim Ponton der Seebäderkaje unterwegs.
Die 2016 gebaute SEEADLER (ENI 04812170) ist ein Vermessungsschiff von bremenports. Sie ist 16,10 m lang und 4,94 m breit. Der Hybridantrieb besteht aus einem 323 kW leistenden Dieselmotor und 10 Lithium-Batterien mit 105 kWh. Heimathafen ist Bremerhaven. Hier ist sie am 31.07.2020 auf der Weser beim Ponton der Seebäderkaje unterwegs.
Helmut Seger

Die FAIR LADY (IMO 7016474) macht sich von Bremerhaven auf den Weg nach Helgoland. In diesem Sommer ist es eine der seltenen Abfahrten von Bremerhaven, da sie wegen der coronabedingt verringten Passagierkapazitäten überwiegend von Cuxhaven aus im Einsatz ist. 30.07.2020
Die FAIR LADY (IMO 7016474) macht sich von Bremerhaven auf den Weg nach Helgoland. In diesem Sommer ist es eine der seltenen Abfahrten von Bremerhaven, da sie wegen der coronabedingt verringten Passagierkapazitäten überwiegend von Cuxhaven aus im Einsatz ist. 30.07.2020
Helmut Seger

Bei diesem älteren Schiff handelt es sich um den 1964 gebauten ehemaligen schwedischen Eisbrecher und Leuchtturmversorger VEGA (IMO 6508107) mit Heimathafen Umea. Es ist 43,58 m lang und 9,80 m breit. Mit dem Umbau wurde vor etlichen Jahren im brtischen Penzance und Falmouth begonnen. In Bremerhaven soll nun der Endausbau zu einer Expeditionsyacht für 12 Personen erfolgen. Bremerhaven, 18.07.2020
Bei diesem älteren Schiff handelt es sich um den 1964 gebauten ehemaligen schwedischen Eisbrecher und Leuchtturmversorger VEGA (IMO 6508107) mit Heimathafen Umea. Es ist 43,58 m lang und 9,80 m breit. Mit dem Umbau wurde vor etlichen Jahren im brtischen Penzance und Falmouth begonnen. In Bremerhaven soll nun der Endausbau zu einer Expeditionsyacht für 12 Personen erfolgen. Bremerhaven, 18.07.2020
Helmut Seger

Seltene Kombination: drei Lotsenversetzboote der ORC-190-Klasse der französischen Werft Bernard liegen vor dem Lotsenhaus in Bremerhaven. Von links: FRYA, BURKANA - beide üblicherweise auf der Ems im Einsatz - und die VISURGIS. Dahinter ist noch der Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER zu sehen. 18.07.2020
Seltene Kombination: drei Lotsenversetzboote der ORC-190-Klasse der französischen Werft Bernard liegen vor dem Lotsenhaus in Bremerhaven. Von links: FRYA, BURKANA - beide üblicherweise auf der Ems im Einsatz - und die VISURGIS. Dahinter ist noch der Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER zu sehen. 18.07.2020
Helmut Seger

Die BV 2 VEGESACK, eine früherer Heringslogger, hat über Nacht am Ponton der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die Gaffelketsch hat eine Länge von 35,40 m und eine Breite von 5,40 m. Die Segelfläche beträgt 360 m². Heimathafen ist Bremen-Vegesack. 16.07.2020
Die BV 2 VEGESACK, eine früherer Heringslogger, hat über Nacht am Ponton der Seebäderkaje in Bremerhaven festgemacht. Die Gaffelketsch hat eine Länge von 35,40 m und eine Breite von 5,40 m. Die Segelfläche beträgt 360 m². Heimathafen ist Bremen-Vegesack. 16.07.2020
Helmut Seger

Bei der ALBIS handelt es sich um ein Forschungsschiff der  Helmholtz-Zentrum  für Umweltforschung GmbH  (UFZ) mit Sitz in Leipzig und wird für die Großflussforschung eingesetzt. Es hat eine Länge von 15 m, eine Breite von 4 m und einen Tiefgang von nur 0,40 m. Hier liegt es am Rande des Fischereihafens II in Bremerhaven an Land. Leider nur hinter einem Zaun, aber von dem Schiff gibt es hier ansonsten noch kein Foto. 11.07.2020
Bei der ALBIS handelt es sich um ein Forschungsschiff der "Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH" (UFZ) mit Sitz in Leipzig und wird für die Großflussforschung eingesetzt. Es hat eine Länge von 15 m, eine Breite von 4 m und einen Tiefgang von nur 0,40 m. Hier liegt es am Rande des Fischereihafens II in Bremerhaven an Land. Leider nur hinter einem Zaun, aber von dem Schiff gibt es hier ansonsten noch kein Foto. 11.07.2020
Helmut Seger

Die WESERTANK 22 (ENI 05103410) läuft in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das Molenfeuer Geestemole Nord. Das Bunkerboot ist 35,17 m lang, 6,16 m breit und hat eine Tonnage von 178 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Früherer Name: DIDI 2. 11.07.2020
Die WESERTANK 22 (ENI 05103410) läuft in die Geestemündung in Bremerhaven ein und passiert dabei das Molenfeuer Geestemole Nord. Das Bunkerboot ist 35,17 m lang, 6,16 m breit und hat eine Tonnage von 178 t. Heimathafen ist Bremerhaven. Früherer Name: DIDI 2. 11.07.2020
Helmut Seger

Die 1964 gebaute NORDLAND V (ENI 04018830) steuert die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven an. Das GMS ist 85,00 m lang, 9,5 m breit und hat eine Tonnage von 1.399 t. Heimathafen ist Bremen. 11.07.2020
Die 1964 gebaute NORDLAND V (ENI 04018830) steuert die Fischereihafen-Doppelschleuse in Bremerhaven an. Das GMS ist 85,00 m lang, 9,5 m breit und hat eine Tonnage von 1.399 t. Heimathafen ist Bremen. 11.07.2020
Helmut Seger

Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) hat von Nordenham kommend die Geestemündung in Bremerhaven erreicht und passiert das Molenfeuer Geestemole Nord. 11.07.2020
Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) hat von Nordenham kommend die Geestemündung in Bremerhaven erreicht und passiert das Molenfeuer Geestemole Nord. 11.07.2020
Helmut Seger

Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) hat von Nordenham kommend Bremerhaven erreicht und steuert den Fähranleger an. Im Hintergrund ist das Lotsenhaus und der Richtfunkturm für die Radarkette der Weser zu sehen. 11.07.2020
Die Weserfähre NORDENHAM (ENI 04803160) hat von Nordenham kommend Bremerhaven erreicht und steuert den Fähranleger an. Im Hintergrund ist das Lotsenhaus und der Richtfunkturm für die Radarkette der Weser zu sehen. 11.07.2020
Helmut Seger

Der Hopperbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) fährt mit Unterstützung zweier Schlepper der Fa. Bugsier in die Geestemündung in Bremerhaven ein. Nach der Übernahme der Fa. Bugsier durch die Fa. Fairplay scheint sich ein Farbenwechsel anzudeuten. Während der Schlepper MARS am Bug noch das Bugsier-Braun am unteren Teil der Aufbauten trägt, sind diese beim Schlepper BÄR am Heck inzwischen komplett in weiß gepönt. Fehlt noch, dass die Rümpfe künftig auch im Fairplay-Blau zu sehen sind. 02.07.2020.
Der Hopperbagger JOSEF MÖBIUS (IMO 7360162) fährt mit Unterstützung zweier Schlepper der Fa. Bugsier in die Geestemündung in Bremerhaven ein. Nach der Übernahme der Fa. Bugsier durch die Fa. Fairplay scheint sich ein Farbenwechsel anzudeuten. Während der Schlepper MARS am Bug noch das Bugsier-Braun am unteren Teil der Aufbauten trägt, sind diese beim Schlepper BÄR am Heck inzwischen komplett in weiß gepönt. Fehlt noch, dass die Rümpfe künftig auch im Fairplay-Blau zu sehen sind. 02.07.2020.
Helmut Seger

Die 2020 gebaute ATAIR (IMO 9835496) verlässt durch die Fischereihafen-Doppelschleuse den Fischereihafen von Bremerhaven. Dieser Neubau ist mit einer Länge von 75 m und einer Breite von 16,80 m das größte Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH). Der Heimathafen des Schiffes ist mit Hamburg der Standort des BSH, seinen Liegeplatz hat es allerdings im Bremerhavener Fischereihafen. 28.06.2020
Die 2020 gebaute ATAIR (IMO 9835496) verlässt durch die Fischereihafen-Doppelschleuse den Fischereihafen von Bremerhaven. Dieser Neubau ist mit einer Länge von 75 m und einer Breite von 16,80 m das größte Forschungsschiff des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH). Der Heimathafen des Schiffes ist mit Hamburg der Standort des BSH, seinen Liegeplatz hat es allerdings im Bremerhavener Fischereihafen. 28.06.2020
Helmut Seger

Der Bereisungs- und Schleppdampfer WELLE hat momentan seinen Liegeplatz beim Deutschen Auswandererhaus im Neuen Hafen von Bremerhaven gefunden. Ihm fehlt immer noch die zweite Dampfmaschine. 24.06.2020
Der Bereisungs- und Schleppdampfer WELLE hat momentan seinen Liegeplatz beim Deutschen Auswandererhaus im Neuen Hafen von Bremerhaven gefunden. Ihm fehlt immer noch die zweite Dampfmaschine. 24.06.2020
Helmut Seger

Die 2014 gebaute GLOVIS SUNRISE (IMO 9702405) liegt am Kaiserhafen II in Bremerhaven. Sie ist 199,97 m lang und 35,40 m breit, hat eine GT/BRZ von 64.546 und eine Kapazität von 7.280 Fahrzeugen. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 24.06.2020
Die 2014 gebaute GLOVIS SUNRISE (IMO 9702405) liegt am Kaiserhafen II in Bremerhaven. Sie ist 199,97 m lang und 35,40 m breit, hat eine GT/BRZ von 64.546 und eine Kapazität von 7.280 Fahrzeugen. Heimathafen ist Majuro (Marshall Islands). 24.06.2020
Helmut Seger

Nach einem mehrjährigen Intermezzo in Hamburg ist die SEELOTSE seit dem Frühjahr 2020 wieder in Bremerhaven beheimatet. Sie wurde 1956 als Lotsenversetzschiff in Dienst gestellt, ist 30 m lang und 5,45 m breit. 1998 wurde sie außer Dienst gestellt. Hier liegt sie am 24.06.2020 im Neuen Hafen von Bremerhaven.
Nach einem mehrjährigen Intermezzo in Hamburg ist die SEELOTSE seit dem Frühjahr 2020 wieder in Bremerhaven beheimatet. Sie wurde 1956 als Lotsenversetzschiff in Dienst gestellt, ist 30 m lang und 5,45 m breit. 1998 wurde sie außer Dienst gestellt. Hier liegt sie am 24.06.2020 im Neuen Hafen von Bremerhaven.
Helmut Seger

Der 1995 gebaute Schlepper CARL (IMO 9112739) steuert die Geestemündung in Bremerhaven an. Er ist 30,80 m lang und 11,65 m breit, hat eine Maschinenleistung von 2 x 1.493 kW und einen Pfahlzug von 52 t. Heimathafen ist Lübeck. Mit im Bild das 1914 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Leuchtfeuer Geestemole Nord. 23.06.2020
Der 1995 gebaute Schlepper CARL (IMO 9112739) steuert die Geestemündung in Bremerhaven an. Er ist 30,80 m lang und 11,65 m breit, hat eine Maschinenleistung von 2 x 1.493 kW und einen Pfahlzug von 52 t. Heimathafen ist Lübeck. Mit im Bild das 1914 erbaute und unter Denkmalschutz stehende Leuchtfeuer Geestemole Nord. 23.06.2020
Helmut Seger

Die 2004 gebaute ALLEGRO (IMO 9246554) liegt zu einem Werftaufenthalt im Kaiserhafen I in Bremerhaven. Sie ist 134,44 m lang und 22,74 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.962, eine DWT von 11.388 t und eine Kapazität von 868 TEU. Heimathafen ist St. John's (Antigua und Barbuda). Frühere Namen: RUTH BORCHARD, CHARLOTTE BORCHARD.
Die 2004 gebaute ALLEGRO (IMO 9246554) liegt zu einem Werftaufenthalt im Kaiserhafen I in Bremerhaven. Sie ist 134,44 m lang und 22,74 m breit, hat eine GT/BRZ von 9.962, eine DWT von 11.388 t und eine Kapazität von 868 TEU. Heimathafen ist St. John's (Antigua und Barbuda). Frühere Namen: RUTH BORCHARD, CHARLOTTE BORCHARD.
Helmut Seger

Der Schwimmkran BHV ATHLET (ENI 05305870) steuert seinen Liegeplatz im Fischereihafen II in Bremerhaven an. 24.06.2020
Der Schwimmkran BHV ATHLET (ENI 05305870) steuert seinen Liegeplatz im Fischereihafen II in Bremerhaven an. 24.06.2020
Helmut Seger

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.