schiffbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Galerie Erste

6701 Bilder
<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
Die BERNHARD GRUBEN ist ein Seenotkreuzer der 23,1-Meter-Klasse der DGzRS. Hier läuft sie am 04.04.2007 in ihre Station Norderney ein.
Die BERNHARD GRUBEN ist ein Seenotkreuzer der 23,1-Meter-Klasse der DGzRS. Hier läuft sie am 04.04.2007 in ihre Station Norderney ein.
Helmut Seger

ELLI HOFFMANN-RÖSER gehört zur 9,5/10,1-Meter-Klasse der DGzRS und liegt hier am 04.04.2007 auf der Station Baltrum.
ELLI HOFFMANN-RÖSER gehört zur 9,5/10,1-Meter-Klasse der DGzRS und liegt hier am 04.04.2007 auf der Station Baltrum.
Helmut Seger

WOLTERA der DGzRS am 06.04.2007 auf der Station Juist.
WOLTERA der DGzRS am 06.04.2007 auf der Station Juist.
Helmut Seger

Am 06.04.2007 machte sich der Seenotkreuzer BERNHARD GRUBEN von seiner Station Norderney auf einen nordöstlichen Weg in die  Nordsee.
Am 06.04.2007 machte sich der Seenotkreuzer BERNHARD GRUBEN von seiner Station Norderney auf einen nordöstlichen Weg in die Nordsee.
Helmut Seger

Schaufelraddampfer PD  Dresden  (Baujahr 1926; Länge 68,7 m) auf der Elbe am Terrassenufer - Dresden, 30.03.2007
Schaufelraddampfer PD "Dresden" (Baujahr 1926; Länge 68,7 m) auf der Elbe am Terrassenufer - Dresden, 30.03.2007
Volkmar Döring

Schaufelraddampfer PD  PIRNA  ex  König Albert  (Baujahr 1898; Länge 57,1 m) kurz vor dem Anlegen am Terrassenufer - Dresden, 30.03.2007
Schaufelraddampfer PD "PIRNA" ex "König Albert" (Baujahr 1898; Länge 57,1 m) kurz vor dem Anlegen am Terrassenufer - Dresden, 30.03.2007
Volkmar Döring

Der Schlepper BUGSIER 1 wurde 2005 gebaut, ist 30,60 m lang, 11,65 m breit und hat einen Tiefgang von 6,40 m. Die beiden Maschinen der BUGSIER 1 leisten zusammen 5.576 bhp. Hier verlässt er am 14.04.2007 seinen Liegeplatz in Bremerhaven.
Der Schlepper BUGSIER 1 wurde 2005 gebaut, ist 30,60 m lang, 11,65 m breit und hat einen Tiefgang von 6,40 m. Die beiden Maschinen der BUGSIER 1 leisten zusammen 5.576 bhp. Hier verlässt er am 14.04.2007 seinen Liegeplatz in Bremerhaven.
Helmut Seger

Der 1999 gebaute vehicle carrier NECKAR HIGHWAY fährt unter zypriotischer Flagge. Aufgenommen am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Der 1999 gebaute vehicle carrier NECKAR HIGHWAY fährt unter zypriotischer Flagge. Aufgenommen am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Der 1991 gebaute Schlepper LUCHS ist 28,60 m lang, 8,80 m breit und hat einen Tiefgang von 4,61 m. Die beiden Maschinen des Schleppers leisten zusammen 2.720 bhp. Aufgenommen am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Der 1991 gebaute Schlepper LUCHS ist 28,60 m lang, 8,80 m breit und hat einen Tiefgang von 4,61 m. Die beiden Maschinen des Schleppers leisten zusammen 2.720 bhp. Aufgenommen am 14.04.2007 in Bremerhaven.
Helmut Seger

Der Schlepper LR BESKYDY (Beskiden), Praha (Prag) hat am rechten Ufer der Elbe in Děčín (Tetschen-Bodenbach) festgemacht - 12.04.2007
Der Schlepper LR BESKYDY (Beskiden), Praha (Prag) hat am rechten Ufer der Elbe in Děčín (Tetschen-Bodenbach) festgemacht - 12.04.2007
Volkmar Döring

Das Ausflugsschiff FRISIA X kehrt am 03.04.2007 von einer Fahrt im Wattenmeer in seinen Heimathafen Norderney zurück. Das der AG Reederei Frisia-Norden gehörende Schiff ist 32,85 m lang und 7 m breit.
Das Ausflugsschiff FRISIA X kehrt am 03.04.2007 von einer Fahrt im Wattenmeer in seinen Heimathafen Norderney zurück. Das der AG Reederei Frisia-Norden gehörende Schiff ist 32,85 m lang und 7 m breit.
Helmut Seger

FRISIA VI verlässt am 03.04.2007 ihren Heimathafen Norderney. Die 1968 gebaute Fähre gehört zur Flotte der AG Reederei Frisia-Norden, ist 52 m lang, 10,30 m breit und kann bis zu 1.100 Passagiere befördern.
FRISIA VI verlässt am 03.04.2007 ihren Heimathafen Norderney. Die 1968 gebaute Fähre gehört zur Flotte der AG Reederei Frisia-Norden, ist 52 m lang, 10,30 m breit und kann bis zu 1.100 Passagiere befördern.
Helmut Seger

FRISIA V wendet am 31.03.2007 zum Anlegen im Hafen von Norddeich. Sie wurde 1965 gebaut, ist 61,78 m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.450 Passagiere befördern.
FRISIA V wendet am 31.03.2007 zum Anlegen im Hafen von Norddeich. Sie wurde 1965 gebaut, ist 61,78 m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.450 Passagiere befördern.
Helmut Seger

Die 2002 gebaute FRISIA IV manövriert am 31.03.2007 im Hafen von Norddeich. Die zur Flotte der AG Reederei Frisia-Norden gehörende Fähre ist 69,41 m lang, 13,40 m breit und kann max. 1.350 Passagiere befördern.
Die 2002 gebaute FRISIA IV manövriert am 31.03.2007 im Hafen von Norddeich. Die zur Flotte der AG Reederei Frisia-Norden gehörende Fähre ist 69,41 m lang, 13,40 m breit und kann max. 1.350 Passagiere befördern.
Helmut Seger

FRISIA II läuft am 06.04.2007 Juist an. Sie wurde 1978 gebaut, ist 61,11 m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.350 Passagiere befördern. Sie gehört zur AG Reederei Frisia-Norden.
FRISIA II läuft am 06.04.2007 Juist an. Sie wurde 1978 gebaut, ist 61,11 m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.350 Passagiere befördern. Sie gehört zur AG Reederei Frisia-Norden.
Helmut Seger

FRISIA I läuft Norddeich an. Sie gehört zur Flotte der AG Reederei Norden-Frisia, wurde 1970 gebaut, ist 60m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.500 Passagiere befördern. Aufnahmedatum: 31.03.2007
FRISIA I läuft Norddeich an. Sie gehört zur Flotte der AG Reederei Norden-Frisia, wurde 1970 gebaut, ist 60m lang, 12 m breit und kann bis zu 1.500 Passagiere befördern. Aufnahmedatum: 31.03.2007
Helmut Seger

FRISIA V verlässt am 01.04.2007 Norderney Richtung Norddeich. Das Gegenlicht schärft die Konturen der Fähre.
FRISIA V verlässt am 01.04.2007 Norderney Richtung Norddeich. Das Gegenlicht schärft die Konturen der Fähre.
Helmut Seger

MS  Stuttgart  hat Lindau verlassen und nimmt Kurs auf Konstanz - Bodensee, 10.10.2006
MS "Stuttgart" hat Lindau verlassen und nimmt Kurs auf Konstanz - Bodensee, 10.10.2006
Volkmar Döring

MS  Jan von Werth  der Köln-Düsseldorfer ist am 15.10.2006 unterwegs auf dem Rhein bei Köln.
MS "Jan von Werth" der Köln-Düsseldorfer ist am 15.10.2006 unterwegs auf dem Rhein bei Köln.
Thomas Schmidt

MS  Loreley  der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG hat am 15.10.2006 am Kölner Rheinufer festgemacht. Im Hintergrund ist die Hohenzollenbrücke mit einem ICE zu sehen.
MS "Loreley" der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG hat am 15.10.2006 am Kölner Rheinufer festgemacht. Im Hintergrund ist die Hohenzollenbrücke mit einem ICE zu sehen.
Thomas Schmidt

Der tschechische Schubverband TR 15 am 22.10.2006 in der Schleuse Uelzen 1 des Elbe-Seitenkanals auf Bergfahrt.
Der tschechische Schubverband TR 15 am 22.10.2006 in der Schleuse Uelzen 1 des Elbe-Seitenkanals auf Bergfahrt.
Helmut Seger

Der Schlepper DANIMARCA ist am Heck eines Containerschiffes im Einsatz, damit es sicher in den Hamburger Hafen einlaufen kann. Scan eines Dias aus dem Jahr 2004.
Der Schlepper DANIMARCA ist am Heck eines Containerschiffes im Einsatz, damit es sicher in den Hamburger Hafen einlaufen kann. Scan eines Dias aus dem Jahr 2004.
Helmut Seger

Die  MS Karlsruhe  kurz vor dem Anlegen in Wasserburg. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes, musste das Schiff hier über den Bug verlassen und eingestiegen werden. 24.4.2007 (Matthias)
Die "MS Karlsruhe" kurz vor dem Anlegen in Wasserburg. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes, musste das Schiff hier über den Bug verlassen und eingestiegen werden. 24.4.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.